Start einer Rakete

Nachrichten

Die neueste russische Anti-Satelliten-Rakete erreichte das Ziel Tausende von Kilometern nicht


Die neueste russische Antisatellitenrakete hat sich gegen Weltraumsatelliten als unbrauchbar erwiesen.

Trotz der Tatsache, dass die neueste russische Antisatellitenrakete „Nudol“ als Mörder von Weltraumsatelliten positioniert ist, stellte sich heraus, dass die Fähigkeiten dieser Rakete sehr begrenzt sind - sie kann ihre Ziele von mehreren zehntausend Kilometern nicht erreichen.

„Das ganze Problem ist jedoch, dass sich die Kommunikationssatelliten in einer geostationären Umlaufbahn befinden. Beispielsweise greift der im Mai 243 gestartete Satellit USA-2013, der militärische Kommunikationssatellit der WGS-Serie (Wireband Global SATCOM), in einer Höhe von 35786 km auf das GSO zu. Die Satelliten des NAVSTAR-Systems, das das GPS-System unterstützt, rotieren auf einer Höhe von 20180 km in Kreisbahnen. <...> "Nudol" erreicht also einfach nicht die Kommunikations- und Navigationssatelliten ", - Berichte "Military Review".

Die Nudol-Rakete kann immer noch einige Satelliten erreichen, hat jedoch keine wichtige militärische Bedeutung, weshalb die Aussichten für die neueste russische Antisatelliten-Rakete trotz der erfolgreichen Erprobung dieser Rakete eine sehr große Frage bleiben.

Diese Liberalen sind so besorgt um die Sicherheit Amerikas und des Westens, in dem er selbst lebt und der ihn dort im Westen braucht

Sie haben ein schlechtes Wissen über diese Angelegenheit. Auf dem Trainingsgelände in Ashuluk führen jedes Jahr alle Regimenter Russlands geplante und nicht geplante Live-Schüsse durch. Und dort gibt es Ziele, wie eine Nachahmung einer Marschflugkörper, wie eine Nachahmung einer Interkontinentalrakete (das Ziel heißt Boar) und eine Nachahmung eines Flugzeugs (es gibt eines) C-1999

Warum lebst du überhaupt in Russland, wenn du über die Misserfolge im Land so glücklich bist?

= sie übrigens und mit 300 klopft erfolgreich =
Ich muss Sie enttäuschen: Die S-300-Luftverteidigungssysteme sowie die S-400 haben während ihres gesamten Betriebs (42- bzw. 11-Jahre) kein einziges Flugzeug, keinen einzigen Satelliten und keine einzige Rakete abgeschossen. Das Insekt war nicht beleidigt. Sogar Zivilisten.
Es sei denn, die Modelle in den Demonstrationen. Ihre Layouts natürlich. Und dann auf jeden Fall "als ob er umkippt". :)

Was für ein Idiot ... wird es mit den GSO MILITARY-Satelliten auf das Ziel zielen ??? Glauben Sie ernsthaft, dass Satellitenbilder aus einer Höhe von 35tys.km empfangen werden?
Fliegen dort Observatorien oder ein Satellit ?????
Das Militär lebt nicht von der GSO

Anscheinend versteht der Autor nicht ganz, wie viel es ist und wo es in 20180 km von der Erde entfernt sein wird))) !!

Warum sollte diese Rakete in die geostationäre Umlaufbahn fliegen? Die meisten Satelliten sind für das Fernsehen bestimmt und haben keine militärische Bedeutung.
Und die Ziele dieser Rakete befinden sich in einer Höhe von dreihundert Kilometern, und sie erreichen sie perfekt.

Es ist also nicht als Antisatellitenwaffe positioniert (Maximum für Low-Orbit), ansonsten haben sie ihre Wunschliste zugewiesen und jetzt ist jemand enttäuscht - als ob sie es nicht könnten :)

STALIN IST NICHT FÜR SIE DA

Und er Harvard FINISHED, ohne tatsächlich seine Hose auszuziehen, nur von dem Wort g r a r a r a.

Schwachsinn! Der Autor des Artikels müsste wissen, wie hoch die Satelliten sind !! "Zehntausende von Meilen!" Bullshit! sie übrigens und mit 300 klopft erfolgreich!

Jemand zu viel gegessen gebleicht ??? seit wann sind die satelliten auf dem gso ziel von a-xnumx-raketen geworden?
Einige Peysak scheinen eine Entzündung des Steißbeinliberalismus zu haben ...

Seite

nach oben