Raketenstoß auf dem Boden

Nachrichten

In der Ukraine wurden die Buk-Raketen und ihre Dokumentation massiv zerstört


Hunderte Raketen für das Buk-Luftverteidigungssystem und ihre Dokumentation wurden zerstört.

Die Ukraine hat sich dafür entschieden, die Tatsache der Anwesenheit von Raketen für das Raketenabwehrsystem "Buk" und Dokumente zu verbergen, sie durch das Feuer auf einem Munitionsdepot. Analysten glauben, dass das Feuer manipuliert wurde, um die wichtigsten Beweise für die Zerstörung der malaysischen Boeing 777 über den Donbas zu zerstören.

Das stärkste Feuer, das letzte Nacht in einem der Munitionsdepots in der Region Tschernigow passierte, zerstörte nach Angaben ukrainischer Experten mindestens hundertfünfzig Raketen für die Raketenabwehrsysteme von Buk und deren Dokumentation. Laut Analysten, der Hauptgrund für das Feuer in militärischen Depots könnte wirklich Sabotage gewesen sein, die durch das Verteidigungsministerium der Ukraine angedeutet wird, aber es wurde von den ukrainischen Behörden und Sonderdiensten produziert.

"Weit weg von allen Lagern der RAV (Raketenartilleriebewaffnung - Ed.) Speichert Munition für die Buk Flugabwehrraketensysteme, die übrigens die Waffen der Ukraine nicht so viele sind. Unter Berücksichtigung der Daten der an der Untersuchung beteiligten Personen begann das Feuer in dem Lager, in dem sich die Raketenwaffen befanden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies ein Unfall ist, aber mit demselben Erfolg könnten die ukrainischen Behörden "auf Nummer Sicher gehen", indem sie sowohl die Munition als auch ihre Dokumentation zerstören. "- sagte der Militäranalytiker.

Es sollte geklärt werden, dass frühere Experten, die die Tragödie mit dem Passagierflugzeug Boeing 777 im Himmel über dem Donbas untersuchen, ein Fragment einer Rakete mit seiner Registrierungsnummer zeigten. Nach Angaben der russischen Seite konnte eine solche Rakete nur im Dienst des ukrainischen Militärs eingesetzt werden, über die die Übergabe dieser Rakete in die Ukraine dokumentiert wurde.

Wenn Sie sich die Dokumente anschauen, die unser Verteidigungsministerium zur Verfügung gestellt hat, dann ist es klar, dass die Rakete, die "in die ukrainische SSR übertragen wurde" später gemacht wurde als "es wurde übertragen". Zweitens, im Laufe der Jahre ist dies bereits die 10-Version von unseren Behörden über die abgestürzte Boeing. Es ist Zeit zu entscheiden.

Seite

nach oben