Das Flugzeug im Himmel

Nachrichten

Videofact: Russischer "Krasuha" gegen israelische Militärflugzeuge


Das israelische Aufklärungsflugzeug spielte mit dem russischen Krasukha Katz und Maus.

Heute Morgen ein israelisches Militäraufklärungsflugzeug Gulfstream G550, startete von einem Luftwaffenstützpunkt im Osten Israels und begann, das Gebiet fast auf der gleichen Route von Haifa bis zur Südostküste von Zypern zu erkunden. Die Experten fanden heraus, dass der Grund für die ungewöhnliche Route des israelischen Spionageflugzeugs das in Syrien eingesetzte russische elektronische Unterdrückungssystem „Krasukh“ war - der Flug des israelischen Militärflugzeugs befand sich gerade an der Grenze des EW-Komplexes.

Zur Verfügung der Avia.pro-Ressource gab es ein einzigartiges Video, wo Sie sehen können, dass der Flug eines israelischen Militärflugzeugs für mehrere Stunden auf einer absolut unveränderten Route weitergeht, unter Berücksichtigung zuvor verfügbarer Informationen über den Standort des russischen "Krasukha" im Gebiet des Khmeimim Airbase Die maximale Konvergenz des israelischen Aufklärungsflugzeugs mit dem Krasukha-Komplex betrug nur 300-Kilometer, was der effektiven Reichweite des russischen EW-Systems entspricht.

Nach Angaben von Analysten sammelten die israelischen Militärflugzeuge Informationen über den Standort des syrischen Luftverteidigungssystems C-300 "Favorit", mit der Absicht, sie zu zerstören, wie der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu zuvor erklärt hatte, aber keine offiziellen Kommentare des IDF-Kommandos wurden gemeldet.

Du scheinst nicht Genya zu sein, aber Gensha, da du solche Klienten komponierst

Du glaubst Netanjahu, wir glauben an unsere.
Juden selbst können mit dem Iran verhandeln. Es gibt keine Neoliberalen in Washington und keine Wahhabiten wie in SAU. Juden wollen nicht verhandeln. Weil sie die Macht hinter sich fühlen ... Und sie erklären Jerusalem zu ihrer Hauptstadt, sie besetzen die nächsten Länder der Araber usw.
Sie bekennen sich zur Regel "wer stärker ist, hat Recht." Dieses Mal wird Israel mit Blut bezahlen, weil wir stärker sind. Er wird dafür bezahlen, wie die Türken Dutzende von Leben ihrer Soldaten bezahlen.

Bist du überhaupt dumm oder sehr schlau?

Lasst die Syrer abgeschossen werden, wir werden nur bringen

IL hat die syrische Luftabwehr abgeschossen, was hat Israel damit zu tun?

Warum nicht dieses Flugzeug abschießen, als sie Il abgeschossen haben? Warum fliegen, was er will? Er hat die territorialen Grenzen von Syrien betreten?

Wenn du Land nehmen und israelische Siedlungen bauen würdest, würde dir dein Verlangen nicht fremd vorkommen

Wer hat etwas in Palästina angerufen?

Haben Sie jemals das Gefühl der Araber verspürt, die Juden zu zerstören? Ist es nur eine Frage des Glaubens?

eine gute schule für die armee kämpft! warum Pindos überall sein kann? wo ist amerika und wo ist russland? in bezug auf syrien und israel ??? .. alles ist einfach.

Eine analphabetische Antwort. Beim Nachbrenner beträgt die Geschwindigkeit des F-16 etwa 2450 km + / Stunde. Der Rückzug nach dem Angriff kann übrigens genau im Nachbrenner erfolgen.

Und wo ist der Krasuha und das Katz-und-Maus-Spiel, eigentlich funktioniert das Krasuha auf solchen Seiten überhaupt nicht.

Gennady du bist ein Humorist! 2000 km / h ist die Geschwindigkeit des F-16 am Nachbrenner, die Flugzeit beträgt nicht mehr als 20 Minuten))) Und meistens flieg auf dem Wählen)))

Du hast wahrscheinlich lange mit dem Herrscher auf dem syrischen Globus gesessen und überlegt, was da herausplatzen würde

Ja, du bist eine stratege Wahrheit auf der Couch, aber nichts wird dich entdecken, sondern nur für sie

Und was, jemand ernsthaft glaubt, dass Israel Il "eingerahmt"? Sogar ein Aussetzer kann 600 km / h nach 10 Minuten multiplizieren (1 / 6 Stunden) und herausfinden, dass sich zum Zeitpunkt des israelischen Angriffs Il in 100 km von diesem Ort befand und 2000 km / x 1 / 6 Stunden = 333 km - Phantome Entfernung von Eil zur Zeit seiner Zerstörung durch die Syrer. Aber die früheren Krieger und dreckigen Antisemiten würden sehr gerne Israel und Shoigu verfluchen, ihre Raketen unter Kampfbedingungen anzugreifen.

Sehr geehrter Herr, Sie haben hier richtig geschrieben, dass wir die Meinungen aller Teilnehmer respektieren und die Beziehungen zu allen verbessern, aber das Problem ist, dass Israel gegen die Abkommen verstößt und was immer es war - nuklear oder thermonuklear - der Status quo muss ausgeglichen werden. Niemand spricht über die Zerstörung Israels von unserer Seite, obwohl es sich lohnt, die unverschämten zu lehren. Platzieren. Als Ergebnis sehen wir das Aufblähen der Wangen und die Abwesenheit von Bombardierung Syriens durch Israel. Mit der Zeit beruhigt sich alles. Gleichzeitig ist der Iran allein keine Garantie für seinen Schutz, es ist eine Garantie dafür, dass Israel keine so arroganten Grundlagen schaffen wird.

Und Sie haben sich die Frage gestellt - warum zum Teufel sollen wir in die Kämpfe zwischen den Persern und den Juden kommen? Welche Opfer würden unsere Opfer bringen, wenn wir uns definitiv mit "unserem" Verbündeten des Iran verbünden würden? Zum Beispiel, wenn Sie den Süden klären (sie haben bereits vergessen, wie diese Operation ohne einen blutigen Showdown stattfand) - von unserer Seite und von der Seite der Syrer und der gleichen - die Iraner? Nur weil Putin von Anfang an der syrischen Firma gelungen ist, sehr korrekte Taktiken zu wählen und einen Dialog mit allen zu führen, könnten wir es mit so kleinen Kräften schaffen. Die Iraner haben es sich zur Aufgabe gemacht, Israel zu zerstören und die besetzten Gebiete an die Palästinenser zurückzugeben. Hier haben die Araber selbst von der Arabischen Halbinsel schon lange darauf angespuckt und mehr oder weniger normale Beziehungen zu Israel aufgebaut und versuchen, die Palästinenser am Verhandlungstisch anzusiedeln und Kompromisse zu machen - die alte Feindschaft beizulegen und in Frieden zu leben. Aber nein - im Angesicht des persischen Staates tauchte ein solcher Hegemon auf, der, um der gesamten islamischen Welt zu beweisen - wer der wahre Muslim ist - bereit ist, sich dem Atomstaat zu stellen, seine Nation wegen seines Fanatismus zu zerstören und alle umliegenden Länder in einen nuklearen Konflikt zu ziehen! Und wir als Idioten müssen dazu beitragen? Aber denken Sie weiter über 15-20 nach - was wird der Iran dann als nächste wichtige Aufgabe haben, um seine Vormachtstellung zu verbessern - zum Beispiel im postsowjetischen Raum und wie werden sie den Interessen Russlands entsprechen? Putin hat bereits versucht, sie zu beruhigen, damit sie aufhören, ein Sprungbrett für die Angriffe gegen Israel aus Syrien zu schaffen, aber sie denken nicht, sich zu beruhigen, und sie werden ein Selbstmordattentat aus Syrien wegen ihrer wahnsinnigen Pläne machen. Und wir brauchen ein friedliches Leben in Syrien, und nicht endlose Streiks auf seinem Territorium, die irgendwie nicht aufhören werden, bis die Iraner dort operieren und Raketen einbringen, von denen aus sie auf Israel schießen. Damit unsere Stützpunkte sicher sind, brauchen wir ein starkes und friedliches Syrien und kein Gebiet, das ständig bombardiert wird, weil jemand entschieden hat - dass er das Recht hat zu entscheiden - welches Land das Recht hat zu existieren und welches - Nein! Wir sind so schwer, die Armee, die militärische Infrastruktur der Syrer wiederherzustellen, ihre Luftverteidigung zu schaffen, und diese iranischen Arschlöcher, wir sind alle verschmiert. Gut, mindestens haben sie eine Pause in ihrem "Kampf" mit den Juden gemacht, bis sie das Territorium von igilovtsev und anderem Müll befreien und die Streitkräfte wieder herstellen, aber wenn nicht - diese Idioten werden ihre Beherrschung verlieren! Das Schlimmste ist, dass die Perser ihre Raketen unter ihren Nasen verstecken - unter dem Schutz von) russischen Objekten, und die Juden, die sie bei Angriffen schlagen, schaffen eine Bedrohung für unser Volk. Also im Fall von IL-20 - was passiert ist passiert. Syrer, die eines dieser iranischen Lagerhäuser verteidigten - am Ende eine Salve mit einer Flugabwehrrakete in der Nähe unseres Flugzeugs abfeuerten - unsere Jungs 15 verstarben. Und Sie bieten uns an, zu den Persern zu tanzen, und sie erfüllen immer ihre Verpflichtungen zu uns? Erinnern Sie sich, wie die Arbeit unserer Piloten vom Flugplatz im Iran geendet hat. Es kostete die Amerikaner nur, Druck auf die Iraner auszuüben (und dann zogen sich die Pindos nicht aus dem Atomabkommen zurück), und unsere Verbündeten verloren sofort den Wunsch, uns zu helfen, weil sie nicht die ersten waren, die der Welt von einem russischen Flugplatz erzählten Territorium, obwohl es kein Geheimnis mehr für die ganze Welt war! Wir müssen nüchtern verstehen, dass jeder Spieler in Syrien seine eigenen Interessen hat und wir nur in unseren eigenen Interessen handeln müssen und nicht die Sicherheit unseres Landes auf der Grundlage falsch verstandener Verpflichtungen der Alliierten aufdecken müssen. Wir sind nicht da, um dem Iran zu helfen - Israel zu zerstören! Das sind seine Probleme, und unsere sind es, die Ordnung in Syrien wiederherzustellen und im Mittelmeerraum Fuß zu fassen, um unsere strategische Position in der Welt zu stärken. Außerdem brauchen wir keine Konfrontation mit irgendeinem der Länder dieser Region, und noch mehr mit einer Atomkraft namens Israel! Das Angebot von C-300 ist ein gutes ernüchterndes Signal für die Juden, die zu weit gegangen sind und sich nicht mehr an die Regeln halten, aber gleichzeitig müssen wir auch das Risiko einer Stärkung der iranischen Position in Syrien nüchterner einschätzen. Und für die Sicherheit unseres Militärs - es ist notwendig, einen Rahmen zu entwickeln, den die Iraner nicht überschreiten sollten, damit die Tragödie ähnlich der ist, die mit IL-20 passiert ist.

Seite

nach oben