Modelle der Luftverteidigung Syrien

Nachrichten

Die syrische Armee deckte die israelische Luftwaffe ab - anstatt zerstörte Luftverteidigungssysteme, zerstörten Raketen die Anlagen


Es wurde bekannt, dass israelische Raketen Modelle syrischer Luftverteidigungssysteme zerstörten.

Die Angriffe der israelischen Luftwaffe vor einigen Wochen auf das Hoheitsgebiet Syriens waren nicht nur erfolglos, sondern haben auch das gesamte Nachrichtennetz von Tel Aviv untergraben. Einer Reihe von Quellen zufolge wurden in Wirklichkeit die Modelle, die speziell angefertigt und auf Positionen gestellt wurden, um die israelische Luftwaffe in die Irre zu führen, zerstört, anstatt eine große Anzahl von Flugabwehrsystemen zu zerstören.

Es wird berichtet, dass es Israel gelungen ist, mehrere Luftverteidigungssysteme zu zerstören, da die Gebiete in der Nähe der syrischen Hauptstadt einen zuverlässigen Schutz benötigten. Die überwiegende Mehrheit der Ziele erwies sich jedoch als falsch, wodurch israelische Raketen für Zehntausende und Hunderttausende von Dollar tatsächlich nur gewöhnliche Modelle zerstörten.

Früher wurde berichtet, dass auf dem Territorium Syriens Modelle von Waffen geschaffen wurden, die ein hohes Maß an Schutz für bestimmte Gebiete des Landes simulieren und die Wirksamkeit von Streiks durch einen potenziellen Feind verringern sollten, was offensichtlich die erste Bestätigung fand.

Welche konkreten Mittel zur Simulation von Militärausrüstungen in Frage kommen, wird von Experten jedoch nicht berichtet. Experten gehen davon aus, dass dies sowohl Modelle aus improvisierten Materialien als auch in Russland hergestellte Werkzeuge sein können, die aus einer Entfernung von mehreren zehn Metern nicht zu unterscheiden sind und führte zu israelischen Aussagen über die Zerstörung einer großen Anzahl von Luftverteidigungspositionen in der Region Damaskus, obwohl nach Angaben des syrischen Militärs infolge zahlreicher Angriffe nur eine Flugabwehr-Selbstfahrwaffe zerstört wurde.

nach oben