Hongdu L-15 Kämpfer

Nachrichten

Die Ukraine wird mit der Produktion des chinesischen Kämpfers Hongdu L-15 beginnen


Die Ukraine beabsichtigt, die Montage der chinesischen Flugzeuge Hongdu L-15 zu organisieren

Laut der ukrainischen Ausgabe des Militär-Industrie-Kuriers beabsichtigt Kiew, die Produktion der HONGDU L-15-Flugzeuge im Land aufzunehmen. Dies ist ein chinesisches Doppelkampfflugzeug. Jetzt zu diesem Thema wird verhandelt. Auf ukrainischer Seite beteiligen sich das Verteidigungsministerium und Ukroboronprom an ihnen.

Die Veröffentlichung berichtet, dass die Montage von Flugzeugen eine Luftfahrtanlage in Odessa organisieren soll. Peking lehnt es nicht ab, eine Flugzeugmontagelinie auf dem ukrainischen Territorium zu platzieren, macht aber eine Bedingung. Ihm zufolge können wir nur über die Versammlung sprechen. Alle Komponenten werden aus China geliefert.

Die nächste Verhandlungsphase fand in der ersten Aprilhälfte statt. Treffpunkt war die Stadt Odessa. Dort besprachen die Parteien den Verkauf der Montagelinie L-15 sowie die Organisation der Flugzeugmontage. Der Betrag, den China in die Modernisierung der Odessa-Fabrik investieren will, wurde ebenfalls diskutiert.

Im 15-Jahr wurden Pläne zum Kauf eines chinesischen Kampfflugzeugs L-2009 für die Luftwaffe der Ukraine diskutiert. Dies wurde von Verteidigungsminister Yury Yekhanurov erhoben. In 2015 wurde eine vorläufige Vereinbarung über den Kauf chinesischer Flugzeuge für die ukrainische Luftwaffe mit Montageort in einer Flugzeugfabrik in Odessa getroffen. Es war geplant, die Fabrikkapazitäten auf Kosten Chinas zu erhöhen, und die Montage des Flugzeugs würde beginnen, aber die Parteien schafften es vier Jahre lang nicht, den endgültigen Vertrag zu unterzeichnen.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben