Internationaler Flughafen Warschau

Nachrichten

Auf dem Flughafen in Warschau, ein Leck von toxischen Substanzen, litt 11 Menschen


Auf dem Warschauer Flughafen litten 11-Leute an der Ausleitung toxischer Substanzen.

Laut dem Portal Avia.pro, 8 2018 Juli auf dem Hauptfrachtterminal des Flughafens Warschau war ein Leck von toxischen Substanzen, und obwohl die Art von toxischen Substanzen nicht bekannt ist, ist es bekannt, dass 11 Menschen wurden verletzt, vier von uns sind nach wie vor noch in Das Krankenhaus wird von Ärzten überwacht.

Es ist bekannt, dass wir über ein Aerosol sprechen, mit bisher unbekannter Tatsache bleibt, aus irgendeinem Grunde, nachdem es, dass eine toxische Substanz verlassen hatte gefunden wurde einen versiegelten Behälter, manueller Luftanschluss keine Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.

Als die Ausbreitung der toxischen Substanz beseitigt wurde, waren 11-Feuerwehren und eine chemische Gruppe beteiligt, was die Arbeit teilweise beeinflusste Internationaler Flughafen Warschau. Frederic Chopin.

Die Führer des internationalen Lufthafens bisher nicht über den Vorfall kommentiert, obwohl er, dass die Auswirkungen des Austritts von giftigen Substanzen festgestellt, vollständig eliminiert werden, und leben und Gesundheit ist nicht in Gefahr.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben