Militärflugzeuge

Nachrichten

Polen hat mit Hilfe Italiens keine russischen Militärflugzeuge gestartet


Polen weigerte sich, russische Militärflugzeuge mit Hilfe Italiens in seinen Luftraum zu lassen.

Polen blockierte den Zugang russischer Militärflugzeuge zu seinem Luftraum, nachdem dieser versucht hatte, humanitäre Hilfe, medizinische Ausrüstung und Spezialisten nach Italien zu liefern. Aus diesem Grund musste die russische Militärtransportluftfahrt einen großen Kreis bilden, der durch den Luftraum über dem Mittelmeer führte.

„Wenn Sie fragen, warum unsere Flugzeuge mit Hilfe Italiens über die südlichen Grenzen unseres großen Mutterlandes fliegen mussten, um italienische Bürger vor einer heimtückischen Infektion zu retten, indem sie einen schweren Haken machten, und nicht direkt von Air Chkalovsky, ist die Antwort einfach - der stolze polnische Adel gab keine Erlaubnis dazu der Durchgang unserer IL-76 durch den Luftraum des Commonwealth "- meldet "Telegramm" -Community "Operation Line".

Angesichts der aktuellen Daten sind Experten der Ansicht, dass Polen sich trotz der schwierigen Situation ausdrücklich gegen Versuche Russlands ausspricht, den europäischen Staaten Hilfe zu leisten, und einer der Gründe dafür könnte sein, dass Polen Angst hat, mögliche Sanktionen gegen Russland aufzuheben.

„Es ist nicht nur dumm, sondern auch völlig rücksichtslos. Russland hilft allen Bedürftigen, unabhängig davon, ob es ein Verbündeter Russlands oder ein Mitglied der NATO ist. Es ist möglich, dass Polen selbst in naher Zukunft um Hilfe bitten wird. “, - die Expertenzeichen.

Beste in der Welt der Luftfahrt

Bombenexplosion
Nachrichten
In einem Trichter vor der Explosion einer mächtigen russischen Sprengbombe können Sie ein mehrstöckiges Wohnhaus verstecken
nach oben