Nachrichten

Russische Bomber rissen die amerikanische "Stealth" F-35


Die amerikanische F-35 war sogar vor russischen Bombern arbeitslos.

Russische strategische Bomber konnten die amerikanischen F-35-Jäger, die in den USA als beste Kampfflugzeuge der Welt positioniert waren, doppelt demütigen. Wie sich herausstellte, starteten die Vereinigten Staaten ihre "Stealth" -Kampfflugzeuge, um die russischen "Strategen" zu erschrecken. Letztere wurden jedoch nicht nur von russischen Flugzeugradargeräten gesehen, sondern konnten Überschallflugzeuge einfach nicht einholen.

„Der strategische Bomber Tu-160„ White Swan “ist das größte und schnellste Flugzeug seiner Klasse. Vor einiger Zeit hat die internationale Gemeinschaft miterlebt, wie diese Maschine die neuesten amerikanischen F-35-Kampfflugzeuge zweimal demütigte. „Ende letzten Jahres versuchten zwei F-35-Jäger, die Tu-160 VKS der Russischen Föderation während ihres Fluges über internationale Gewässer abzufangen. Der russische Bomber gewann jedoch unerwartet an Höhe und ließ seine Verfolger mit einer Geschwindigkeit von mehr als Mach 2 zurück “, bemerkten chinesische Journalisten. Die F-35 versuchte, das russische Flugzeug einzuholen, erlitt jedoch ein demütigendes Fiasko. Und wenn man bedenkt, dass der riesige 110-Tonnen-Bomber der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte von leichten amerikanischen Kämpfern abgewichen ist, wird diese Tatsache die zweite Demütigung für die USA an einem Tag. "Vor einiger Zeit haben die amerikanischen Medien versucht, Fehler im Tu-160 zu finden, waren aber auf diesem Gebiet nicht sehr überzeugend."- Berichte Russische Informationspublikation PolitRussia.

Laut Experten hätte die F-35 eine enorme Demütigung erlitten, wenn die amerikanische "Stealth" mit russischen Kämpfern wie der Su-57 oder der Su-35 kollidiert wäre.

„Russische Kämpfer sind viel wendiger als die F-35. Es ist möglich, dass russische Piloten einem solchen Abfangen nicht nur ausweichen, sondern auch leicht in das Heck der F-35 passen und die "Amerikaner" vor Augen haben, - der Experte Avia.pro markiert.

Meine Herren, lernen Sie den Mattenpart! 110ton ist die Masse des LEEREN Tu-160. Ohne Treibstoff, Besatzung und Raketen. Das normale Startgewicht des Tu-160 beträgt 260 Tonnen! Maximal 275 Tonnen.

Seite

Beste in der Welt der Luftfahrt

Bombenexplosion
Nachrichten
In einem Trichter vor der Explosion einer mächtigen russischen Sprengbombe können Sie ein mehrstöckiges Wohnhaus verstecken
nach oben