Boeing 737

Nachrichten

"WSJ": "Boeing" verbirgt die Gefahr des eigenen Flugzeugs


In den Vereinigten Staaten behauptete Boeing, Boeing 737 sei in Gefahr zu fliegen.

Die amerikanische Ausgabe des Wall Street Journal behauptet, die Führung von Boeing, dem weltgrößten Hersteller von Zivilflugzeugen, verbirgt die Gefahr von Gefahren, wenn Passagierflugzeuge vom Typ Boeing 737 MAX 8 und Boeing 737 MAX 9 betrieben werden. Laut der amerikanischen Ausgabe können diese Passagierflugzeuge an ihrer Spitze versagen, was die Flugsicherheit ernsthaft gefährdet.

Frühere ähnliche Informationen Von der amerikanischen Ausgabe von "Bloomberg" veröffentlicht, gaben Vertreter der Firma "Boeing" jedoch an, dass die Informationen nicht stimmen und Flüge mit Boeing 737-Flugzeugen absolut sicher sind.

Das Wall Street Journal verweist auf eine Erklärung von Vertretern der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde (Federal Aviation Administration). Daher könnte in naher Zukunft eine Untersuchung eingeleitet werden.

Es sollte klargestellt werden, dass Informationen über den ungesicherten Betrieb von Boeing 737 MAX 8 und Boeing 737 Verkehrsflugzeugen nachher erschienen sind Flugzeugabstürze mit dem Flugzeug "Lion Air" vor der Küste von Java.

Laut dem Wall Street Journal lehnten Vertreter der Boeing-Gesellschaft die Kommentare ab.

nach oben