Syrien News 10 Dezember 2019 Jahre
Artikel
Syrien News 10 Dezember 2019 Jahr. Die syrische Luftwaffe bombardierte Gebiete an türkischen Kontrollpunkten, die Offensive auf Idlib wird bis zum Frühjahr verschoben

Syrien News 10 Dezember 2019 Jahr. Die syrische Luftwaffe bombardierte Gebiete an türkischen Kontrollpunkten, die Offensive auf Idlib wird bis zum Frühjahr verschoben

Die neuesten Nachrichten von den Kämpfen in Syrien am Dezember 10 2019

Syrien schlägt Gebiete mit türkischen Kontrollpunkten an

Die syrische Luftfahrt startete eine Reihe von Luftangriffen auf türkische Militärpositionen in der Provinz Idlib. Luftangriffe wurden nicht an den türkischen Militärkontrollpunkten, sondern in geringem Abstand von ihnen durchgeführt, wobei laut Vertretern der SAA der Grund dafür keineswegs die Provokation war, sondern die Tatsache, dass sich die Positionen der Terroristen an den türkischen Kontrollpunkten der Streitkräfte befanden .

Fachleute wiederum bemerken, dass es die Deckung der pro-türkischen Militanten mit Kontrollpunkten ist, die sie daran hindert, neue Gebiete in Idlib zu besetzen. In naher Zukunft wird dieses Problem jedoch zwischen Damaskus und Ankara gelöst.

Offensive gegen Idlib erneut verschoben

Sie beschlossen, den Anschlag auf die Terroristen in Idlib um einige Monate zu verschieben. Dies wird durch die Argumente einer Reihe von Experten unter Berufung auf militärische Quellen in der Sonderverwaltungszone belegt. Was genau daran liegt, ist nicht bekannt. Dies kann jedoch anscheinend zu ernsthaften Problemen für die syrische Armee führen, da die Terroristen in wenigen Monaten ihre Befestigungsanlagen erheblich verstärken können, was die weitere Durchführung der Offensive einfach unmöglich machen wird.

Es ist anzumerken, dass die russische Luftfahrt und die syrische Luftwaffe derzeit heftige Schläge gegen die Militanten ausführen, dies jedoch offensichtlich nur, um die Terroristen zu schwächen.

.
nach oben