Sinkende norwegische Fregatte

Nachrichten

"Russen haben schon gewonnen": Die NATO-Fregatte sinkt vor der Küste Norwegens ab


Die Fregatte der norwegischen Marine könnte aufgrund einer Kollision mit einem Tanker sinken.

Vor ein paar Tagen wurde das berichtet Die russischen strategischen Bomber Tu-160 und das Anti-U-Boot-Flugzeug Tu-142 erschreckten die NATO- und US-Truppen durch ihr unerwartetes Auftreten in der Zone der militärischen Übungen "Trident Juncture 2018". Vor diesem Hintergrund sogar Es gab Berichte, dass die Marineübungen es unterbrechen solltenHeute wurde jedoch in der Nacht zuvor bekannt, dass sie nicht ohne Verluste für die NATO auskam - die norwegische Militärfregatte, die vor den Küsten Norwegens in die Tanker sinkt.

Auf den gezeigten Fotos ist zu sehen, dass die norwegische Militärfregatte auf der rechten Seite stark geneigt ist und schnell Wasser nimmt. Experten zufolge können sie ohne Notfallmaßnahmen weniger als einen Tag unter Wasser sein.

Vor dem Hintergrund des Vorfalls begannen gewöhnliche Benutzer zu erklären, dass Russland die NATO auch ohne Gewalt besiegen kann.

„Russische Flugzeuge haben das Helge Ingstad-Team so sehr erschreckt, dass sie beschlossen haben, die Fregatte im Kommando zu versenken?! Wie konnte man einen riesigen Tanker in einer solchen Tasche nicht bemerkt haben? "Benutzer Kurt Nordin hat sich in einem sozialen Netzwerk angemeldet.

„Die Russen haben bereits gewonnen. Wir verlieren Kriegsschiffe auch bei militärischen Übungen, was können wir über den wirklichen Konflikt sagen? "Benutzer Solveig Ingermarsson kommentiert diese Nachricht.

Bisher gibt es keine offiziellen Kommentare des norwegischen Verteidigungsministeriums.

Liberasta ist im Wurf zu sehen!

Die NATO ist noch nicht in den Krieg eingetreten und der Verlust hat bereits gelitten

Iwan, Libyen, Irak, Afghanistan-it.di-tp-Friedensrollen.

BESSER MIT IHREN PROBLEMEN KOICH BEI UNS HIER!

Die Russen ertranken ein paar Flugzeuge, sie beschlossen, einigen Moskowiter nicht sofort nachzugeben, und feuerten sofort eine Fregatte ab.

Haben die Wikinger das Schwimmen vergessen? Oder ist es speziell das Schiff ertrunken, um die Prostituierte nicht zu geben?

Die NATO wurde, wie sie sagen, in der Öffentlichkeit verwaltet, und die Nozhzhtsy selbst verstehen im Prinzip wie die gewöhnlichen Bürger eines anderen Landes, dass es nicht hoch ist, dasselbe Russland voranzutreiben, und hier ist das Ergebnis - das Schiff ist verloren und das Öl ist voll

Oh, die Norweger, wo ist dein Ruhm der Wikingersegler? Nun rammen Sie Ihren griechischen Zerstörer. So ist das beschämend. Wirf deine NATO, sonst bringt es dich zum Griff.

Sogar ein Tanker kann die NATO auf See herausfordern.

Ein einzelner Dreizack kam seitlich heraus, die modernste norwegische Fregatte Helge Ingstad, kollidierte mit dem Tanker Sola TS und ging nach unten

In der Zeit des Kalten Krieges verlor das Bündnis sein Wissen und seine Erfahrung hinsichtlich der Überlegenheit auf See, insbesondere der Suche und der Zerstörung von U-Booten. Dieses Wissen soll neu erworben werden ...
---------
Der Autor vergaß zu klären: Warum brauchte die friedliebende und völlig nicht aggressive NATO, die nicht unter imperialem Benehmen litt, plötzlich auf See Überlegenheit. Und die Hauptsache. Es ist unmöglich, Überlegenheit zu haben, ohne über wen zu spezifizieren. Diese Stiefel sind weich gekocht.

Seite

Beste in der Welt der Luftfahrt

ZRPK Pantsir-X1
Nachrichten
Israel rühmt sich weiterhin der Zerstörung der neuesten russischen ZRPK "Pantsir-1"
nach oben