MiG-31

Nachrichten

Putin zeigte die neueste Hyperschallrakete für den MiG-31-Jäger


Putin inspizierte den MiG-31-Abfangjäger mit einer Hyperschall-Dolchrakete

Russlands Präsident Wladimir Putin hat am 14. Mai in Achtubinsk (Region Astrachan), wie von TASS berichtet, das dort befindliche staatliche Flugtestzentrum untersucht. Chkalov, moderne Flugtechnik und Waffen. Untersucht wurde unter anderem der mit der Dagger-Hyperschallrakete ausgestattete Abfangjäger MiG-31.

Putin inspizierte auch das Su-57-Flugzeug der fünften Generation, das in der statischen Darstellung der modernen Luftfahrttechnologie verfügbar ist. Es waren sechs solcher Flugzeuge, die die Präsidentenseite beim Anflug auf Achtubinsk begleiteten. Dem Präsidenten wurden auch die neuesten MiG-35-Jäger und Muster vielversprechender unbemannter Luftfahrzeuge gezeigt.

Wladimir Putin untersuchte auch die Luftfahrtausrüstung, die dem Verteidigungsministerium in Serie geliefert wird. Dies waren die Jäger Su-35 und Su-30CM, der verbesserte Abfangjäger MiG-31BM und der Schiffskämpfer MiG-29K.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben