Vasily Yershov - Aerophobie (2008) .book, Rezensionen und Bewertungen.
Luft- und Literatur
Vasily Yershov - Aerophobie (2008) .book, Rezensionen und Bewertungen.

Vasily Yershov - Aerophobie (2008) .book, Bewertungen und Beurteilungen.

Zu allen Zeiten, wollten die Leute, um zu fliegen. Betrachtet man, wie der Vogel in der Luft schweben, dachte er, wie es ist immer noch nicht auf den Boden gefallen, und versuchte, eine Kraft, die den Menschen und den Himmel zu heben konnte. Und am Ende hat er es geschafft, so auf die Stärke ihres Denkens, wie dies zu tun und sagte Nikolai Schukowski. Und kommen die Geburt Luftfahrt, Das war eine großartige Erfindung der Menschheit in 21 Jahrhunderts. Hundert Jahre später, hat die Menschheit geworden Angst vor dem Fliegen auf Eisen Vögel. Nicht alle natürlich die Russen in der Regel, und in der Tat, bevor das Land war berühmt als die größte Luftfahrtleistung.

Aber seine Bewohner wurden durch das Phänomen erschreckt, das in der Luftfahrt aller Länder vorkommt, aber nur in unserem Land besonders bekannt gemacht wird. Dieses Phänomen wird heute nur noch als Jet-Fall bezeichnet. Als eine Person, die jahrelang als Instructor Pilot an Bord der TU-154, 55, geflogen ist, möchte ich feststellen, dass es mir in dieser ganzen Zeit gelungen ist, etwa eine Million Menschen intakt und intakt zu tragen. Ich betrachte Sie als angesehene Menschen, die Meister ihres ganzes Lebens sind und Erfolg haben. Und ich betrachte den angesehenen Flight Case, in dem ich beachtliche Erfolge erzielen konnte.

Yershov Vasily

.
nach oben