Die syrische Opposition

Nachrichten

In Syrien eroberte ein Bürger Russlands


In Syrien erbeuteten die Kurden während einer Spezialoperation einen Amerikaner, einen Ukrainer und einen Russen

Die Spezialeinheiten der "Syrischen Demokratischen Kräfte" ("SDF") führten eine Operation durch, deren Ziel es war, eine Gruppe von Saboteuren "IG" ("ISIS", verboten in der Russischen Föderation - ca. Ed.) Nahe dem Euphrat zu besiegen. In der Nähe des Dorfes Al-Shafa waren kurdische Sicherheitskräfte von Terroristen umgeben. Die Terroristengruppe hatte 8-Kämpfer. Alle von ihnen Kämpfer "SDF" wurden neutralisiert und lebend genommen.

Wie sich herausstellte, erwiesen sich die gefangenen Dschihadisten als Ausländer. Sie sind freiwillig ISIS beigetreten. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Terroristen und des Landes, aus dem sie nach Syrien kamen.

Adil Ragimov (Alter 58, Usbekistan), Ferkhad Kaderov (Alter 28, Usbekistan), Sattibek Erbaev (Alter 30, Kasachstan), Sulay Noa Su (Alter 16, USA), Mohammad Davlat (22 Jahre, Tajikistan), Askar Zarmanbetov (27-Jahre, Ukraine), Lukas Glas (31-Jahr, Deutschland), Bimuraev Begzhan (30-Jahre, Russland).

Aus der Nachricht des Portals "Free News" ist bekannt, dass zuvor im Dorf Al-Shafa eine kleine Gruppe von ISIL-Kämpfern entschärft wurde. Es war eine "Schlafzelle", zu der fünf Ausländer gehörten, darunter zwei US-Bürger.

nach oben