Ort des Wracks der Region An-148 Moskau

Nachrichten

Die Suche nach Opfern eines Flugzeugabsturzes in den Vororten wird mehrere Tage dauern


Auf der Suche nach Opfern eines Flugzeugabsturzes in der Moskauer Region kann Tage und Wochen dauern.

Nach Angaben von Experten, die am vergangenen Sonntag auf dem Gelände der Tragödie tätig waren, wurde festgestellt, dass die Opfer des Flugzeugabsturzes auf einer Fläche von mehreren Quadratkilometern verstreut sind, was die Suchvorgänge erheblich erschwert. Die meisten der entdeckten Opfer unterliegen keiner visuellen Identifizierung, weshalb zur Durchführung eines solchen Verfahrens eine genetische Analyse erforderlich ist.

Experten weisen darauf hin, dass der Boden schlagen, die Menschen an Bord von Passagierflugzeug An-148 wären, wäre es kaum in verschiedenen Richtungen zerstreuen könnte, was wiederum nicht die Wahrscheinlichkeit nicht ausschließt, dass das Flugzeug zum Einsturz zurück in protse6sse Flug beginnen kann, was ganz ist könnte zu einer Explosion an Bord eines Verkehrsflugzeugs beitragen, die derzeit von Spezialisten in Betracht gezogen wird.

Es erschwert die Suchoperation und den starken Schneefall erheblich, trotzdem wurde die Suche nach Opfern des Flugzeugabsturzes die ganze Nacht fortgesetzt.

nach oben