Flugzeuge Boeing P-8A Poseidon

Nachrichten

US-Militär-Flugzeug, die russischen Basen in Syrien Überschrift, verschwand von dem Radar vor der Küste des Libanon


Das amerikanische Militärflugzeug verschwand wieder vom Radar und flog auf die russischen Militärstützpunkte in Syrien zu.

Vor einigen Stunden verschwand ein amerikanisches Militärflugzeug namens Boeing P-8A Poseidon, das Aufklärung im östlichen Mittelmeerraum durchführte, plötzlich aus dem Radar der verfügbaren Ressourcen, als es sich den Hoheitsgewässern des Libanon näherte. Experten gehen davon aus, dass das Global Positioning System (GPS) nicht richtig funktioniert.

Auf der dargestellten Karte der Flugroute des amerikanischen Militärflugzeugs Boeing P-8A Poseidon können Sie sehen, wie das Flugzeug in der Nähe von Tel Aviv fliegt. Wenn Sie sich jedoch der Küste Israels nähern, geht das Signal für seinen Standort plötzlich verloren und erscheint nur östlich von Tel Aviv. oder in beträchtlicher Entfernung von dieser Region nach Süden und Westen.

In Anbetracht der Tatsache, dass Israel zuvor die möglichen Auswirkungen der russischen EW-Systeme auf den GPS-Betrieb erklärt hatte, kann das regelmäßige Verschwinden des US-amerikanischen Aufklärungsflugzeugs auf diesen Umstand zurückzuführen sein, oder der Grund für alle ist der Versuch, den tatsächlichen Standort des Flugzeugs zu verbergen, was jedoch unbegründet ist Militärradargeräte überwachen militärische und zivile Flugzeuge unabhängig vom Betrieb des globalen Ortungssystems.

Leute, sei nicht naiv ... Sieh, wie angespannt die Situation auf der Welt ist. und die schrecklichsten Kämpfe und an allen Fronten - OHNE REGELN von allen Seiten und TKO RUSSIA, angeführt vom Gesetz. Wir urteilen amateurhaft, und ich denke, das ist der gedankliche Schachzug Russlands (würde mich freuen, wenn dem so wäre). Es ist Zeit, Software zu spielen. ES GIBT IHRE REGELN: Lügen, provozieren, verleumden, auf eine Meinung spucken, darüber nachdenken. Und dies ist der erste "BEAMLESS" CALL. Wer und das GROSSE SPIEL wissen DAS !!! Und es wurde aus MEINER Sicht gemacht, damit wir, wenn sie Rußland von KERCH aus beliefern, die Belehrungen leiten und das ähnliche Bild beantworten, ich meine "SIE LERNTEN UNS", wie man sich bei solchen Ereignissen verhält. Und es wäre gut, ihnen die gleichen Worte zu beantworten, dann lügen sie alle. Ihre Medien dachten an alles. Das heißt, wiederholen Sie alles, was sie uns antun. DANN HÖRT UND SEHT DIE GANZE WELT ALLE BELIEBTEN, nicht durchdachte, geordnete Schreie, sondern WIRKLICH, Naja, wenn sie nicht gehört werden, dann wird der Russe die OPPOSITION definitiv hören. Bravo RUSSLAND. Wir werden nicht zulassen, dass diese FALSCHEN „anständigen, demokratischen, ehrlichsten Herren“, die während der Sowjetzeit als Vorbild angeführt wurden, uns antreiben. Und TAM erweist sich als viel FALSCHER als unsere, obwohl wir beide in den neunziger Jahren daran geglaubt und gehofft haben, dass in WEST-Gerechtigkeit ...

Seite

nach oben