Der Motor, wartete. Miniatur-Gasturbinenmotor für Kleinflugzeuge.
Autoren Artikel
Der Motor, wartete. Miniatur-Gasturbinenmotor für Kleinflugzeuge.

Der Motor, wartete. Miniatur-Gasturbinenmotor für Kleinflugzeuge.

 

 

Zum Problem der Lichtmotoren für Kleinflugzeuge, nicht schreiben, es sei denn nur in der "gelben" drücken. Sie schrieben vor einem Jahr und zwei Jahren und zehn Jahren. Akzeptiert Entwicklungsprogramm Anrufer-ID, für die Entwicklung der Lungen-Kleinmotoren verbunden Zentralinstitut für Aviation Motors CBOS sie. AV Baranova. Akzeptiert Regierung Hilfsprogramme für Gerätehersteller zu AON. Flashed in der Presse und im Fernsehen Ebenen der inländischen Entwicklung. Flashed und verschwinden. Irgendwo fliegen sie irgendwo sie getestet werden.

Nur hier auf die Feldseiten und Flugplätze AON, noch Cessna Robinson ja Teknamy Proviant fliegen. Eine russische Bauart Maschine, nicht mitgerechnet natürlich Jacob, eher wie eine Spielerei. Und wie in den vergangenen Jahren alles gesagt und über das Fehlen eines inländischen leichte Engine geschrieben. Warum, zumindest nicht tun, wie wir in den alten sowjetischen Zeiten taten. Das riesige Land nicht zögern, einen ausländischen Motor nehmen Sie es auf die Fähigkeiten unserer Produktion anzupassen, zu verbessern etwas, irgendwo in der Qualität zu verlieren, aber die Ausgabe unseren, Haus Motor zu haben, die als Modell und Prototyp für eine ganze Reihe von aktualisierten Motoren dienen können. Domestic Geschichte der Luftfahrt, ist voll von solchen Beispielen, und es macht keinen Sinn, sie hier zu geben.

 

Und wo ist der Wagen?

Also, in dem riesigen Land, fast keine Infrastruktur für die Produktion von Kolbenmotoren, geringer Stromverbrauch. Eine solche Lage gewesen wäre, unsere kleine Flugzeuge zu erhöhen und legte es, was "auf dem Flügel" genannt wird.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dieser Situation heraus. Die Ausgabe kann nicht die schnellste und am einfachsten, aber es gibt. Es ist die Entwicklung ihrer eigenen inländischen Mikro- und minidvigateley TBG (Turbinenmotor).

Große Unternehmen, Konsortien und verschiedene Bundes GUP (wer nicht weiß, es FGUP ist), um das Problem zu studieren, konzeptionelle Entwürfe zu entwickeln, erstellen Sie ein Unternehmen mit ausländischer Beteiligung und Beherrschung staatliche Investitionen. Wahrscheinlich nach der n-ten Anzahl, wie oft haben wir am Ausgang dieser Corporate Bemühungen und eine Art Fertigprodukt erhalten.

 

CIAM ist die F & E

Bundes GUP "Zentralinstitut für Aviation Motors. PI Baranov" breiter Front führt die F & E-Entwicklung fortschrittlicher Gasturbinen und Kolbenmotoren im Interesse der Entwicklung von unbemannten Fahrzeugen, Flugzeugen und Hubschraubern von Kleinflugzeugen. "AviaPort" systematische Darstellung von Suchergebnissen Head of Sector Leistungen CIAM (kleine CCD) Vladimir Lomazova und Leiter des Bereichs CIAM (AP) Alexander Kostyuchenkova an der II Internationale Konferenz "unbemannte Flugzeuge - 2015".

 

  • "...durch viel versprechende Kolbenmotorbetrieb

In Russland vollständig fehlen Produktion von Kolbenflugmotoren für unbemannte Luftfahrzeuge und Leichtflugzeuge und Hubschrauber im Moment, die heimischen Designer macht im Ausland hergestellte Flugzeugmotoren zu verwenden. Aufgrund der großen Nachfrage nach solchen Motoren führt CIAM Forschung und arbeitet an Projekten zum Nutzen ihrer Verwendung auf unbemannte Fahrzeuge, leichte Flugzeuge und Hubschrauber-Kolbenflugmotoren vielversprechend. "

 

  • "...Grundlegende Anforderungen für Flugzeugmotoren

Die wichtigsten Kriterien für die Schaffung von modernen Motoren wurden Kosten zugewiesen TBO und Kraftstoffeffizienz arbeitet, die zusammen die Kosten pro Flugstunde bestimmen. Die Berechnungen ergaben, dass diese Klasse von Motorflugstunde Kosten sollten nicht mehr als 500 Rubel pro Flugstunde (mit Ausnahme der Kosten für Kraftstoff und Schmiermittel), die technischen Ressourcen als 8000 Stunden nicht weniger sein muss. Unter diesen Bedingungen der Lebenszykluskosten 3,2 Millionen. Rubeln in laufenden Preisen. "

 

  • "... Die neue Technologie von kleiner Größe GTE

TsIAM führt Arbeiten an der Einführung neuer Technologien zur Reduktion von Gewicht, die Qualität der einzelnen Komponenten und Teile zu verbessern. Bestätigte Verringerung der Herstellungskosten des Verdichterrad fast 20 Zeit gegen die klassischen Räder mit abnehmbaren Klingen. Durch den Einsatz moderner Technik Gussrotor Preis reduzierte etwa 15-18 Zeiten im Vergleich mit Standard-Rotor Hilfsantriebseinheit der gleichen Dimension, die auf dem heimischen Flugzeug ist. In einer Testprobe mit Abwickeln steht Starter-Generator getestet und hergestellt werden tausend Umdrehungen 90, die auf der Welle ohne Getriebe angeordnet ist, und reduziert deutlich Motorgewicht. Es bietet Leistung kW bis 4 und hat eine Masse von nur Gramm 700, 10 gegen den Strom kg. "

(Basierend auf dem Portal aviaport  HTTR: //www.aviaport.ru/news/2015/05/08/338921.html

 

 

Labor intellektuelle Mechanik "Audit Analyst" (AA +)

Das war eine interessante Titel, eine Gruppe von Enthusiasten versteckt, die entworfen, erstellt und derzeit bereits den ersten Prototyp einer Mikrogasturbinentriebwerk zu erleben.

Der Motor, zhdali1

 

Sergey Zhuravlev, CEO, Anreger und Ideengeber Laboratorien mit ihrem Kind in ihren Armen.

 

Das ist, was sagt über sein Team Sergey Zhuravlev, Generaldirektor des Intellectual Mechanics Laboratory "Audit Analyst" (AA +):

"Wer sind wir?

Das Team von Modellen und Prototypen komplexer Systeme (Ökosysteme) und Management-Algorithmen, sowohl in technischer als auch im humanitären Bereich.

Unsere Kompetenz beruht auf dem eigenen Begriff von der Organisation der Design-Community, verteilt (Netzwerk) Produktion und die kontinuierliche Verbesserung Linie von High-Tech-Produkte in der Prüfung und Montage komplexer. Wir halten es nicht für notwendig, Maschinen zu kaufen und eine Fabrik bauen. In Russland, es hat so viel Überkapazitäten, und den Kauf der neuesten Ausrüstung, die sie brauchen, um die Arbeit zum Download bereit. "

 

Sergey ist voller Optimismus und einem gesunden Realismus und hat aus diesem Grund.

"Wir haben eine seltene Chance, die Weltelite Hersteller von kleinen Turbinen zu betreten. Die Minimierung und Lokalisierung, Robotik und Autonomie - Trends XXI Jahrhundert, die noch möglich zu bauen auf gleicher Ebene mit den Führern der kleinen Stromversorgung der Luftfahrt, unbemannte Luftfahrzeuge, die lokale Macht ist. In Russland, sehr starke physische und mathematische, Materialwissenschaften und Ingenieurschule. Ihre Fähigkeit ermöglicht Mindestvolumen turbine das Maximum zu erreichen, sind die Werte der Leistung, vor allem betriebsbereit, kleine Kräfte und Mittel. "

Der Motor, der zhdali2

 

Der Prototyp des Triebwerks GTE ICA-Serie

Es sei darauf hingewiesen, dass die Entwicklung von Low-Druckturbinenanlagen ist nur einer der Bereiche, die Labor-AA + gegeben hat, und dieses Projekt ist komplett privat, und das ist vielleicht, warum nach allen Berechnungen und Designstudie Proben, sie den fertigen Prototypen zu verlassen haben.

Der Motor, der zhdali3

 

So beiläufig, auf der Fensterbank, auf einem Notebook mit Berechnungen und Diagramme passen erste Prototyp Turbinenmotor des Schub ICA-Marke. Der Gründer einer Reihe von Motoren unterschiedlicher Leistung, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden kann.

Der Motor wird bereits auf der Bank im Labor getestet. Hier einige Parameter, die bereits gut definiert sind:

Basisdaten des Prototyps Niederdruckturbinenmotor Serie uA (Mikroluft):

  • Gewicht - 2060 c.

  • Länge - 324.00 mm

  • Der Durchmesser des Haupt - 115.00 mm

  • Breite mit Pylonen - 128.00 mm

Leistung:

  • Maximum Thrust - 200 N

  • Link-Arbeits - 160 N

  • Kraftstoffverbrauch (bei max Kreuzhebens.) - 460.00 ml\min

  • Gebrauchte Kraftstoff - Kerosin \ Diesel

  • Die maximale Drehzahl - 120 000 etwa \ min

 

"Designed Motor unterscheidet sich von unseren KB studierte Analoga, Formfaktor, Materialien, Eigenschaften. Neben vorgedacht Integration in eine Reihe von Produkten. "

Dmitry Rybakov

Stellvertretender Direktor für Innovation Group "Unmanned Systems"

 

Die Unternehmensgruppe "unbemannte Systeme" sind so überzeugt von der Aussicht auf eine Reihe von Motorenentwicklung Labor, das speziell für sie vielversprechende UAV Design gestartet.

Ich bin absolut sicher, dass nach einer Weile werden wir, leicht, leistungsstark und sparsame Motoren Lab AA + nicht nur in Leichtflugzeuge, gyroplanes und Helikopter, sondern auch zu einem großen Luftfahrttechnik zu sehen.

Der Motor, der zhdali4

 

Abschließend möchte Ich mag eine andere Aussage von Sergei Zhuravlev zu geben:

"Das Team entschied sich eine kleine Turbinenmotor mit großen Ambitionen zu entwickeln. Geben sie Ihnen, wir sind stolz darauf, dass die bestehenden Analoga in der Welt kopiert haben, und die Anwendung moderner Methoden der Analyse und Simulation, die neuesten Technologien und Materialien komplexe Leistungseinrichtung als Plattform der wissenschaftlichen und technischen Lösungen mit hohem Entwicklungspotenzial und Einsatzbereich zu schaffen.

Russland ist der führende Flugzeugmotor der Welt kann von der Revolution auf dem Gebiet der Anwendung der kleinen Gasturbinenkraftwerke nicht fern bleiben. Wir sind, wie wir können, was zur Bildung eines neuen Marktes beitragen, die Organisation von Forschung und Debugging-Technologie in kleinen und Mikroenergiesysteme. "

Der Motor, der zhdali1Der Motor, der zhdali2Der Motor, der zhdali3

Der Motor, der zhdali4Der Motor, der zhdali5Der Motor, der zhdali6

Der Motor, der zhdali7Der Motor, der zhdali8Der Motor, der zhdali9

Der Motor, der zhdali10Der Motor, der zhdali11Der Motor, der zhdali12

Der Motor, der zhdali13Der Motor, der zhdali14Der Motor, der zhdali15

 

 

Die Überprüfung der Präsentationsmaterialien

LABOR INNOVATIVE MECHANICS ARCHITEKTUR Avia.Pro vorbereitet für Valery Smirnov

5-Motoren mit variablem Schubvektor und einem gebrauchsfertigen UFO mit einem Landeplatz auf dem Dach des Hauses.

Entwickler Respekt und uvazhuha !!! Wir warten, wir warten, wir warten !!!

Es ist notwendig, so nehmen Sie den Motor von den Lehren. )

KJ-66 nur ein wenig mit der skalierte !!! Starten auch Kerosin?

Schließlich !!!

Es ist notwendig, zu tun, und Doppelwellen Turbofan - dies hat nicht genau, da die Nachfrage ogromadneyshaya passiert ist!

Im ersten Absatz, ändern den Namen des Instituts. In 6m Absatz richtig.

Nun, zu beheben. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

120 000 / min?

und gyroskopische Moment?

Modell Direktflüge, keine Rolle, kein Pech

Wie fliegt das ganze einmotorige Düsenflugzeug?

Zamazhte Zeichnungsname)))

Wir würden gerne mehr über den Motor und über die Möglichkeiten zu wissen, dass es auf die Probe zu erhalten
[Email protected]

Das gewünschte Design wird ein kompakter Motor kann für vertikale Start- und Landung verwendet werden.

Haben Motors (HV) für Flugzeuge, Hubschrauber, Luftschiffe, Ballone, Stratosphärenballons, und für andere, die fliegen und fahren durch die Stromleitungen (Hochspannung) und Eisenbahnlinie bis in die entlegensten Dörfer.

Guten Tag. Ist es möglich, Gas als Brennstoff zu verwenden? Wichtig ist auch der Geräuschpegel.

Es ist möglich, mit etwas Feinabstimmung.

Und wie viel kostet so ein Motor auf Gas? Kann ich schon? Herzlichen Dank [Email protected]

Seite

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

US Air Force
Nachrichten
Der ehemalige Verteidigungsminister der DNR, Igor Strelkow, hat Russland eine schockierende Aussage gemacht
nach oben