Rocket X-101

Nachrichten

Russisches Verteidigungsministerium zeigte nah an der neuesten Rakete für die Tu-95 und Tu-160


Die russische strategische Rakete X-101 wurde erstmals aus nächster Nähe gezeigt.

Die von den Bombenanschlägen Tu-95 und Tu-160 verwendete russische strategische Luft-Boden-Rakete wurde wiederholt zum Angriff auf den Feind eingesetzt. Trotzdem wurde die russische Rakete zunächst in einem Abstand von wenigen Metern vom Verteidigungsministerium gezeigt ist erst jetzt, dass Sie groznosti diese Waffen überprüfen kann, sowie in einer Reihe von Merkmalen, einschließlich niedrigeren Radarsignatur, wie sie in der Form einer Rakete belegt.

Nukleare Option X-102 Rakete hat einen Gefechtskopf, die Leistung, die bei unbereinigten Daten von 250 variieren kann kilotons 1000, so dass die Rakete furchtbare Waffe und angesichts der Tatsache, dass die maximale Reichweite das Ziel an der Rakete des Schlagens ist 5500 Kilometer tatsächlich Russische strategische Bomber mit ähnlichen Raketen können an fast jeder Ecke des Planeten einschlagen.

Die strategische Rakete X-101 wurde im 2013-Jahr entwickelt, und im Laufe der Jahre hat 5 eine ziemlich breite Anwendung gefunden, insbesondere mit der Hilfe dieser Waffe wurden die folgenden Schläge geschlagen:

  • 17 November 2015 - 16 wurde von X-101 Raketen gegen Terroristen in Syrien getroffen;
  • 19 November 2015 - 16 wurde von X-101 Raketen gegen Terroristen in Syrien getroffen;
  • 20 November 2015 - 16 wurde von X-101 Raketen gegen Terroristen in Syrien getroffen;
  • 17 November 2016 - 8 wurde von X-101 Raketen gegen Terroristen in Syrien getroffen;
  • 5 Juli 2017 - 4 X-101 Raketen treffen auf Terroristen in Syrien;
  • 26 2017 4 - 101 X-XNUMX Raketen treffen auf Terroristen in Syrien.
nach oben