Kämpfer F-15

Nachrichten

Amerikanische F-15-Kämpfer werden mit den Fähigkeiten des C-300 vertraut gemacht


Amerikanische Kämpfer trafen den C-300 in allen Einzelheiten.

Am Vorabend des Tages wurde bekannt, dass zu der Zeit in dem Gebiet der Ukraine Übungen statt, F-15 amerikanische Kämpfer Manöver geübt und versuchen, Ansätze zu machen, die die Positionen von Flugabwehr-Raketensystemen S-300 «Favorite“ auf dem ukrainischen Arm angreifen. In der Tat gelang es den amerikanischen Piloten recht wertvolle Informationen greifen, die nicht nur gegen Syrien, sondern auch gegenüber anderen Ländern verwendet werden können, die mit diesen Abwehrsysteme sind bewaffnet.

Analysten zufolge könnte das US-Militär leicht und technische Informationen über Flugabwehr-Raketen-Systeme S-300 «Lieblinge», die auf der syrischen Luftabwehr und elektromagnetische Störungen, unterdrückt wird mittels Radar und Raketen beschossen Ziele haben kann.

„Welche Informationen können das Pentagon, ergreifen sie sehr schwer zu übernehmen, da jedoch die Tatsache, dass die Ukraine sich einer der US-Verbündeten betrachtet, könnte man argumentieren, dass wir über die Grundlagen von Datensystemen, technischen Fähigkeiten sprechen, und, womöglich, Wege gegen diese Luftverteidigungssysteme "- sagte der Militärexperte.

Darüber hinaus gibt es Informationen, die Ukraine US-Radar 36D6M1-1 übertragen hat, die die Vereinigten Staaten Informationen über die grundlegenden Prinzipien des Betriebs eines solchen mobilen Radar zu extrahieren.

 

Es war nicht notwendig, mit der Ukraine zu kämpfen - es wäre nicht mit den Vereinigten Staaten befreundet

Seite

nach oben