Su-30MKI

Nachrichten

Die US-Luftwaffe erklärte, wo und wann sie den russischen Kämpfer Su-30 angreifen werde


Die US-Luftwaffe sagte, sie würden die russischen Su-30-Kampfflugzeuge angreifen.

Die amerikanische Ausgabe von The Drive berichtet unter Berufung auf eine Erklärung der US-Luftwaffe, dass die Besatzungen der F-15 C / D-Kämpfer einen Angriff auf die russischen Su-30MKI-Kämpfer durchführen werden. Dies wird im Rahmen der Militärübungen "Cope India 2019" geschehen, in denen Indien bereits seine Bereitschaft erklärt hat, den USA die Chance zu geben, Su-30MKI-Kämpfer in einem Trainingskampf zu versuchen.

„Die Besatzungen der F-15C / D-Kämpfer haben eine ausgezeichnete Gelegenheit, gegen verschiedene Flugzeuge ihrer indischen Kollegen zu„ üben “. Flugübungen mit der Teilnahme des in Russland hergestellten Su-30MKI sind besonders wertvoll, da diese Flugzeuge und ihre Derivate aktiv von zwei potenziellen "großen Gegnern" der Vereinigten Staaten, Russland und China betrieben werden. ", - die Ausgabe "The Drive" informiert.

Trotz der früheren Behauptung, dass die russischen Su-30MKI-Kämpfer den amerikanischen F-15-Kämpfern deutlich überlegen sind, glauben die Vereinigten Staaten, dass es im Falle einer echten Luftschlacht um die Piloten der US-Luftwaffe in der Realität keine Probleme geben wird.

Offiziellen Angaben zufolge hat Russland das X-NUMX Su-32MKI-Jagdflugzeug nach Indien geliefert. Später begann Indien, diese Kampfflugzeuge als Teil einer Lizenz eigenständig zu produzieren.

nach oben