Fallschirmlandung

Nachrichten

Fallschirmlandung des ukrainischen Militärs hat Begeisterung unter Netzbenutzern verursacht


Fallschirmlandung des ukrainischen Militärs soll den Feind entmutigen.

Der Staatsgrenzdienst der Ukraine berichtete über die Durchführung einer der Phasen der internationalen Militärübungen „Sea Breeze 2018“ und demonstrierte die einzigartige Arbeit des ukrainischen Militärs.

Gemäß der Legende des Übungsstadiums hat der konventionelle Gegner versucht, die Situation im Gebiet von Odessa zu destabilisieren, subversive Operationen gegen die Zivilisten und die Behörden des Landes führend. Um zu verhindern und zu unterdrücken wurden die feindlichen Truppen an der Grenze beteiligt sind, insbesondere, wir sprechen über Grenzsabotageeinheiten, die besparashyutnoe Landung an Bord des Hubschraubers direkt an der Meeresoberfläche erzeugt, welche Aktionen vorgreifen Sabotage des Gegners erlaubt und kachesvtenno ihre Kampfeinsatz durchzuführen.

Die Video-Aufzeichnung der Fallschirm-freien Landung durch den Pressesprecher des Staatsgrenzdienstes der Ukraine begeisterte die normalen Nutzer des Netzwerks, da die Soldaten aus der Höhe des 7-Meters ins Wasser springen mussten (nach Angaben des staatlichen FMS der Ukraine - Hrsg.).

Es wird berichtet, dass wegen der sofortigen Handlungen des ukrainischen Militärs die Aufgabe so schnell wie möglich vollendet wurde.

"Nach der Landung erreichte eine Gruppe von Überfalltruppen ein bestimmtes Ziel unter Wasser und neutralisierte den konventionellen Feind. Die Übung ist richtig gemacht. Theoretische Studien und Schulungen, die militärischen Manövern vorausgingen, erwiesen sich als wirksam. ", - Der Bericht sagt.

und was sie kämpften um zu sammeln - Zähne oder Feiglinge?

Und was machen sie normalerweise mit einem Fallschirm aus sieben Metern? Ich würde es gerne anschauen.

Und was gibt es zu bewundern?

Seite

nach oben