abgestürzten Flugzeug

Nachrichten

"Es wird systematische Schläge an allen Fronten geben": In Russland kommentierten sie Erdogans Aussage, russische Flugzeuge abzuschießen


Russland gab eine harte Antwort auf Erdogans Aussage über den Abschuss russischer Flugzeuge.

Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit seiner Bereitschaft gedroht hat, Flugzeuge zu zerstören, die pro-türkische Militante und das türkische Militär in Syrien bedrohen, gab Russland dem türkischen Führer eine harte Antwort und sagte, dass die Konsequenzen für Ankara am größten sein werden tragisch.

"Wenn die Türkei ein russisches Flugzeug über syrischem Territorium niederwirft, was angeblich eine Bedrohung für die türkischen Streitkräfte darstellen könnte, werden die Ereignisse von 2015 für sie wie eine Peitsche erscheinen", sagte der Politologe Gevorg Mirzayan gegenüber der Zeitung VZGLYAD und kommentierte Erdogans Versprechen, alle Flugzeuge über Idlib abzuschießen. „Dieses Mal wird es an allen Fronten systematische Schläge geben. Wir würden das nicht wollen, weil die Türkei und ich wichtige Partner sind, wir haben gemeinsame Interessen. Wenn der türkische Staatschef seinen Verpflichtungen jedoch nicht nachkommt, wird Moskau einseitig handeln “, sagte Gevorg Mirzayan, außerordentlicher Professor am Institut für Politikwissenschaft der Finanzuniversität.- приводит Information Russische Ausgabe von "Glance".

Zuvor erschien ein Video, das zeigte, wie Terroristen mit MANPADS einen syrischen Militärhubschrauber trafen, ohne zu wissen, dass es sich um ein russisches Drehflügelflugzeug handeln könnte, gegen das die zuvor geäußerten Drohungen Erdogans ein sehr ernstes Risiko für das russische Militär darstellen.

Beste in der Welt der Luftfahrt

Bombenexplosion
Nachrichten
In einem Trichter vor der Explosion einer mächtigen russischen Sprengbombe können Sie ein mehrstöckiges Wohnhaus verstecken
nach oben