"Boeing" Werk in St. Louis
andere
"Boeing" Werk in St. Louis

"Boeing" Werk in St. Louis

Plant "Boeing" in St. Louis - ein Großkonzern Boeing Werke im Wettbewerb mit Airbus beteiligt

Airbus und Boeing ist der weltgrößte Hersteller von Zivilflugzeugen und jeder anderen globalen Wettbewerbern.

  • A320 и Boeing 737. Mittelgroße Flugzeuge für mittlere Fluggesellschaften, jeder Typ hat viele Modifikationen A320. In den letzten Jahren wurden in viel größeren Mengen als die Produkte von Boeing verkauft.
  • A380 и Boeing 747 Großraumflugzeuge für Lang- und Mittelstreckenfluggesellschaften. Asiatische Fluggesellschaften, regelmäßige 747-x-Nutzer sind die wichtigsten A380-Kunden. Derzeit wird die Boeing 747 in einer Menge von nicht mehr als zehn Stück pro Jahr produziert, sehr wenige neue Aufträge für Pkw (von der 99 Boeing 747, die zu Beginn von 2006 bestellt wurde, ist der gesamte 27 Passagier). Gleichzeitig erhöhten sich die Aufträge von A380 im gleichen Zeitraum um 60-Passagierschiffe.
  • A330 и Boeing 767. Der Airbus wurde mehr kommerziell erfolgreich in den letzten Jahren.
  • A340 и Boeing 777. Beide Flugzeuge erschienen zur gleichen Zeit, aber aufgrund der Kraftstoffeffizienz, die für die Boeing 777 mehr ist, und aus mehreren anderen Gründen verkaufte das amerikanische Unternehmen doppelt so viele Autos wie der europäische Konkurrent.

Plant "Boeing" in St. Louis 1

Sehr wenige neue Aufträge für A340. Angeblich zu A350 Es wird mit Boeing 777 Wettbewerb

  • Beide Unternehmen brachten auch neue Flugzeugtypen auf den Markt - Boeing 787 und A350 (Boeing verkaufte das erste Flugzeug im Jahr an 2011 an den Kunden; 14 June, der erste Flug von A2013 fand auf 350 statt).

Kennzahlen

In 2007 verkaufte Boeing 441-Zivilflugzeuge an Kunden, darunter 330-Kopien der Boeing 737. Das Werk in 2008 lieferte 375-Flugzeuge: 290-Kopien von Boeing 737 (einschließlich 6-Kopien von Boeing Business Jet), 14-Kopien von 747-x, 10-Kopien von 767-x und 61-777-x-Kopien. In dieser Zeit mussten die Versorgungsraten aufgrund der Streikfolgen, die zu einem Produktionsstillstand im Boeing-Werk führten, für mehrere Wochen angepasst werden.

Das Werk in 2010 hat zivile 462-Flugzeuge eingesetzt und damit einhundert Prozent ihres Jahresplans erfüllt: 460-Flugzeuge. In diesem Jahr erhielt 530 bereits feste Bestellungen. Der Auftragsbestand von Boeings zivilen Flugzeugen wurde um 3443-Flugzeuge erhöht.

Die Anzahl der Mitarbeiter am Ende des 2008-Jahres - mehr als 162 Tausend Menschen. In 2008 belief sich der Umsatz des Unternehmens auf 60,9 Milliarden Dollar. (im 2007-Jahr - 66,4 Milliarden Dollar), der Nettogewinn - 2,7 Milliarden Dollar (4,1 Milliarden Dollar).

Plant "Boeing" in St. Louis 2

Aktuelle Produktion

Flugtechnik

Civic

  • Boeing 707 ;
  • Boeing Stratocruiser 377;
  • Boeing 727 ;
  • Boeing 717 ;
  • Boeing 747;
  • Boeing 737;
  • Boeing 767;
  • Boeing 757;
  • Boeing Dreamliner 787;
  • Boeing 777;
  • Serie Boeing Business Jet;

Militär-

  • Boeing EA-18 Growler;
  • Boeing CH-47 Chinook;
  • Boeing YAL-1;

Raketentruppen

  • AGM-86:
  • AGM-69 SRAM.

Plant "Boeing" in St. Louis 3

Andere Flugzeugwerke

.
nach oben