Komplex C-350

Nachrichten

Der russische C-350 "Vityaz" nannte die letzte Verteidigungslinie


Die letzte Verteidigungslinie: Was kann ein komplexer C-350? Vityaz

Wie aus einem kürzlich veröffentlichten Bericht des russischen Verteidigungsministeriums hervorgeht, wurden die staatlichen Tests des Luftverteidigungssystems Vityaz C-350 erfolgreich abgeschlossen. Bereits in 2019 erhalten die Truppen die ersten derartigen Komplexe.

Das Military Watch Magazine berichtet, dass es weltweit nur ein Analogon des neuen russischen Luftverteidigungssystems gibt. Dies ist KM-SAM (Cheolmae-2), dessen Massenproduktion in Südkorea im 2015-Jahr lanciert wurde. Dieser ausländische Komplex wurde gemeinsam mit dem russischen Konzern Almaz-Antey entwickelt.

C-350 "Vityaz" in den russischen Streitkräften wird veraltete C-300PS-Flugabwehr-Raketensysteme ersetzen. Sie wurden im 1982-Jahr angenommen.

Vityaz ist Vertreter einer neuen Generation russischer Luftabwehrsysteme. Seine Arbeit findet in enger Zusammenarbeit mit Systemen statt, die eine größere Reichweite haben: C-300B4, C-400 und C-500. Diese Systeme sollen vorrangige Ziele für den Gegner sein. C-350 muss diese kostspieligen Systeme schützen. Eine solche Installation trägt bis zu zwölf Raketen. Das ist zweimal mehr als das südkoreanische Pendant. Dazu gehören 9М96Е2-Raketen mit einer Reichweite von bis zu 120-Kilometern, 9М96Е, die bis zu 40-Kilometer fliegen können, und 9М100 mit einer Reichweite von bis zu 15-Kilometern. Es sollte klargestellt werden, dass 9М96Е2 in der Lage ist, ein Ziel abzufangen, das mit Geschwindigkeiten von bis zu 4,8 Kilometern pro Sekunde fliegt.

Wie aus den obigen Ausführungen hervorgeht, ermöglicht der C-350 einen dreistufigen Schutz für Luftabwehrsysteme mit einer größeren Reichweite. Dadurch wird die Überlebensfähigkeit solcher Systeme erhöht. Eine Besonderheit der Vityaz-Systeme ist die hohe Mobilität und die schnelle Bereitstellung (Maximum - 5-Minuten). Diese Eigenschaften sorgen für eine hohe intrinsische Überlebensfähigkeit der Komplexe.

С-350 "Vityaz" kann auf dem Weltmarkt populär werden. Algerien, Weißrussland, China und Ägypten könnten an solchen Systemen interessiert sein.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben