Bombardier Challenger 300
andere
Bombardier Challenger 300

Bombardier Challenger 300. Foto. Spezifizierung

Bombardier Challenger 300 ein Passagierflugzeug mehr Komfort, vor allem für den Einsatz im Business-Aviation-Sektor gedacht. Entwicklung des Flugzeugs begann Bombardier Challenger 300 90-am Ende des letzten Jahrhunderts, und war ursprünglich geplant, ein Flugzeug als ein kleines Passagierflugzeug mit einer Kapazität verwenden, bis zu Menschen 20, aber später wurde das Flugzeug in die Kategorie der Business Aviation umgegliedert.

Bombardier Challenger 300 Foto

Zum ersten Mal wurde das Flugzeugprojekt Bombardier Challenger 300 auf der International Air Show in Le Bourget in 1999 vorgestellt, was bei Geschäftsleuten aus verschiedenen Ländern der Welt viel positive Resonanz auslöste, da die neuen Flugzeuge aufgrund ihrer technischen Eigenschaften eine Reihe bestehender Analoga übertrafen. Der erste Flug des Bombardier Challenger 300 fand im 2001-Jahr statt. Nach weiteren drei Jahren wurde das neue Flugzeug von den ersten Kunden, darunter Vertretern des Geschäftssektors von Kanada, den USA und mehreren europäischen Ländern, in Betrieb genommen.

Bombardier Challenger 300 Foto-Salon

Da einige Zeit später das Flugzeug, Business-Klasse sehr schnell zu entwerfen, etwa 7 Jahren Interesse an der Bombardier Challenger 300 fast vollständig verschwunden, jedoch bisher produzierte das Flugzeug. Die ganze Zeit der Veröffentlichung, zu 240 Flugzeugs Bombardier Challenger 300, ein Teil davon ist noch in Betrieb und wird aktiv genutzt produziert es.

Die maximale Flugreichweite des Bombardier Challenger 300 beträgt 5673 Kilometer, während die Reisegeschwindigkeit 850 km / h beträgt, was niedriger ist als das derzeitige Verwaltungsflugzeug. Angesichts der Tatsache, dass der Bombardier Challenger 300 vor mehr als 15 entwickelt wurde, sind diese Eigenschaften der Fall sind durchaus akzeptabel.

Bombardier Challenger 300 Salon

Trim Business-Jet kann vom Kunden gewählt werden jedoch Vertreter von Bombardier bieten bereits existierenden Versionen der Verwaltungsvereinbarung des Flugzeugs, wo unter verwendet Standard-Materialien Leder, Holz usw.

Einer der größten Nachteile von Flugzeugen Bombardier Challenger 300 ist eine große Kraftstoffverbrauch - innerhalb einer Stunde Flug, verbrachte etwa 920 Liter, während an Bord eines Flugzeugs kann nur 8-9 Personen. Experten vermuten, dass es ist, weil dieser Faktor, Vertreter der Geschäftskreise weigern, die Business-Jet zu verwenden.

Derzeit Verwaltungs Flugzeugs Bombardier Challenger 300 aktiv von europäischen und asiatischen Ländern verwendet. In Russland ist das Flugzeug nicht so beliebt, aufgrund der relativ hohen Preise und die negativen Faktoren angegeben.

Technische Merkmale des Flugzeugs Bombardier Challenger 300

  • Der erste Flug des Bombardier Challenger-300: 2001 Jahr;
  • Produktionsstart: 2004 Jahr;
  • Besatzung: 2 Pilot;
  • Passagierkapazität: 8-9 Menschen;
  • Flugzeug Länge: 20,92 m;.
  • Spannweite: 19,46 m;.
  • Flugzeug Höhe: 6,2 m;.
  • Maximales Startgewicht: 17,622 t;.
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 870 km / h;
  • Reisegeschwindigkeit: 850 km / h;
  • Dienstgipfelhöhe: 13716 m;.
  • Motoren: 2 × Honeywell HTF7000;
  • Link: 2 × 30,4 kN;
  • Stündliche Durchschnittsverbrauch: 920 l / h.

Alle Ebenen ...

.
nach oben