Nachrichten

Syrien hat sich ernsthaft versammelt, um trotz Russlands Position israelische Kämpfer zu erschießen


Syrien ist trotz Russlands Position bereit, die Luftabwehr gegen Israel einzusetzen.

Trotz Russlands Position bezüglich des Einsatzes syrischer Luftverteidigungssysteme gegen israelische Kampfflugzeuge beabsichtigt das offizielle Damaskus, die Situation vollständig unter Kontrolle zu bringen. Dies ist in erster Linie auf die aggressiven Aktionen von Tel Aviv sowie auf die Bedrohung der Arabischen Republik zurückzuführen.

Laut einer Militärquelle in Damaskus sind die syrischen Streitkräfte in höchster Alarmbereitschaft, da erwartet wird, dass die israelischen Streitkräfte in den nächsten Tagen auf syrisches Territorium einschlagen werden. Die Quelle bestreitet, dass Raketen aus den Vororten von Damaskus um Israel abgefeuert wurden, und fügt hinzu, dass letztere dies als Ausrede für einen Angriff auf Syrien verwenden. “- Al Masdar News berichtet.

Frühere Quellen in der syrischen Armee berichteten, dass Moskau kategorisch gegen den Einsatz der Luftverteidigung durch das syrische Militär war, um israelische Kampfflugzeuge zu besiegen. Angesichts der syrischen Position können jedoch alle Arten der Luftverteidigung gegen israelische Militärflugzeuge eingesetzt werden, einschließlich der Rede kann über C-300 gehen.

Ja, sie waren vorher ernst. Im Februar schoss 2018 mit einem S-200-Luftverteidigungssystem eine F-16 über dem Golan (dem Pilotenausschnitt) ab - zum ersten Mal in 34 des Jahres. Genau vor einem Jahr ist es jedoch unwahrscheinlich, dass es ernst wird - sie haben Minuten nach dem israelischen Streik mit 12 angefangen zu schießen, und selbst nachdem 12 in alle Richtungen geschossen hat, haben sie unsere IL-20 getroffen. In diesem Sommer ist es ihnen gelungen, eine Boden-Luft-Rakete bis nach Nordzypern zu starten und diese in eine Boden-Boden-Rakete zu verwandeln :)
Meister! Im Allgemeinen zur Gesundheit oder, wie der Held von Nikita Mikhalkov sagte: "Wenn Sie springen".
Es ist zu sehen, dass Assad nicht möchte, dass Israel in Ruhe gelassen wird und Frieden geschlossen wird, wie Ägypten und Jordanien. Oder der Iran lässt es nicht los - wie vor Jahren in der UdSSR 40, als alles entschieden werden konnte. Und sogar den Golan zurückgeben.
Ich glaube, dass ein Start von C-300 in Richtung israelischer Flugzeuge und der syrischen Luftverteidigung verschwinden wird. Das soll realistisch sein. Obwohl es Träumer sein können, wie einige Kommentatoren. ;)

was ist das? habe das recht. Sie schützen ihr Land vor der Aggression eines direkten Feindes. Sie würden nicht zu ihnen klettern "Wir Gus täuschen den Dgug Dgug nicht" und niemand würde syrische Luftverteidigung auf sie anwenden.

Seite

nach oben