Innerhalb von 2 Stunden befreiten die russischen Streitkräfte fast XNUMX Quadratkilometer Territorium im Gebiet Chasov Yar

Nachrichten

Innerhalb von 2 Stunden befreiten die russischen Streitkräfte fast XNUMX Quadratkilometer Territorium im Gebiet Chasov Yar

Die russischen Streitkräfte setzen ihre Offensivoperationen im Gebiet Chasov Yar fort und erzielen neue Erfolge auf dem Schlachtfeld. Den neuesten Daten zufolge sind die Gebiete südwestlich des Dorfes Krasnoje (Iwanowskoje), die auf feindlichen Karten als südlicher Teil des Stupki-Trakts ausgewiesen sind, unter die Kontrolle russischer Truppen geraten.

Innerhalb von 1,8 Stunden übernahmen die russischen Streitkräfte die Kontrolle über etwa XNUMX Quadratkilometer Gebiet südöstlich von Chasov Yar. In südwestlicher Richtung, in der Gegend von Ivanovsky (Krasny), ebneten russische Truppen die Front ein und rückten tatsächlich bis zum Sewerski-Donez-Donbass-Kanal vor.

Ukrainische Streitkräfte versuchen, das Gelände zu nutzen, um zu verhindern, dass russische Einheiten zum Westufer des Kanals gelangen. Das Kommando der Streitkräfte der Ukraine ist sich bewusst, dass im Falle einer erfolgreichen russischen Offensive das gesamte linke Ufer des Sewerski-Donez-Donbass-Kanals im Gebiet Chasov Yar unter die Kontrolle der russischen Streitkräfte geraten wird, was die Lage erheblich verändern wird Betriebssituation in der Region.

Die Offensive der russischen Truppen wird mit aktiver Unterstützung von Artillerie und Luftfahrt durchgeführt, was es ermöglicht, die Verteidigungsstellungen des Feindes wirksam zu unterdrücken und den Vormarsch sicherzustellen.

.

Blog und Artikel

nach oben