Tu-214
andere
Tu-214

Tu-214. Foto. Video. Fahrfach. Eigenschaften. Bewertungen.

Tu-214 ist ein Passagierflugzeug, das Mittelstreckenfluglinie dient. Dieses Modell wurde in den späten 80-er Jahren in der ehemaligen UdSSR im Design Tupolev entwickelt. Das Hauptziel der neuen Maschine war auf veraltete Tu-154 ersetzen. Die Produktion des neuen Board begann von 1990 Jahren in Uljanowsk und Kasan 1996.

Das neue Modell des Passagierschiffes war-by-wire-System, mit dem es möglich war, um das Flugzeug zu steuern. Gehäuseteile und Flügel wurden durch eine digitale Berechnung entwickelt. Dieses Flugzeug wurde auch Teile und Komponenten verwendet, die in seiner Klasse in früheren Versionen von Passagierflugzeugen nicht verfügbar waren. Der Tu-214 20 hat mehr als eine Vielzahl von Modifikationen, die sowohl Passagier- und Frachtmodelle umfassen. Sie wurden Passagier VIP-Klasse Flugzeuge und Spezialflugzeuge entwickelt und gefertigt. Die Qualität und Zuverlässigkeit des Flugzeugs dieses Modells werden von mehr als 50 verschiedenen russischen und internationalen Qualitätszertifikaten bestätigt. Da Tu-214 internationale Flüge betreibt, hat es die entsprechenden Zertifikate EU und anderen Ländern.

Die besten Plätze der Kabine des Flugzeugs Boeing Tu-214 - Transaero

Fahrkabine Tu-214

Die Geschichte der Tu-214

Die ersten Design-Skizzen der neuen Maschine gemacht worden war im Design Tupolev in 73, die neue Einheit die Tu-154 auf Mittelstreckenflügen zu ersetzen. Bei der Gestaltung wurde eine Vielzahl von Optionen des neuen Verkehrsflugzeug entwickelt und verhandelt werden. Als Ergebnis haben wir eine neue Großraumflugzeuge, die mit drei Motoren ausgestattet ist.

In der ersten Version des Modells es Schaffung großer Gepäckräume geplant war, in denen es möglich wäre Containern von Standardgrößen zu laden. Aufgrund dieser neuen Maschine hatte zwei Decks, so dass es leicht, die Größe des Innenraums und der Laderaum zu ändern. Es war praktisch, dass in verschiedenen Jahreszeiten des Jahres die Zahl der Passagiere betroffen.

Sommer 1981 ein Dekret über die Schaffung eines qualitativ neues Modell der Mittelstreckenpassagierflugzeug, das mit drei Motormodell D-90 ausgestattet werden müssen. Neue Kraftwerke sollten niedrigere Treibstoffkosten haben. Am Ende des Jahres 1982 Montage Layout abgeschlossen ist. Leider hat dieses Modell keine Zukunft haben.

Tu-214 Medwedew

Designer hatte dieses Projekt aufzugeben, sie einen neuen Twin-Engine-Version entwickelt. Ein Merkmal der neuen Maschine war, dass die Kraftwerke unter den Flügeln fest. Es war ein neuer Durchbruch in der Konstruktion Tupolev, denn bevor die keine Modellflugzeuge mit Motoren geschaffen wurden montiert.

Am Ende des Jahres 1982 die Entscheidung Minister gemacht wurde Silaev für eine neue Mittelstreckenflugzeuge, auf denen die beiden zugleich wirtschaftliches und leistungsstarkes Motormodell FS-90A installiert werden soll. Wie für den Motor, wurde Designer PA speziell entworfen und konstruiert Solowjow. Chefdesigner bei der Entwicklung der Tu-214 ernannt LA Lanovskogo. Auf dem neuen Modell wurde zum ersten Mal durch das System "Diana" verwendet, die in der Tupolev Design Bureau entwickelt wurde. Vorgesehen, eine Leistungsberechnung des gesamten Flugzeugstruktur, das Verfahren der Verwendung von Finite-Elemente verwenden.

Bei der Gestaltung wurde in der Computertechnologie beteiligt, die die gesamte Gestaltung der künftigen Autos optimal betrachten erlaubt. Neue computergesteuerte Maschinen, so dass mehr Fertigungs Detail genau angewendet wurden. Die neuesten Verbundwerkstoffe, nämlich Glasfaser und Kohlefaser verwendet worden sind, das Gesamtgewicht des Flugzeugs zu reduzieren. Letztlich hat sich die Menge des Verbundmaterials 14% des Gesamtgewichts des Flugzeugs erreicht.

Tu-214 im Flug

Designer für Fassadenplatten mit großen Abmessungen verwendet, die erheblich erlaubt, um die Anzahl von Verbindungen auf der Rumpfoberfläche zu reduzieren. Viel Aufmerksamkeit wurde und Wärmedämmung des Fahrgastraums zu klingen bezahlt. Die erste Maschine Tu-214 wurde Tupolew in Moskau gebaut, und die Serienproduktion übernahm die Firma "Aviastar-SP" zu 1992 Jahren.

Tests Tu-214

Für komplexe Test zwei der Flugzeuge Tu-214 beteiligt waren, die die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des neuen Prototyp-Passagierflugzeug zu testen, erstellt wurden. Aufgrund der Tatsache, dass die Konstruktion von Computern, das Flugzeug ausgezeichneten Eigenschaften erhalten wurden beteiligt. Projizierte Flügel und Rumpf hatte letztlich deutlich bessere Qualität als erwartet, und sie konnten schwerere Lasten tragen als geplant.

Der erste Spalt von der Grundebene fand am Ramenskoye Flugplatz-Test, war es in den Jahren Januar 89. Die Besatzung des Prototyp wurde mit einem Mittel zur Rettung im Falle eines Notfalls ausgestattet. Die Passagierkabine während der Flug mit Waagen ausgestattet, die Aufzeichnung und den gesamten Flug überwachen und führte eine Analyse aller Flugzeugsysteme.

Mit der Durchführung von Tests und Flugtests des Flugzeugs es komplett überarbeitet und verbessert wurde. Für shturvalnom System 23 verschiedene Optionen, die durch alle Tests länger dauern Kosten wurden entwickelt, um zu gehen hatte. Dieser Faktor wurde hinzugefügt und die Reduktion für das Projekt zu finanzieren. All dies die Zeit des Prozesses gestreckt. Die fast vollständige Einstellung der Finanzierung 90-er Jahre gestoppt Empfang Flüge Zertifikat, und in der Tat, zusätzlich zu all dies, das Flugzeug mußte gehen und Funktionstests. Zertifikat für hat Tu-214 1994 fliegen nur im Winter des Jahres erhielt.

Baumaschinen Tu-214

Passagier-Tu-214 ist ein eindecker mit normalen Stromkreis und die niedrig eingestellte Flügeln, die pfeilförmig sind. Die Flügel sind mit zwei Turbofan-Triebwerks und der Doppelspaltklappen, die sich entlang der gesamten Flügel erstrecken. Fahrwerk hat drei Stützbeine erhöhte Festigkeit. Aufgrund der großen Rumpfstruktur aufwendigen Flügelflugzeuge und kann eine sichere Landung mit gebrochenen Motoren produzieren. Und es hat sich in der Praxis in 2002 Jahr bewährt. Als das Flugzeug der Treibstoff ausging, konnte er eine sichere Landung mit Passagieren an Bord machen, während niemand verletzt wurde.

Tu-214 Kabine

Diese Maschine hat eine gut durchdacht Klimaanlage, nimmt es die Luft aus dem Motorkompressor entfernt. Dieses System bietet Kühlung und Beheizung der Kabine, Cockpit, und bietet auch Zuluft Starter das Kraftwerk laufen. Lufttemperatur, die die Druckkabine eintritt, ermittelt durch Sensoren, und die Aufrechterhaltung einer gleichmäßigen Temperatur wird automatisch eingestellt.

Steuerung des Flugzeugs durch vier Schaltung vorgesehen, die auf Drahtsteuersystem basiert. Rad-Steuerung ist mit einem automatischen ausgestattet, die Sicherheit gewährleistet und erleichtert die Arbeit der Piloten. Wenn eines der Lenkräder Jamming ist Flugzeugsteuersystem eines der Betriebshandräder verwenden. Das Steuersystem schließt automatisch die Möglichkeit der Kontaktleiste Heck des Flugzeugs. Es ist auch mit nur einem Motor den Abweichungswinkel zu berücksichtigen können.

Flugzeug angetrieben durch Stromgeneratoren, die auf jeder Motor installiert sind. In Notfallsituationen kommt der Strom aus Batterien oder Flugzeug Notfall-hydraulischen Antrieb. Das Flugzeug wird mit einer Spannung versorgt - 115-200 Volt.

Kraftstoff wird in dem Flugzeuge integralen Kraftstofftank gelagert. Am Passagierflugzeug Tu-214 7 befindet Treibstofftanks mit einer Gesamtkapazität von 35,7 Tonnen. Zum Ziehen im Flug zu reduzieren gibt es eine automatische Brennstofftransfersystem im Hecktank nach dem Start dieser Funktion können Sie den Schwerpunkt zu verlagern.

Tu-214 ist auch mit einem System ausgestattet, das die Eismaschine verhindert. Die am meisten gefährdeten Teile des Flugzeugs sind die Lufteinlässe und Motorhauben, die an den Ventilatoren angebracht sind. Frostschutz auch Sensoren Aerodynamik und Windschutzscheibe des Flugzeugbesatzung. Merkwürdig genug, aber die Flügel eines Flugzeugs haben ihre Heizungsanlagen, wie durch Studien und internationalen Experten bestätigt, dass die Flügel des Modells von Passagierflugzeugen zu Vereisung unterliegen.

Passagierflugzeug Tu-214 Modelle erfüllen alle internationalen Standards und verfügen über eine hohe Effizienz im Betrieb sind sehr wettbewerbsfähig auf dem Weltmarkt.

Tu-214 auf dem Parkplatz

Tu-214-Passagierflugzeug, ein verbessertes Modell des Tu-204-100-Flugzeugs mit erhöhtem Startgewicht und Reichweite. Die Flugzeuge werden in einigen russischen Fluggesellschaften von 2001 aus auf Strecken von mehr als 5000 Kilometern eingesetzt.

Die Produktion der Tu-214 kleine Parteien weiter in den gegenwärtigen Moment.

Bei den Flugzeugen dieser Serie handelt es sich um moderne, zweimotorige Triebwerk-Triebwerke mit hohem Tragekomfort und Kraftstoffverbrauch.

Tu-214 Passagierflugzeuge und stellte sie auf den PS-90A Motoren werden durch das System von AR IAC zertifiziert und erfüllen in vollem Umfang die internationalen Standards für die Emission von Schadstoffen in die Atmosphäre und Geräuschpegel.

Tu-214 Trans

Der Höhenflug und technischen Eigenschaften, Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz bei der Nutzung der Tu-214 im Zusammenhang mit:

  • Moderne aerodynamische Konfiguration;

  • Eine ausgezeichnete aerodynamische Effizienz;

  • Exzellente Ausstattung Systeme;

  • Hervorragende Konstruktion des Flugzeugs, wie das Segelflugzeug,;

  • Flug und moderne Navigationsgeräte-Komplex;

  • Kraftstoff sparende moderne Motoren.

Layout-Optionen

  • Convertible Tu-214C3

  • TU-214S3 - Cabrio (umgerechnet -Cargo - - containerisierter) -Ebene.

  • Warenumschlag in den LD-3-45 Container und achtzehn Stücke auf dem Oberdeck und bis zu acht Frachtstücken Gepäckfächer. Der Übergang von voller Passagierlast in voller Layout erfolgt in kürzester Zeit.

  • Cargo-Tu-214F

  • Tu-214F - Frachtflugzeug mit einer Nutzlast von bis zu Tonnen 32, auf dem Hauptdeck durch eine riesige Frachttür Laden Fracht (3405x2200 Millimeter). Sie können Standard-Paletten und Container von breite Palette verwenden. Standardausführung ist es möglich, zusätzliche Treibstofftanks zu installieren.

  • Intelligenz Tu-214ON

  • Tu-XNUMHON (Codename "Open Sky") - ein Flugzeug, das für die Luftfahrtüberwachung entwickelt wurde und in der Tupolev-Luftfahrtbehörde auf der Grundlage eines Passagierflugzeugs Tu-214 entwickelt wurde. Das Flugzeug wurde speziell für Flüge im Rahmen des Vertrags über den freien Himmel über das Hoheitsgebiet der Vertragsstaaten und als Ersatz für die Flugzeuge Tu-214M LC-154 und An-1B entwickelt.

Salon Tu-214

Tu-214 Salon

Interieur

  • Im Inneren sind geräumige Regale Gepäck, unter dem Kabinenboden angeordnet - riesige Frachträumen;

  • Salon ist mit einem Multi-Level-Beleuchtungssystem ausgestattet;

  • Anwenden schallabsorbierenden Struktur, die in der Kabine niedrigem Rauschen vorgesehen ist;

  • Installierte Video- und Audio-Unterhaltung für die Passagiere;

  • Alle Materialien im Inneren der Kabine verwendet, erfüllen die Standards in Bezug auf den Rauch, Feuer und Toxizität;

  • Die Passagiere haben ein hohes Maß an persönlichem Komfort.

Cockpit durchgeführt, basierend auf ergonomischen und modernen Design-Entscheidungen, die mit der Verwendung von Flugsteuerungsautomatisierung und elektronische Anzeige zugeordnet sind.

Tu-204-300 mit VIP-Kabinen

Tu-204-300 mit VIP-Kabinen

Technische Eigenschaften

  • Besatzung: drei Personen;

  • Passagierkapazität: 210 (in der Economy-Klasse), 196 (in der Zwei-Klassen-Version), 168 (in der Vierwege-Version);

  • Länge: 46.00 Meter;

  • Spannweite: 42.00 Meter;

  • Höhe: 13.90 Meter;

  • Flügelfläche: 184.20 Quadratmeter;

  • Leergewicht: 84 200 kg;

  • Leergewicht: 59 000 Kilo;

  • Maximales Startgewicht: 110 750 Kilogramm;

  • Gewicht von Kraftstoff in den Tanks: 6000 Kilo;

  • Nutzlast: 25.200 Kilo;

  • Die Landung Last: 93000 Kilo;

  • Power Plant: PS-90A Motoren (zwei Kopien);

  • Reisegeschwindigkeit: 850 Kilometer pro Stunde;

  • Bereich Vollständig geladen: 4340 Kilometer;

  • Praktische Bereich: 6500 Kilometer;

  • Decke: 12100 Meter;

  • Steigrate: 7,0 Meter pro Sekunde (auf dem Boden);

  • Länge der Start: 2250 Meter;

  • Jahr des ersten Starts des Flugzeugs: 1996.

Tu-214 Video

Alle Flugzeuge hier ...

In diesem Jahr flog von seiner Familie nach Ägypten, es stellte sich heraus, dass die Fliege eine Haushaltsmaschine Tu-124 haben. Ehrlich gesagt, zunächst ein wenig angespannt, dass haben ziemlich alte Flugzeuge fliegen, vor allem, da nicht allzu lange her, nachdem Berichte über dieses Gerät zu lesen. Trotz allem, was in die Kabine ging, war ich angenehm überrascht, dass der gesamte Innenraum war sauber und fast neu. Der Flug selbst war gemütlich und komfortabel. Stühle sind sehr komfortabel, aber Fußraum ist mehr als Boeing. Der Nachteil unserer Mission war, dass das Flugzeug laut genug, da es keine Bildschirme auf dem Rücken der Stühle sind. Nur Fütterung war sehr schlecht, aber es gilt nicht für das Flugzeug selbst, sondern auf die Fluggesellschaft. Der gesamte Flug, nimmt auch Start und Landung verlief reibungslos, ohne Rütteln und Vibrationen.

Sie sich nicht täuschen, mein Freund? Tu-124 aus der Produktion und Nutzung im letzten Jahrhundert in der sowjetischen Luftwaffe in 1983g genommen. Die irakische Luftwaffe Flugzeuge dieses Typs wurden 1991 Jahren verwendet.
Fliegende Kopien Tu-124 hat überlebt. Dieses Flugzeug kann an der Central Air Force Museum in Monino, Museum of Civil Aviation History Museum in Uljanowsk und Lugansk Flugzeugreparaturwerk als Exponat zu sehen.

Dieses Flugzeug nur 1992 Jahr begann zu produzieren.

Tu-124 begann in 1960-m zu erzeugen.

Seite

.
nach oben