Hubschrauber des Katastrophenschutzministeriums

Nachrichten

Alle Bewohner evakuieren den Ort der Explosion der mysteriösen russischen Rakete


Bewohner von Nenoksy berichteten von einer Evakuierung nach einer unbekannten Raketenexplosion.

Laut den Daten der 29.ru-Ressource werden Bewohner des Dorfes Nenoksa aus der Region der unbekannten Raketenexplosion evakuiert, die vom Zug speziell dafür bereitgestellt wurde. Die Evakuierung gilt für alle Einwohner eines bestimmten Ortes.

“Einwohner von Nenoksy sagten 29.RU, dass sie am Morgen des August 14 aus dem Dorf evakuiert wurden. Von der örtlichen Militäreinheit erhielten sie die Information, dass es an diesem Tag notwendig ist, morgens von 5 nach 7 im Dorf zu sein. Aus diesem Grund wird vom Bahnhof Nenoksa aus ein Zug geschickt, der die Menschen für die Dauer der Arbeit auf dem Übungsplatz aus dem Dorf bringt. “- Berichte Informationsquelle.

Es ist nicht bekannt, womit die Evakuierung genau verbunden ist. Nach Angaben der Bewohner selbst können wir jedoch über eine geplante Veranstaltung sprechen, die im Übrigen Bisher wurden keine offiziellen Kommentare gefunden.

Früher war bekannt geworden, dass in Sewerodwinsk ein starker Anstieg des Strahlungsniveaus zu verzeichnen war, der Strahlungshintergrund in der Region liegt jedoch nach aktuellen Daten im Normbereich.

Führenden Analysten zufolge ist die Ursache für die Explosion in einer Militäranlage der russischen Marine ein fehlgeschlagener Test der neuesten Rakete mit dem Kernkraftwerk Burevestnik.

nach oben