Flughafen Vnukovo

Nachrichten

Am Flughafen "Vnukovo" landete das Passagierflugzeug dringend


Ein Passagierflugzeug machte eine Notlandung am Flughafen Vnukovo.

Laut der Avia.pro-Ressource hat ein Passagierflugzeug am vergangenen Abend auf dem Moskauer Flughafen „Vnukovo“ eine Notlandung für einen Flug nach Surgut gemacht. Es wird berichtet, dass der Kommandant der Flugbesatzung fast unmittelbar nach der Abfahrt Rauch im Fahrgastraum gemeldet und die Möglichkeit einer Notlandung gefordert hat. Nach vorläufigen Angaben sprechen wir von einem Boeing-Flugzeug. Aus verschiedenen Gründen wird jedoch der Name des Luftfahrtunternehmens nicht angegeben, was wahrscheinlich mit der laufenden Untersuchung des Vorfalls zusammenhängt.

Es wird berichtet, dass infolge des Unfalls keine der Personen an Bord des Passagierflugzeugs verletzt wurde, während die Hauptursache für den Rauch an Bord nach den neuesten Daten die Schließung der elektrischen Leitungen war.

Dieses Jahr für Flugzeuge wird das schwierigste Jahr sein.

Seite

nach oben