Patrick Shanahan

Nachrichten

Im Pentagon wurde der F-35-Kämpfer mit Kot verglichen


Laut "Politioco" beklagte sich der stellvertretende Verteidigungsminister Patrick Shanahan während eines überaus bedeutsamen Treffens über Quellen in der US-Regierung nicht über das Programm zur Schaffung des F-35-Kampfflugzeugs, das als fünftes Militärflugzeug deklariert wurde.

Shanakhan sagte, wie die Quelle berichtet, insbesondere, dass das Unternehmen "Lockheed Martin", das an der Umsetzung des Programms beteiligt war, nicht wusste, wie es abgeschlossen werden sollte. Er selbst bezeichnete F-35 als ein obszönes Wort, das mit "Scheiße" ("Mist") übersetzt wurde.

Es sei daran erinnert, dass sich Shanakhan, wie von den gleichen Quellen berichtet, während der Sitzungen, die als F-35-Programm bezeichnet werden, unhaltbar an der Position des stellvertretenden Oberhauptes des Pentagon, Shanakhan, befindet. In Bezug auf die Generaldirektorin von Lockheed Martin, Marilyn Hewson, sprach der stellvertretende Abteilungsleiter der Militärabteilung über ihn, da er sich nicht in Worten peinlich berührt hatte.

Shanakhan ist sich sicher, dass sich das Flugzeug als zu teuer erweist und dass die Kosten nicht gesichert werden können. Das Unternehmen Boeing hätte, so der ehemalige stellvertretende Leiter des Pentagon, alles besser machen können.

Es ist möglich, dass Shanahan weiß, was er sagt. Vor dem Militär arbeitete er noch ein Jahr für 31 bei Boeing. Die Variante seiner persönlichen Bindung an diese Gesellschaft ist jedoch ebenfalls möglich.

Trotz der Kritik der Verteidigungsminister mit unanständigen Worten muss zugegeben werden, dass er in Bezug auf etwas Recht hat. F-35 Lightning II - das teuerste Programm zur Herstellung von Waffen in den Vereinigten Staaten. Zu Beginn von 2019 kostete es fast eine halbe Billion Dollar. Gleichzeitig wurde das Flugzeug sieben Jahre später in Betrieb genommen, als dies in den vereinbarten Bedingungen vorgesehen war. Außerdem hatte er nach der Beauftragung des Kämpfers einige unvorhergesehene Probleme.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben