C-400 Kämpfer

Nachrichten

In den USA kündigte die Annäherung an den russischen C-400 36 Kilometer an


In den USA freigegebene Daten zu den Fähigkeiten des russischen C-400.

Entgegen der Tatsache, dass die effektive Reichweite der aerodynamischen Ziele des S-400 Triumph durch russische Luftverteidigungssysteme 600 Kilometer beträgt, während die effektive Reichweite ihrer Zerstörung bis zu 400 Kilometer beträgt, gaben die Vereinigten Staaten an, dass der F-35-Jäger in Wirklichkeit in der Lage war, sich dem russischen zu nähern. “ Triumphe “in einer Entfernung von nur 36 Kilometern (20 Meilen).

„Nach Angaben der Luftwaffe kosten beide Jäger ungefähr 80 Millionen Dollar pro Stück. Aber die Ähnlichkeit endet hier. Die F-35 ist unsichtbarer, aber die F-15 fliegt höher, weiter und schneller und trägt mehr Waffen. Laut Angaben der Luftwaffe kann das russische Luftverteidigungssystem S-400 F-35 aus einer Entfernung von 20 Meilen erkennen. Er sieht F-15EX für 200 Meilen », - Berichte "Das nationale Interesse »unter Bezugnahme auf die US Air Force.

Wie genau es dem amerikanischen Kämpfer gelungen ist, dem russischen C-400 so nahe zu kommen, ist nicht bekannt, aber Experten glauben, dass die Informationen zu diesem Thema in der Realität einfach erfunden sind.

„Selbst wenn sowjetische Luftverteidigungssysteme Tarnziele in Entfernungen von mehreren zehn Kilometern erkennen können, ist es offensichtlich, dass viel modernere und innovativere Triumphs sie in einer Entfernung von Hunderten von Kilometern erkennen können. Die VR China hat bereits bestätigt, dass C-400 in der Lage ist, amerikanische "Stealth" in Entfernungen von 250 Kilometern zu erkennen, und sie werden diesbezüglich offensichtlich nicht in Peking liegen. ", - der Experte Avia.pro markiert.

Ich verstehe nicht, warum die antirussischen Podpindos trepachki so glücklich sind, dass sich die F-35 auf 35 km geschlichen hat - und sie haben sie nicht abgeschossen?
Wir müssen uns bedanken und froh sein, dass unsere Luftverteidigung nicht geschossen hat - wir hatten Mitleid mit den Armen!
Für arrogante Provokateure hätte es schlecht ausgehen können ...

aber warum haben sie beschlossen, dass sie nicht gefunden wurden, bevor bei 83 in Odessa gedient gab es eine solche LENA Locator, eine Reichweite von 1500 sah einen Start
ъ NATO-Mist unmittelbar nach der Trennung vom türkischen Streifen aus einer Entfernung von 600 km. Halten Sie Russlands Luftverteidigung für die beste der Welt

Ich bin ein Bediener der manuellen Flugabwehrführung S-75 82-84g. Es gibt verschiedene Kampfmodi, die niemals unnötig erscheinen. Machen Sie sich also keine Sorgen um die gesamte Spitze

Und die Tatsache, dass sie für 35 nächste 20 Meilen blind sind und nichts mit ihnen anfangen können und sie es ruhig zerstören können

Was hochgeflogen ist, das ist sicher. Hier sind die Bedingungen? In der Schlucht oder im Canyon usw. Jedes System muss beim Start aufgewärmt werden usw. Niemand wird sagen, dass das System in diesem Moment ausgeschaltet war. Unter welchen bedingungen Es ist wichtig!

.... ist es jetzt mit den Pindos im Trend - lügen sie sich selbst an oder machen Entspannung? ...

Sie flogen unter der Erde wie böse Geister aus Gräbern?

Erinnere mich ... Und wann haben C300 ODER 400 und sogar eine Million mindestens etwas getroffen? Samopiar pukalka Horrorgeschichte?

"In den USA kündigten sie die Annäherung an den russischen C-400 bei 36 Kilometern an" --- na und? Russen fliegen nicht von C1 nach 400km ... wie geht es weiter?

Seite

nach oben