Shoigu und Rakete

Nachrichten

Shoigu erzählte von der neuen mysteriösen russischen Hyperschallwaffe


Der russische Verteidigungsminister sprach über die mysteriöse Hyperschallbewaffnung.

Der Leiter des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation, Sergei Shoigu, gab im Rahmen der wissenschaftlich-praktischen Konferenz eine Erklärung ab, in der er sich über die Experten wunderte. Laut Shoigu wird das russische Militär in naher Zukunft die neueste Hyperschallwaffe erhalten, die es in der modernen Welt nicht mehr gibt.

„In naher Zukunft werden Armee und Marine eine völlig neue, beispiellose Waffe erhalten, die auf Hypersound-Technologie und Laserenergie basiert. Die ersten Proben wurden bereits im experimentellen Kampf eingesetzt. “- sagte der Leiter des Verteidigungsministeriums Russlands.

Es ist bemerkenswert, dass Sergei Shoigu keine Klärung vorgenommen hat, und daher gab es Vorschläge, dass wir über neue Hyperschallraketen sowie über Laserwaffen sprechen könnten, da dieselben Avangard-Raketensysteme verwendet werden "Und Peresvet-Laserkomplexe sind schon lange im experimentellen Kampfeinsatz.

Früher berichteten Quellen, dass in Russland einzigartige taktische Raketensysteme entwickelt wurden, die mit Hyperschallraketen ausgerüstet waren, und daher ist es möglich, dass der Leiter des russischen Verteidigungsministeriums darüber sprach.

Dann wird Israel versuchen, die russische Basis zu bombardieren oder russische Flugzeuge abzuschießen. Dann wird Ihr verbaler Durchfall auftreten. Russland sollte und hat kein Recht, israelische Flugzeuge und Raketen während des Beschusses syrischer Objekte abzuschießen - dies ist das Anliegen der Syrer selbst. Russland hat sich nicht verpflichtet, Syrien vor allem und jedem zu schützen. Und selbst als Syrien offiziell mit Israel kämpfte, beteiligten sich unsere Truppen nicht an den Feindseligkeiten ... Berater zählten nicht.
Hyperschall- und Laserwaffen werden zu diesem Zweck nicht entwickelt, um für Syrien zu kämpfen.

... wenn in Syrien als Reaktion auf den Beschuss die Flugzeuge der Tsahal-Luftwaffe in eine Superwaffe von Shoigu fallen und man glauben kann. In der Zwischenzeit ist alles genau umgekehrt (siehe, wie viele russische Flugzeuge und Hubschrauber abgeschossen werden und wie viele Israelis oder Amerikaner und Juden Syrien regelmäßig bombardieren, auch sehr nahe an den Stützpunkten der Russischen Föderation). An Märchen zu glauben ist äußerst schwierig. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie auf uns schießen, es treffen usw. Versuchen Sie, in der Militärbasis einer anderen Person auszuweichen und zu sehen, was passiert

Sie sind entweder ein Narr oder ein feindlicher Radikaler, eine von zwei Möglichkeiten.

Dies ist wirklich ein "Wunder", kein Luftwiderstand in der Atmosphäre der Erde, nur lächerlich. RUSSLAND hat keine Angst vor seinen Erfolgen, und RUSSLAND WAR KEIN AGGRESSOR.

Das Expertensofa weiß mehr als der Verteidigungsminister. Wir haben bereits über Cartoons gehört, dass die Brücke auf der Krim eine Holographie ist, Hyperwaffen Cartoons sind usw.

Shoigu trug wieder Fantasien weg. Er hat keine Supertechnologien. Alle 60-Raketentechnologie. Es gibt nur eine Supertechnologie: Patentnummer XXUMX "Vorrichtung zur Steuerung des Flusses um ein Flugzeug." Der Luftwiderstand LA verringert sich auf Null. 149598 km / s in einer dichten Atmosphäre zu erreichen, ist real. Aber Shoigu will solche Technologien nicht einführen.

Seite

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben