Hubschrauber abgeschossen

Nachrichten

Der zweite Militärhubschrauber Mi-8 wurde in einer Woche in Syrien abgeschossen. Video


In Syrien den zweiten Militärhubschrauber in einer Woche abgeschossen.

Vor einigen Stunden haben Terroristen, die von der türkischen Armee tragbare Luftverteidigungssysteme erhalten haben, diese Woche den zweiten syrischen Militärhubschrauber über der Provinz Idlib zerstört. Wie im ersten Fall wurde ein militärisches Drehflügelflugzeug während einer Aufklärungs- und Kampfmission durch Feuer vom Boden zerstört.

Auf den vorgestellten Videobildern können Sie sehen, dass der syrische Hubschrauber für Dschihadisten fast auf höchstem Niveau zerstört wurde, während das Auto schwer beschädigt wurde, wodurch der Besatzung die Chance auf Erlösung genommen wurde.

Experten stellen fest, dass das syrische Militär aus unbekannten Gründen keine Schutzausrüstung gegen MANPADS einsetzt, während das Abfeuern von Wärmefallen beide Hubschrauber retten würde.

Es ist bemerkenswert, dass nach einigen Berichten der Hubschrauber der syrischen Luftwaffe aus dem Gebiet des türkischen Militärkontrollpunkts abgeschossen wurde, woraufhin die türkische Armee, offenbar um Verwirrung zu stiften, mit Artillerie auf die Positionen der SAA feuerte.

Wie viele Personen sich an Bord des von den Militanten zerstörten Hubschraubers befanden, ist unbekannt.

Derzeit gibt es keine Reaktion von Moskau auf den zweiten von Dschihadisten zerstörten syrischen Militärhubschrauber. Gleichzeitig berichten eine Reihe von Quellen, dass die syrischen und russischen Militärflugzeuge aufgrund des bestehenden Risikos den Flug eingestellt haben.

Beste in der Welt der Luftfahrt

Bombenexplosion
Nachrichten
In einem Trichter vor der Explosion einer mächtigen russischen Sprengbombe können Sie ein mehrstöckiges Wohnhaus verstecken
nach oben