Zrpk-Schale

Nachrichten

Israelische Kämpfer flogen direkt über das Shell-S-Raketensystem. Foto


Israelische Kampfflugzeuge flogen unbemerkt direkt über das Flugabwehr-Raketensystem des Pantsir-S.

Nach Informationen der israelischen Informationsquelle NZIV wurden bei den Angriffen auf die syrische Stadt Abu Kemal, bei denen 18-Soldaten getötet und 38 auf verschiedene Weise verletzt wurden, israelische Kampfflugzeuge eingesetzt, und wir sprechen von F-35 ( Experten zufolge) flogen die Jäger direkt über die Positionen des Luftabwehr-Raketensystems Pantsir-S, wurden aber nie gesehen.

Wie aus einer eigenartigen Karte von Militäreinsätzen hervorgeht, flogen israelische Militärflugzeuge erfolgreich direkt über den internationalen Flughafen von Damaskus, wo Berichten zufolge mindestens drei Flugabwehr-Raketensysteme des Typs Pantsir-S stationiert waren.

Trotz der Tatsache, dass sich Militärflugzeuge nicht nur in der Identifikationszone befanden, sondern auch im Umkreis der Zerstörung dieser Luftverteidigungssysteme, konnte das Flugzeug nicht gefunden werden, was viele Fragen an diese Komplexe stellte.

Es sollte klargestellt werden, dass die von Russland nach Syrien gelieferten Panzir-S-Luftverteidigungsraketensysteme bereits Probleme mit der Abwehr von israelischen Raketenangriffen gezeigt haben, wodurch mindestens zwei Luftverteidigungsraketensysteme zerstört wurden. Früher wurden diese Luftverteidigungssysteme wegen ihrer geringen Effizienz bei der Abwehr von Raketenangriffen ziemlich stark kritisiert.

alles, was bemerkt und bedingt zerstört wird, sind Gummiprodukte, sonst wäre das Foto deutlich sichtbar und nicht wie gesehen verschmiert

Wenn Raketen vom Kreml aus Kiew abgefeuert werden, wird das Flugzeug wahrscheinlich dorthin fliegen, um den Feind zu zerstören, oder haben Sie eine andere Logik?

Sie kennen die Geschichte nicht gut. Israel führt Krieg gegen Syrien, und es war Syrien, das den Krieg begann. Anfangen und jetzt harken. Ich hoffe, dass die Sowjetarmee, die die Grenze zu Nazideutschland überquert, keine Fragen an Sie gestellt hat?

Sie müssen zuerst die Juden aus dem Kreml und dann nach Syrien vertreiben.

Photoshop! Der Aufnahmewinkel stimmt nicht mit dem Foto aus der Höhe überein!

Auf allen Videofakten, die ich zuvor über die Zerstörung russischer Granaten usw. gesehen habe. Es war offensichtlich, dass sich die Ausrüstung entweder im Marschmodus befand oder nicht "für den Kampf" aktiviert war !!! Daher wurde es als gewöhnliches Ziel zerstört. Aber warum ein solcher Präzedenzfall geschaffen wurde, das ist eine Frage für die militärischen und bodengestützten Luftaufklärungsdienste, und für die gepriesene VKS, die "nicht das ganze Auge" aus dem All sieht, sieht keinen Schwanz! Trotzdem scheint es mir, dass es diese "aktivierten" Panzer gibt. Fragen zu ihrer Relevanz für diese. Eigenschaften. Egal wie es militärische Tests für neue Ausrüstung gibt, und nur im Kampf können Sie alle seine Mängel feststellen. Dies war in allen Kriegen immer der Fall.

Ich frage mich, warum Israel mit Militärflugzeugen die Grenze eines anderen Landes überschreitet und immer noch Ziele bombardiert oder schießt - haben sie von den Amerikanern gelernt? Und das russische Militär verblüfft mit seiner Dummheit - es nützt nichts für die Muschel, räumt auf, setzt bewährte Komplexe ein und treibt die Unverschämten in Schweif und Mähne - beschämt nicht das Ansehen des Landes.

GENAU GESAGT !!!

Und kam seine Munition höchstwahrscheinlich nach dem Brand heraus? Ja
Flugabwehrgeschütze sind übrigens keine Ziele für Flugzeuge. Wenn die Luftverteidigungssysteme leise sind, werden sie nicht berührt, sondern von dem bombardiert, was sie geplant haben.
Zwei Muscheln (und keine) beschlossen zu sprechen, sie sind nicht da. Und der Rest, bescheidener, lebt und freut sich.

Wenn die Türken unsere Flugzeuge kaufen, ist das alles eine Fälschung

Selbst nachdem ich in Dienst genommen worden war, sah ich dieses Luftverteidigungs-Raketensystem auf dem Testgelände bei der Arbeit. Dann testeten sie das Shell-Dan-M UAV auf unseren Zielen. Dieses Luftverteidigungssystem konnte unsere Drohne niemals treffen. Auch damals wurde dieses ZRPK gegen Drohnen getestet, die heute in Syrien aktiv sind, dagegen war es auch völlig nutzlos, sie konnten weder mit Kanonen noch mit Raketen abgeschossen werden. Auf dem Weg dorthin wurde die Shell nie in den Sinn gebracht, ich denke bis heute ist diese ZRPK gegen Marschflugkörper und moderne Flugzeuge nutzlos.

Na was willst du denn ?! Ist ein Land mit rückständiger Elektronik gegen hochmoderne Technologie?
Dieser PanzYr ist schon lange in Scheiße getaucht, sie sehen keine Drohnen mehr und selbst bei der F-35 ist es eine Schande, nachzufragen. Die Lobbyisten, die nach Moskau gebracht werden mussten - und dieser Greuel ging an die Truppen und für den Export.

Beim Aufstehen von den Knien abgelenkt Aufmerksamkeit

Sie wussten nicht, dass es sich um Gummimodelle handelte, und es war noch nicht lange her, dass einige Modelle abfliegen würden

Sie haben den Vorfall persönlich mit eigenen Augen verfolgt, oder? Deshalb erklären Sie mit solchem ​​Vertrauen? Und wenn Sie nicht anwesend waren, worauf basiert dann Ihre Selbstsicherheit? Über die fertige Munition der Shell - das ist nur eine Fantasie und nichts weiter. Die übliche Ausrede.
Aber die Tatsache, dass israelische Flugzeuge dieses Mal nicht aus dem Libanon, sondern aus dem Luftraum Syriens bombardiert wurden, ist eine Tatsache, die viel aussagt, einschließlich der Tatsache, dass die Tarnung trotz aller Schreie der Insolvenz immer noch funktioniert.

Das ist eine Fälschung! Die Israelis fliegen nicht dorthin, wo sich die Granate befindet, und zerstören eine Granate, wenn sie Munition übrig hat. und das Bild zeigt einen sehr verschwommenen Amer’s aufblasbaren Grundriss!

Seite

nach oben