Wie funktioniert die Toilette in einem Flugzeug?
andere
Wie funktioniert die Toilette in einem Flugzeug?

Wie funktioniert die Toilette in einem Flugzeug?

 

Viele Leute wundern sich, ist es wahr, dass in Flugzeugen alles dasselbe ist wie in Zügen, das heißt, alle Verschwendung wird hinausgeworfen? Das ist wirklich eine interessante Frage, da in den Zügen ein Loch in der Toilette ist und sich keine Flugzeuge im Flugzeug befinden. Bedeutet dies, dass alle Abfälle an Bord bleiben?

 

Toilette im Flugzeug

 

Zuerst müssen Sie entscheiden, was an Bord des Flugzeugs für Hygiene und Sauberkeit ist. Das Flugzeug ist mit einem Wasserversorgungs- und Entsorgungssystem ausgestattet. Trinkflüssigkeit wird direkt vor der Abfahrt von einer speziellen Maschine aufgetankt.

 

Wasser im Flugzeug, was und wie?

 

Reinigung im Flugzeug

 

Auf dem Wasser gibt es einen Pass der Konformität und ein Kontrollzertifikat. Glauben Sie mir, es wird sorgfältig überwacht. Bei A-320 benötigen Sie 200 Liter Wasser und kurz vor dem Start verschüttet das Fahrzeug es in den Tank. In der Regel erfolgt die Betankung bis zum Ende, dh bis das Wasser über einen speziellen Ablaufschlauch aus dem Tank zu fließen beginnt. Dann ist H2O in Waschbecken, Waschbecken und einen Boiler unterteilt. Auch bei diesem Modell wird eine kleine Menge Flüssigkeit in die Toilette abgeleitet. Im Gegensatz zu A-320 ist das Spülwasser im Tu-154-Flugzeug getrennt. Obwohl diese Tatsache und versuchen, sich zu verstecken, aber das Wasser aus der Senke verschmilzt über Bord. Gewaschen oder gewaschen seine Hände - er ließ ein wenig Wasser in einem freien Flug. An der Rumpfunterseite des Flugzeugs befindet sich ein spezielles Abflussrohr, durch das dieser Vorgang durchgeführt wird.

 

Tanks für die Sammlung von Toilettenabfällen von Flugzeugen

 

Bei älteren Modellen Tu-154B und Tu-154M gibt es drei Tanks (Eingangshalle, Salonmitte - Küchenbuffet, Heck - Toiletten). Tanks sind unter der Decke und die Flüssigkeit fließt dort durch die Schwerkraft. Dies ist ein ziemlich komplexes System und verursacht viele Unannehmlichkeiten. Zum Beispiel müssen die Tanks in diesen Modellen separat nachgefüllt werden. In modernen Flugzeugen wird die auf den Tank gerichtete Flüssigkeit über Kessel, Senken und andere Gegenstände unter Druck verteilt, die im Tank mittels Luftkompressoren erzeugt werden.

Und nun zurück zum Thema der Toilette. Es ist klar, dass mit dem Abschaum auch alles falsch ist. In A-320 zum Beispiel tritt der Abfall bei 170 1 in einen separaten Tank ein, aber in Tu-154M ein etwas anderes Bild.

 

Über Toiletten in Flugzeugen und damit verbundene Probleme

 

Reinigung der Toilette des Flugzeugs

 

Während des Fluges wird der Müll in einem speziellen Tank gelagert. In A-320 wird der Abfall aus der Toilette mit einem Vakuum entfernt. Mit anderen Worten, sie werden einfach in den Tank gesaugt. Experimentieren Sie nicht damit, denn theoretisch können Sie auf die Toilette saugen. Im Tank Tu-154 befindet sich ein Filter, der große Partikel abschirmt. Alles andere wird zum Abtropfen verwendet. Während des Fluges nimmt die Konzentration des Bösen im Wasser ständig zu. Zu dieser Substanz gibt es keine unangenehmen Gerüche, sondern chemische Reagenzien, oder eher kleine Beutel, die direkt in die Toilette geworfen werden. Sie haben ein ähnliches Wirkprinzip mit Biotoiletten. In Boeing-737 arbeitet das System nach dem gleichen Prinzip und die Fäkalien werden während des Fluges in einem Kreis gejagt. Die Flüssigkeit muss vor jedem Start betankt werden.

Das ganze System hat ein gemeinsames Problem - den menschlichen Faktor. Zum Beispiel hat jemand eine große Sache in der Toilette fallen gelassen, und dann können Techniker ernste Probleme haben. Wenn es sich um einen Deckel aus einem Wasserkocher oder einer Kosmetiktasche handelt, kann das Flugzeug für lange Zeit versagen! Dies ist nicht das Bad, das in ein paar Minuten zerlegt werden kann, da es schwierig ist, zu den Rohren im Flugzeug zu gelangen. Wenn Sie es versehentlich fallen lassen - es ist verständlich, kann es jedem passieren, aber wenn ein Tampon oder eine Windel hineingeschoben wird ... Diese Dinge absorbieren Wasser und schwellen an, was dem gesamten System enormen Schaden zufügt.

 

Spezialtransport zur Reinigung von Flugzeugtoiletten

 

Sobald das Flugzeug am Ziel ankommt, nähert sich sofort ein Auto mit einem gewellten Schlauch, der mit einem speziellen Loch verbunden ist. Es dient zum Entleeren des Tanks. Zu jeder Zeit kann der Schlauch reißen und der Inhalt auslaufen. Es gab bereits Gelegenheiten, bei denen der Inhalt über Menschen ergoss.

Für den Fall, dass etwas nicht klappt, aus unerklärlichen Gründen feststeckt oder an den Wänden des Tanks klebt, wird der Inhalt von Toiletten und Tanks gewaschen.

 

Wohin gehen die Abfälle aus den Toiletten in Flugzeugen?

 

Mit dem Flugzeug scheint alles klar zu sein, aber was passiert mit dem Müll später? Eine Maschine mit einem speziellen Tank trägt das alles an einen Ort, wo nicht jeder Techniker war. Sehr wenige Leute wissen, wie es aussieht und es ist gut, denn es ist kein Anblick für Zartbesaitete. Ein schrecklicher Gestank, eine unerfahrene Person wird sich einfach übergeben. Dies ist etwas wie der 5-Pool bei 10 m, 1,5 m-depth. Das Auto fährt dahin, die Klappen öffnen sich und der gesamte Inhalt aus dem Tank strömt in den Pool. Oft bleibt etwas hängen, so dass man es mit Metallstäben und Stäben in den Pool schieben muss.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

VCS von Russland in Syrien
Nachrichten
Chinesische Journalisten haben unerwartete Schlüsse über die Präsenz russischer Truppen in Syrien gezogen
nach oben