Flugzeug Gulfstream V G550
andere
Flugzeug Gulfstream V G500 und G550

Flugzeug Gulfstream V G500 und G550

Gulfstream V G500 und G550 sind zweimotorige Jets der Business-Klasse.

Die ersten Daten über die Gulfstream V (GV) bezieht sich auf Oktober 1991, 1992 und im September fand die offizielle Präsentation. Der Prototyp seinen Erstflug 28.11.1995 erhielt die American Civil Zertifikat im April 1997. Die Basislösung für die Entwicklung des Programms war die Wahl im September 1992 Turbofan BMWRollsRoyce (derzeit Rolls-Royce) BR710. Die finanziellen Risiken der Firma "Gulfstream" im Juni 1993 unterteilt "Vought" (derzeit "NorthropGrumman") und die japanische "ShinMaywa", die für die Produktion von Flügel verantwortlich war. Im September 1993 eine Einigung über die Produktion und die Entwicklung der Kabinenboden und der Schwanz mit dem niederländischen Unternehmen "Fokker".

GulfstreamV ist eine Weiterentwicklung des Rumpfes GulfstreamIV modernes Design, mehr auf 2,13m, die es möglich gemacht, in der Kabine um bis zu 15 19 Passagiere setzen. In Bezug auf die Flügelform praktisch bewahren die Vergangenheit, aber seine Dimensionen wurden mehr als Folge der Kapazität der Tanks auf den Flügeln getan war das mehr auf 10 Prozent. Die Fläche der Schwanzfedern haben ebenfalls zugenommen. Bulkhead im Cockpit rückte näher an den Schwanz auf 0,30m, so wurde sie geräumiger.

Die Instrumentierungsausrüstung wird wie bei GIVSP auf der Basis des HoneywellSPZ8500-Systems mit sechs Multifunktionsmonitoren, einem automatisierten digitalen Kontrollsystem im Flug, Honeywell / Marconi HUD, hergestellt. Die Satellitenkommunikation ermöglichte es, die Idee von "Büro am Himmel" zu realisieren.

Aircraft Gulfstream V G500 Cockpit

Aircraft Gulfstream V G500 Cockpit

Derzeit produziert von Gulfstream Aerospace, die in der Stadt Savannah im US-Bundesstaat Georgia liegt. Der Erstflug der Gulfstream G550 fand im 2003-Jahr statt.

Das Flugzeug nahm zuerst 28.11.1995 ab.

16.12.1996 erhielt nach Abschluss der 1100-Flugstunden ein FAA-Zertifikat. Darüber hinaus beteiligte sich 4 des Flugzeugs an der Zertifizierung des Flugzeugs (mehr als 900-Flüge der Gesamtdauer der 1900-Flugstunden waren abgeschlossen), woraufhin 11.04.1997 ein FAA-Zertifikat erhielt. Das Flugzeug wurde von 01.07.1997 an den ersten Kunden ausgeliefert. In diesem Sommer unternahm das Unternehmen mit seiner Präsentation eine einzigartige Welttournee: Los Angeles - London - Hongkong - Peking - Tokio - New York, die die 35692-Distanz in 39 × X42-Minuten zurücklegt.
Das erste Flugzeug verkaufte 01.07.1997. Bis zum Vertragsende für die Herstellung von mehr als 100-Flugzeugen dieses Modells geschlossen. Der Preis des Flugzeugs in der Standardversion beträgt etwa 29.5mln, und die VIP-Ausrüstung kostet 35mln.

Aircraft Gulfstream V G500 Salon

Aircraft Gulfstream V G500 Salon

Der Preis für das Flugzeug war 50 2010 Millionen US-Dollar für das Jahr. Aircraft Gulfstream G550 zertifiziert 19 Passagiere.

Mittlerweile wurde 2001 mehr als 130 GulfstreamV ausgeliefert. In 2002 wurde die GV-Produktion eingestellt, insgesamt wurden 191-Flugzeuge gebaut (einschließlich GVSP), stattdessen G500 und später G550.
Die meisten GulfstreamV-Flugzeuge wurden von zivilen Unternehmen ausgebeutet, aber auch militärische Optionen wurden gebaut. GulfstreamVSpecialMissionsVariant wurde für verschiedene Zielgeräte entwickelt, verlor jedoch die britische Konkurrenz für die ASTOR-Plattform (AirborneStandOffRadar) an die BombardierGlobalExpress-Flugzeuge. GulfstreamG550 diente jedoch als Basis für GulfstreamNachshon ("Pioneer"), der in der israelischen Luftwaffe eingesetzt wird. Es gibt zwei Optionen Nachshon - Flugzeuge zur elektronischen Aufklärung "Comet" (Shavit) und Airborne Orlandan "Screamer" (Eitam).

Aircraft Gulfstream V G500 salon 2

Aircraft Gulfstream V G500 salon 2

Gute Starteigenschaften ermöglichen es, in die Luft bei der maximalen Belastung von dem Streifen von nicht weniger als 1570 m ansteigen.

Gestaltung und Modernisierung der G 550

Modell G 550 wurde auf dem Markt in 2003 Jahr veröffentlicht. Flugweite Auskleidung 12500 km, die durch eine ausreichende Menge an Kraftstoff und eine gute Aerodynamik des Rumpfes erreicht wird. Das Flugzeug ist mit einem speziellen Steuersystems zur Verbesserung der Vision, die Infrarotkameras, die starten und landen bei schlechten Sichtverhältnissen stattfinden wird umfasst ausgestattet.
Die wichtigsten Wettbewerber sind die Firmen Airbus, Boeing und Bombardier.

Das Flugzeug von Privat Charter Unternehmen gekauft werden, um Operationen an den Anweisungen des Kunden auszuführen. Einige Unternehmen verwenden das Flugzeug über die Rechte des Eigenkapitals.

Da der Betrieb des Flugzeugs machte mehrere Nonstop-Flüge mit der Gründung der Rekordergebnis. Einer der ersten wurde, wird von Seoul (Süd-Korea) nach Orlando (FL) zu bewegen, mit einer Gesamtlänge von 13521 km, legte die Strecke von 14.5 Stunden später im Flugzeug wurde mehr 40 Datensätze gefunden.

Solche Flugzeuge der Lage ist, fliegen durch den Mantelstromtriebwerk Rolls-Royce BR 710 und bietet Geschwindigkeit 0.8 Maxa, mit der Fähigkeit, eine Höchstgeschwindigkeit von 0.87 Maxa erzielen.

Für die Bequemlichkeit der Passagiere festPassagierKabine mit vier Zonen, mit Speisesysteme und Regulierung des Luftsolltemperatur ausgestattet. Bei der Bestellung von Zwischenlage vorgeschlagen 12 kompaniyki verschiedenen Optionen und Innenausstattung Interieur mit Software von 8 18 up Sitze für die Passagiere. An Bord für Kommunikationseinrichtungen installiert, darunter, Fax, Internetanschluss.

Features samoleat Gulfstream V:

Parameter: G550.

  • Passagierkapazität: 14-19passazhirov (abhängig von der Kabine).

  • Nutzlast: 2812kg.

  • Kapazität bei maximaler Brennstoffgewicht: 816kg.

  • Länge: 29,39m.

  • Spannweite: 28,5m.

  • Höhe: 7,87m.

  • Die höchste Abfluggewicht: 41277kg.

  • Die höchste Landegewicht: 34156kg.

  • Die meisten Kraftstoff Gewicht: 18733kg.

  • Motoren: 2 × RollsRoyceBR710C411.

  • Link: 2 × 68,4kN.

  • Die Länge des Fahrgastraums: 13,39m. (ohne Gepäck).

  • Die Breite des Innenraums: 2,24m.

  • Kabinenhöhe: 1,88m.

  • Das Volumen der Kabine: 47,26kub.m.

  • Höchstzulässige Geschwindigkeit: 0,885M.

  • Höchstgeschwindigkeit: 926km / h.

  • Reisegeschwindigkeit: 850km / h.

  • Praktische Bereich: 12501km (Von 4 3 Passagiere und Besatzungsmitglieder)..

  • Decke: 15545m.

  • die Lauflänge: 1801m.

  • Weglänge: 844m.

Gulfstream G550

Gulfstream V

Parameter: G500.

  • Passagierkapazität: 14-19passazhirov (abhängig von der Kabine).
  • Nutzlast: 2948kg.
  • Kapazität bei maximaler Brennstoffgewicht: 1043kg.
  • Länge: 29,37m.
  • Spannweite: 28,5m.
  • Höhe: 7,87m.
  • Die höchste Abfluggewicht: 38601kg.
  • Die höchste Landegewicht: 34156kg.
  • Das größte Gewicht des Kraftstoffs: 15966kg.
  • Motoren: 2 × RollsRoyceBR710C411.
  • Link: 2 × 68,4kN.
  • Die Länge des Fahrgastraums: 13,39m. (ohne Gepäck).
  • Die Breite des Innenraums: 2,24m.
  • Kabinenhöhe: 1,88m.
  • Das Volumen der Kabine: 47,26kub.m.
  • Höchstzulässige Geschwindigkeit: 0,885M.
  • Höchstgeschwindigkeit: 926km / h.
  • Reisegeschwindigkeit: 850km / h.
  • Praktische Bereich: 10742 km (Von 3 4 Besatzungsmitglieder und Fluggäste)..
  • Decke: 15545m.
  • die Lauflänge: 1570m.
  • Weglänge: 840m.

Der Rest des Flugzeugs

Avia.pro

.
nach oben