Ukraine Kampfflugzeuge

Nachrichten

Ukraine: Was wir für den Angriff von Russland im Asowschen Meer tun werden


Im März wurde eine neue Front des russisch-ukrainischen Krieges eröffnet, die zum Wassergebiet des Asowschen Meeres wurde. Es gibt derzeit einen umfassenden Kalten Krieg und das Risiko, in einen bewaffneten Konflikt überzugehen, ist höher als je zuvor.

In der Nähe der russischen Regierung begannen die Medien, Programme mit möglicher Entwicklung militärischer Ereignisse im Asowschen Meer zu senden. Eines der wahrscheinlichsten Szenarien ist ein kombinierter Angriff russischer Truppen aus Novoazovsk und die Landung der russischen Infanteristen bei Berdjansk.

Als Ergebnis dieser Bewegung wird die Ukraine den Zugang zum Asowschen Meer verlieren und zwei Ports zur Verfügung des DNI übertragen werden. Bekannt in der DNI Identität Alexander Zakharchenko offen erklärt seine Bereitschaft, die ukrainischen Schiffe einige „Meer Cheburashka“ zu versenken, die Mehrfachraketenwerfer improvisierten zu repräsentieren scheinen, wie in Donetsk in der Victory Parade Mai 9 unter Beweis gestellt.

Man kann nicht behaupten, dass es nichts zu einer solchen Bedrohung in der Ukraine zu reagieren, außerdem haben einige Vorsichtsmaßnahmen bereits getroffen worden. So wurde ein Teil des Asowschen Meers für drei Monate "für das Schießen" geschlossen. Näher am Ort der Feindseligkeiten wurde eine kleine Angriffsfliegerei verlegt. Yutuba Benutzer in der Lage gewesen, den Flug des ukrainischen Su-25 der Küste Kyrylivka zu sehen. Das Marine Corps wird durch die Lieferung neuer Artilleriewaffen verstärkt.

Aber in Wirklichkeit sind die militärischen Kräfte der Ukraine auf See zum Scheitern verurteilt. Mosquito Flotte, gepanzert „Gurza“ enzprojekt ist in dem „Odessa“ und eingesperrt Widerstand gegen die Russen im Kampf um Odessa Gasfeld, das eine Änderung der Eigentumsverhältnisse in 2014 Jahr. Alles, was die Ukraine im Asowschen Meer begegnen können - ein paar Dutzend Boote, von denen einige von der Krim nach 2014 Jahr ableiten. Es ist klar, dass sie in einem offenen Kampf gegen moderne russische Schiffe keinen wesentlichen Schaden anrichten werden.

Sie leisten, es sei denn zivile Schiffe eskortieren, aber die Russen nicht solche Verletzungen machen. Dennoch Auffassungsgabe und eine Routineüberprüfung von Dokumenten, die stundenlang verzögert worden ist - sind zwei verschiedene Dinge.

Ukrainische Militärs sagen, dass sie alles in ihrer Macht Stehende tun, aber bestätigen ihr Schicksal im Fall des Einsatzes von Full-Scale-Kämpfen mit dem Militär Arsenal, das heißt, sie auf Lager hat.

* Basierend auf den Materialien der Publikation "Business Capital", Ukraine

Mein Sohn ist vom Ukrainer aufgewachsen, obwohl er uns geworfen hat, aber es wird immer noch schade sein, wenn der Vater des Sohnes tötet oder umgekehrt.

Und lassen Sie uns sehen, was in Poti mit diesen Booten nach unserer halulaevtsev war - es gibt einige Masten aus dem Wasser ragen - alles schwimmt pretopili

sie haben sogar solche 45 -37 Jahr auf ihre Kähne nicht - ein Artillerie-Boot vom Kaspischen Meer wird alle Berdyansk Basis verteilt - diese Probe Mücken 70 Jahre - es gibt zwei Kanonen und Raketenwerfer auf 20 Burgen - aber was ist mit dem sogenannten Sudo - weil sie nicht von waren Dutzende aber nur hatte es 16 aber ein ertrank und eine andere gouging ATGM Milizen - - aber was ist mit der Luft - so auf Flugplätzen pozhgut auch Verteidigung Schräge so wird es bei Null bleiben - wenn auch -, dass sie picken - aus allen Ebenen, die Syrien amerskoy atokavali - jetzt dem Kompass Fliege - selbst Katapulte funktionieren nicht - wie Ku auf les Drittel des Angriffs - die gesamte Elektronik ging die gepriesene Aegis wiederherstellen

so ist es, und aufgrund ihrer orzotoy fallen geschieht das Eigentum von Gazprom zu verhaften - läuft vorwärts Batko - noch protestieren kommt und sie haben fast die Beschlagnahme zu tun - so, dass sie nicht Gas nicht Begleiter für unterwegs ist - lassen Sie sie geyropeytsy Verstehen - und wir werden Gas in etwas hineinziehen

Die Ukraine als Staat war und wird nicht sein. Ukrainer auch als separate Nation. Genauso wenig wie eine russische Nation! Ein Ukrainer kann ein russischer Pole, ein Krimtartar Moldawier, ein Ungar sein. Der Jude ....
Genau wie ein Russe kann ein tatarisches russisches Baschkirisch Tschuwaschisch sein. Armenien ...
Und wenn eine der Nationalitäten zu anderen sagt, dass sie keine echten Russen sind oder zu groß sind. Das ist Faschismus. Wenn einige andere Biomasse nennen. Die Ablehnung von Untermenschen ist Faschismus. Und es ist töricht zu denken, dass man dafür auf der Krim am Donbas geliebt wird ...

Die Ukraine war nie und wird nie sein! Die ukrainischen Leute waren nicht und werden nicht sein! Die Ukraine wird das Territorium genannt, und alle dort lebenden Einwohner werden als Ukrainer betrachtet. Genauso wie Moskowiter in Moskau. Im Kuban Kuban. Im Altai die Altaier. In Dagestan, die Dagestanis ..... In der Ukraine Ukrainer. Einwohner der Ukraine, aber nicht die ukrainischen Menschen!

Manche kämpfen sogar auf den Schiffen.))))

Nun, in welcher Frage?
Amüsant ist die Tiefe des Asowschen Meeres,
Es übersteigt nicht einen Durchschnitt von 7 Metern,
Ich denke, dass sie dein Geschenk schätzen werden.)))
Sehr subtiler Spott.

Sprechen Sie über irgendeinen Pahanov? Über diejenigen, die in der Markierten Großen Matratze leben?

Warum drehen wir überhaupt?
Hat Gas näher am Herbst geschlossen.
Und er schrieb, wer schuld ist und was zu tun ist
sie selbst werden solche Skakuchie aussortieren!

Gyurza wird wegen Opposition eingesperrt?
Ihre Gyurza ist in Piloten gefangen.
In diesem Fall sofort gehackt
U-Boote suchen und berühren.

Die Ukraine hat alles, wem nicht Faulheit!
Aber die mit Sternen besetzten Matratzen, bestellt
beschuldigen Russland, was Pedro tut!

Sorry für den Ausdruck und "YOU" ist wer?

Soglsen bei allen 1000-Prozent

Alles, was die Ukraine tun kann, ist, sich hinter den Rücken zu beißen.

sie behandeln ihre Verbündeten nicht auf diese Weise, und wenn wir die Geldleistungen vergleichen, können wir mit gutem Grund sagen, dass Russland zwei Verbündete hat - die Gerichte und die Staatsanwaltschaft.

sie brauchen keine szdsi, lass meine Mutter mir das Himmelreich verzeihen

Ukraine hat keine Kriegsschiffe, so dass sie auf dem Boot und andere „Schiffe“ ausgestattet „sorokopyatki“ Probe 37go Jahr zu kämpfen haben!

Weder wenn wir mit einem Volk dill waren! Und wir werden nicht, sie sind verkaufte Huren!

Sie setzen die Dinge in Ordnung in der Donbass, die nicht Menschen töten würde, und dann in das Asowsche Meer Pop die Nase schon und jetzt, während es keine Sie verstehen!

Aber diese "Einheit" ist nicht notwendig. Welche belarussischen Verbündeten wir sehen. Ich werde nichts über die Ukraine sagen. Es gibt zwei Verbündete und genug: Armee und Marine

Die Ukraine "hat" den Westen und beschuldigt Russland .....

Lustig, sie mögen Fenchel, arm

besiegten Ukrainer seine rastolstevshie, reich, für dein Elend, die Regierung und mit Rossiey.My zu vereinen sind alle Brüder!

Die Idiotie des Militärs wächst. Jemand hat gesagt; "Krieg ist ein zu ernstes Ereignis, um seinem Militär zu vertrauen." Aber die Idiotie von "versierten" und "Medienanalysten" springt über alle "durdomovskie Indikatoren". Warum sollte die Russische Föderation amphibische Operationen durchführen und gleichzeitig die Küstenbefestigungen unterdrücken? Warum sollte die Ukraine die Luftfahrt benutzen, wenn es genug Kunstinstallationen gibt, um einen Angriff vom Meer abzuwehren? Salvo Feuer, für die 40km nicht Pridel ??

Pampiers, Papierhöschen und Pepsi-Cola, ohne die sie nicht gegen die GRANDS der NDP kämpfen können.

Deshalb ist es Zeit für unsere slawischen Völker, sich wieder in einem einzigen Land zu vereinen (schließlich sind wir ein Volk) und das Problem mit der Krim und dem Donbas wird verschwinden. Genug Blut. Die Ukraine, Russland und Weißrussland für mehr als 80% haben lange ihre Verwandten und Freunde in unseren Republiken. Diese "Pakhany" an der Macht erlaubt unseren Leuten nicht, wieder zusammen zu leben

Mollodets!

Russland muss das Asowsche Meer für immer schließen ...

Es ist dringend notwendig, der Ukraine mindestens zwei U-Boote zum Schutz des Asowschen Meers zu geben.

Auf den "Schiffen" kämpfen nicht, sie kämpfen auf Schiffen.

Die wichtigsten strategischen Lieferungen aus den USA gehen - Toilettenpapier. Der Rest ist das Hauptbein. Kratzen, und in den Augen, zwischen den hellen Kreisen Armata mit einer direkten Spitze. Alle APU im Handumdrehen an den westlichen Grenzen entlang der Grenze. Sie werden mit Tri-Linien in einer Umarmung schlafen und um Maxima legen.

Ja, wer ist da, um Rechenschaft abzulegen, wenn ihr Schokoladenführer jeden Tag im Publikum ist und die Menschen als verlassenes Baby

Wenn Dill, hotyut einige anwenden „Wasserreptilien,“ lassen, würde aber auf Youtube sehen Georgian Raketenboote kämpfen mit „Caesar Kunnikovym“! Einer unserer „Mirage“ fegte die georgisch Seeleute e .........! Vielleicht wirst du dein Verlangen verlieren!?

Das sind deine Supreme Hypnos

Was soll ich sagen? Die Ukraine weiß, dass es ein Kapets ist, aber es wird durch den Einfluss von amerikosov.Chto gepresst sie kann, ja, sie kann nicht. Ihre Kapets !!!!!

Nichts! Es wird niemanden und nichts zu tun geben!

Nach einem betrunkenen und geräucherten holprigen Abend geht es nicht, über den Morgen und wir werden nicht sprechen.

Wenn Sie eine Miliz mit Hilfe von zwei russischen Häfen auf dem Asowschen Meer erfassen, gehört noch Outback - Mariupol und Berdyansk, wird es der Anfang vom Ende der NS-Stadtrand, weil mehr davon, nicht die Möglichkeit ausschließen, abspalten Odessa und Cherson Gebiet. Und dann - auf der Liste.

"Ich persönlich bin mir nicht sicher, ob sich die Ukraine der möglichen Folgen bewusst ist ..."
Persönlich bin ich mir des Gegenteils sicher. Sie sind keine Idioten. Jeder versteht es perfekt. Die Frage sollte so klingen ... Welche Ziele werden verfolgt?

Außer dass sie nach Russland drängt, kann sie nichts machen!

Ich persönlich bin mir nicht sicher, ob sich die Ukraine im Falle solcher Aktionen der möglichen Folgen für sie bewusst ist. "1Da gibt es zahlreiche Provokationen und Russlands Schweigen als Reaktion darauf, was ihrer Ansicht nach ein Fenster der Möglichkeiten öffnet.

Die Zeit, in der man mit wenig Blut auskommen konnte, war weg und je länger sich die Entscheidung in der Ukraine verzögerte, desto schwieriger wird es in der Zukunft.

Seite

Beste in der Welt der Luftfahrt

US Air Force
Nachrichten
Der ehemalige Verteidigungsminister der DNR, Igor Strelkow, hat Russland eine schockierende Aussage gemacht
nach oben