MANPADS

Nachrichten

Israelische Militärhubschrauber griffen von MANPADS aus an


Es wurde bekannt über den Angriff auf israelische Militärhubschrauber.

Während der Angriffe auf den Gazastreifen könnte Israel mehrere Kampfhubschrauber gleichzeitig verlieren. Dies ist in erster Linie auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Militanten der Islamischen Dschihad-Gruppe, die mehrere tragbare Flugabwehrraketen einsetzten, eine Position in dem Gebiet einnahmen, von dem aus die israelische Luftwaffe Palästina angriff.

Trotz sorgfältiger Ausbildung von Kämpfern der Islamischen Dschihad-Gruppierung war es nicht möglich, israelische Hubschrauber abzuschießen. Der Grund dafür war der Einsatz unbemannter Luftfahrzeuge durch das israelische Militär, das die Positionen der Militanten entdeckte und einen Raketenangriff auf sie startete, bei dem zwei Militante starben, was jedoch nicht ausschließt, dass mehrere solcher Gruppen im Gazastreifen operierten.

Experten betonen jedoch, dass die bloße Tatsache, dass sich die Militanten gründlich auf einen israelischen Angriff vorbereiten, darauf hindeutet, dass in Zukunft eine ernsthafte Gefahr für die IDF-Hubschrauber besteht Probleme.

Israel hat alle ernsthaften Probleme. Gewohnt und daher nicht ängstlich.

Sinai p / Insel und Berg Moses sind in Ägypten. Wir waren schon 2-mal dort.

Und dann wachte Izzy auf ... Der gelbe Fleck auf den Laken trocknete schnell unter der Sonne des Sinai.

Diese seltsamen Araber und Waffen sind da, aber sie können auf keine Weise niedergeschlagen werden - anscheinend dumm, aber wenn sie so schlau sind, können die Juden das Problem mit ihnen nicht lösen - anscheinend scheinen die letzten nicht zu glänzen, nur Ambitionen

Nun, für jemanden bedeutet dies den Beginn des Jüngsten Gerichts ... Die Zeit des Antichrist-Dajjal endet ...

Seite

nach oben