Atomwaffen

Nachrichten

Außenministerium Russlands: Die USA bereiten den Einsatz von Atomwaffen an den Ostgrenzen der Russischen Föderation vor


Pläne für den Einsatz von Atomwaffen an den Ostgrenzen Russlands wurden bekannt.

Der Direktor der Abteilung für Nichtverbreitung und Rüstungskontrolle des Außenministeriums Russlands, Wladimir Jermakow, erklärte in einem Interview mit der Nachrichtenagentur RIA Nowosti, die Vereinigten Staaten bereiten den Einsatz von Atomwaffen an den Ostgrenzen der Russischen Föderation vor.

"Einige von Washington abhängige Länder tun so, als ob nichts passiert, oder sie fürchten sich nur davor, an die Provokation zu denken, die Europa im 21. Jahrhundert für den Einsatz von Atomwaffen vorbereitet.", - hat Yermakov erklärt.

Über welche Länder diskutiert wird, ist bislang nicht bekannt. Es wurde jedoch bereits früher bekannt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika um 180-Atomsprengköpfe in Europa stationiert sind. Insbesondere geht es um Länder wie Deutschland, Belgien, Italien usw.

Laut Analysten ergreifen die Vereinigten Staaten derzeit alle Maßnahmen, um den größtmöglichen politischen und militärischen Druck auf Russland auszuüben, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Russland sich geweigert hat, einen vorbeugenden Atomschlag zu starten.

Ich stimme vollkommen zu. Japan ist im Osten

Europa ist die westliche Grenze von Russland, haben Sie Geographie?

Seite

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben