Militärflugzeuge

Nachrichten

In den USA wurde der Rückzug aus dem Open-Skies-Vertrag angekündigt


Donald Trump beschloss, die Vereinigten Staaten aus dem Open-Skies-Vertrag herauszuziehen.

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, beabsichtigte, vom Open-Skies-Vertrag zurückzutreten, der es Russland ermöglichen soll, Informationen über den Einsatz von Streitkräften und Raketenwaffen in den Vereinigten Staaten zu erhalten.

Eine ähnliche Entscheidung wurde bereits verurteilt, insbesondere erklärte der Vorsitzende des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Repräsentantenhauses, Eliot Engel, die Unzulässigkeit eines solchen Schritts.

„Ich bin zutiefst besorgt über Berichte, nach denen die Regierung Trump erwägt, sich vom Open-Skies-Vertrag zurückzuziehen, und fordere Sie auf, solche unüberlegten Maßnahmen zu ergreifen. Dieser Vertrag bot den 34-Unterzeichnerländern seit seinem Inkrafttreten im 2002-Jahr wichtige militärische Transparenz. Der US-Ausstieg (...) wird den nationalen Sicherheitsinteressen unserer Verbündeten und Partner schaden. “, - der Brief sagt.

Es sollte klargestellt werden, dass Washington eine solche Entscheidung noch nicht offiziell angekündigt hat, sie jedoch sowohl für die USA als auch für Russland ernsthafte Probleme zu bereiten droht.

Ja, und lass es los! Es gibt viele unserer Leute in Amerika, und so ist alles bekannt

Seite

nach oben