Luftangriffe von VKS

Nachrichten

Russische Kämpfer schlugen syrische Terroristen mit gewaltigen Schlägen an. Video


VKS of Russia führte in Idlib gewaltige Luftangriffe gegen Militante aus.

Heute Abend aus Syrien erhielt die Nachricht, dass die Kämpfer der russischen Luft- und Raumfahrttruppen in der Provinz Idlib starke Schläge ausübten. Das zeigt das aufgenommene Videoband, bei dem Sie sehen können, dass wir wirklich über mächtige Schläge auf den Feind sprechen.

Momentan gibt es keine offiziellen Kommentare des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation zu dieser Punktzahl. Eine Quelle in Syrien berichtet jedoch, dass die Streiks der russischen Luft- und Raumfahrttruppen auf Idlib auf Verstöße gegen Vereinbarungen zur Schaffung einer Deeskalationszone in der Region bezogen sind.

Berichten zufolge hat Russland mindestens zehn Raketenangriffe auf Idlib verübt, Daten über die Zerstörung und die Opfer von Terroristen sind jedoch bisher noch nicht bekannt.

Zuvor gab es Berichte, dass Russland zusammen mit dem syrischen Militär eine groß angelegte Militäroperation gegen Terroristen und Militante vorbereitet, die Idlib weiterhin in Haft halten. Im Moment sprechen wir jedoch nur von speziellen Operationen, die offensichtlich mit der Zerstörung der Hauptbefestigungen von Militanten zusammenhängen Technik.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben