Start einer Rakete

Nachrichten

Die DVRK fand präzise kopierte russische taktische und strategische Waffen


Die DVRK fing an, russische Waffen zu kopieren.

Ausländische Medien machten darauf aufmerksam, dass in den letzten Jahren teilweise einzigartige Waffentypen auf den Rüstungsgütern der DVRK erschienen sind, die zumeist den russischen taktischen und strategischen Raketensystemen entsprechen, was nicht ausschließt, dass Pjöngjang lediglich beschlossen hat, russische Waffen zu kopieren empfohlen.

Die aktivsten Experten diskutieren den Hwason-X-Raketenwerfer, der den russischen Iskander-Raketenwerfer in seinem Erscheinungsbild fast vollständig wiederholt, obwohl die nordkoreanischen Raketen während der letzten Tests weit über die russischen hinausflogen.

Darüber hinaus stellte die DVRK auch Analogien zu den russischen Luftverteidigungssystemen S-300 und S-400 fest, und obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass nordkoreanische Systeme genauso effektiv sind wie russische, nach Ansicht von Analysten äußerst gering ist, deutet dies alles erneut darauf hin triviales Kopieren der DVRK der russischen militärischen Entwicklungen. Die Tatsache ist jedoch bemerkenswert. Die Rakete, die vor einigen Tagen von Pjöngjang abgefeuert wurde, entpuppte sich als sehr ähnlich zu der in den USA hergestellten ATACMS-Rakete und -Komplexen, die für das anschließende Kopieren von der DVRK nicht übernommen werden konnten.

nach oben