Freundliches Team von "Bauherren" von Hubschraubern
Autoren Artikel
Freundliches Team von "Bauherren" von Hubschraubern

Freundliches Team von "Bauherren" von Hubschraubern

„Dies ist die Meinung von Andrei Bychkov, der fast ein halbes Jahrhundert lang auf der Kostenstelle für verschiedene führende Designpositionen gearbeitet hat, einschließlich des Leiters des Designbüros und des stellvertretenden Chefdesigners. Übrigens nennt sich Andrej Iwanowitsch "der vor zwei Jahren gerade von effektiven Managern in Rente gegangen ist".

Der Inhalt der russischen Hubschrauber, die in den 13 Jahren ihres Bestehens Apparate hielten, entspricht zunächst etwa 12 Milliarden Rubel. Und um einen leichten Mi-54-Hubschrauber zu bauen, der bis 2025 im Luftfahrtentwicklungsprogramm enthalten war und für dessen Entwicklung ich verantwortlich war, benötigte ich nur sechs Milliarden “(„ news.rambler.ru “).

"Die Botschaft im Thema:" Russian Helicopters "konnte ihre Produkte nicht nach Indien und Indonesien verkaufen.

Das sind alles die "Hubschrauber Russlands", deren Unfähigkeit zu normalen beruflichen Tätigkeiten. Aber wie viele „notwendige“ Personen sind den Direktionen, Abteilungen, Abteilungen und anderen zahlreichen bürokratischen Strukturen des HVR zugeordnet?

Hier nur die Zusammensetzung der Verwaltung:

  • Geschäftsführer
  • Stellvertretender Generaldirektor für Produktion
  • Stellvertretender Generaldirektor für Vertrieb und Service
  • Stellvertretender Generaldirektor für Finanzen und Entwicklung
  • Stellvertretender Generaldirektor für Programme und Projekte
  • Stellvertretender Generaldirektor für Recht und Unternehmensentwicklung
  • Stellvertretender Geschäftsführer
  • Stellvertretender Geschäftsführer
  • Verkaufsleiter
  • Marketingleiter
  • Serviceleiter
  • Direktor für innovative Entwicklungs- und Regierungsprogramme
  • Sicherheitsdirektor
  • IT-Direktor
  • Einkaufsleiter
  • Produktionsleiter
  • Direktor für Rechtsangelegenheiten
  • Qualitätsdirektor
  • Leiter der Entwicklungsabteilung
  • Stellvertretender Direktor für Betriebsentwicklung
  • Program Management Director
  • Direktor für Wirtschaft und Finanzen
  • Stellvertretender Direktor für Wirtschaft und Finanzen
  • Director of Development
  • Direktor für Rechnungswesen
  • HR & Organisationsentwicklung Director
  • Berater des CEO von Business Development in Indien
  • Berater des CEO
  • Berater des CEO
  • Berater des CEO
  • Berater des Generaldirektors für Immobilienentwicklung
  • Berater des CEO
  • Berater des stellvertretenden Generaldirektors für Vertrieb und Service
  • Chief Executive Officer
  • Stellvertretender Geschäftsführer
  • Stellvertretender Geschäftsführer
  • Stellvertretender Geschäftsführer für Finanzen und Entwicklung
  • Stellvertretender Generaldirektor für Produktion
  • Stellvertretender Generaldirektor für Programme und Projekte

Als nächstes folgen die sehr notwendigen Strukturen wie die Protokollabteilung, die Abteilung für Geschäftsreisen, das AHO, die Abteilung für Dokumentationsunterstützung für die Verwaltung, strategische Transaktionen, Transport und Recht, Preisgestaltung und Budgetierung, Rechnungswesen, Unternehmensfinanzierung und das Finanzministerium usw.

Gut Dutzende von Abteilungen und Abteilungen, die an der Sammlung und Einreichung von Papieren und Berichten beteiligt sind, forderten sich gegenseitig und von untergeordneten Unternehmen an.

Ilf und Petrov rauchen leise beiseite. Davon haben sie nie geträumt!

Schließlich handelt es sich bei den an den "Einzelheiten" beteiligten Dienststellen um Programmdirektionen.

Darüber hinaus hat jedes Thema seine eigene Richtung. Es gibt auch viele, jeder mit mindestens einem Direktor, Stellvertreter, Chefspezialisten und keinem. Es gibt sogar eine Abteilung für Wettbewerbsanalyse und strategische Planung!

Als nächstes kommt die Abteilung für Produktmarketing. Es hat Abteilungen für die Arten von Hubschraubern. Natürlich gibt es in jeder Abteilung einen Chef, einen Stellvertreter und einen Geschäftsführer. Nur Manager anscheinend ohne Konto ...

Des Weiteren die Direktionen „Geschäftsentwicklung“ - in Russland und der GUS mit ihren Abteilungen, Direktionen für China und Südostasien, für Indien und den Nahen Osten, für Amerika und so weiter.

Und das ist nur ein kleiner Teil der Struktur des HVR, die mir bekannt ist! “(22.11.2019 forumavia.ru).

Bei einer solchen Horde von Essern kann es keine Frage sein, neue Hubschrauber zu entwickeln, für die Geld benötigt wird. Es gibt so viele von ihnen, und geben Sie ihnen nicht nur Brot und Butter, sondern auch mit schwarzem Kaviar! Und um den nervigen herausragenden Hubschrauberdesigner Sergey Viktorovich Mikheev mit seinen realen Projekten loszuwerden, scheint mir das Kamov Design Bureau eine Optimierung beschlossen zu haben, was im normalen Sprachgebrauch heißt: ELIMINIEREN, aber unter einem guten Vorwand. Vor der Optimierung von Kamova hatten sie zuvor ein eigenes Büro für Hubschrauberdesign eingerichtet: „BP-Technologies - wurde 2014 als innovatives Designbüro der Russian Helicopters Holding gegründet, um Hubschrauberausrüstung mit wettbewerbsfähigen wissenschaftlichen und technischen Lösungen auszustatten“ (BP-Technologies Russianhelicopters LLC) .aero ›ru).

Die Quintessenz ist, dass, wenn Sie ein Designbüro eliminieren, umso mehr, wenn es das beste Designbüro der Welt ist, warum dann ein neues Designbüro erstellen, das zudem unermesslich schwächer ist als das vorherige? Gleichzeitig haben sie am Ausgang bereits ein fertiges Projekt für einen leichten Hubschrauber VRT500.

Es ist klar, dass die Designer von KB „Technology“ kein solches Meisterwerk schaffen können, und sie wandten sich an Kamov, um Hilfe zu erhalten, der ihre Anfrage nicht abgelehnt hat. Von hier haben wir eine Kopie des Ka-115-Hubschraubers (das Modell des Hubschraubers wurde erstmals auf der MAKS-95-Ausstellung in Schukowski der Öffentlichkeit gezeigt) mit leicht verändertem Erscheinungsbild, aber mit denselben Leistungsmerkmalen, und sie versprechen, bereits im Jahr 2023 mit der Massenproduktion zu beginnen. So wird das Ka-115-Hubschrauberprojekt in VRT500 „optimiert“. Es ist davon auszugehen, dass eine solche "Optimierung" auf die Projekte der Hochgeschwindigkeitshubschrauber Ka-92 und Ka-102 wartet. Ich würde mich als gewöhnlicher Bewohner freuen, aber die Hubschrauber Ka-32-10AG sollten noch lange im Luftraum unseres riesigen Russlands fliegen, und die Flugtests der Ka-92 und Ka-102 sollten mit den Vorbereitungen für die Serienproduktion enden!

Es muss davon ausgegangen werden, dass Anatoly Serdyukov, ehemaliger Verteidigungsminister, reich an Erfahrung im Zusammenbruch unserer Armee war, um die "Optimierung" der Holding zu beschleunigen. Und „to the bulb“ für diese Bauherren des „High-Speed“ Mi-24LL, dass die amerikanischen Original-Hochgeschwindigkeits-Koaxialhubschrauber schon lange getestet wurden und sich zweifelsohne bereits auf Serienflüge vorbereiten.

Seltsamerweise, aber Präsident V.V. Putin bezieht sich auf die Zerstörung unserer Flugzeugindustrie als Beobachter von außen, und noch schlimmer, er unterstützt heimlich den Zusammenbruch des Hubschrauberbaus: Er fliegt auf der überholten Mi-8, geht mit gutem Beispiel voran und nimmt die Mi-28NM in Dienst, die für die moderne Kriegsführung ungeeignet ist, gegen die besten Hubschrauber der Welt Ka-50. Ja, die Mi-52NM-Raketensysteme haben eine größere Reichweite als die Mi-28N, aber das Problem mit den Hubschraubern ist, dass sie aus technischen Gründen für harte Landungen anfällig sind und sogar eine im Vergleich zur Ka-28/50 geringe Manövrierfähigkeit aufweisen !

Dies ist eine weitere Katastrophe der bereits modernen Mi-28UB in der Nähe des Korenovsk-Flugplatzes des Krasnodar-Territoriums, bei der beide erfahrenen Piloten starben (11.12.19). Es ist davon auszugehen, dass bereits Black Boxes entschlüsselt und die Gründe nicht veröffentlicht wurden, so dass mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen ist, dass die Katastrophe gerade aus einem technischen Grund eingetreten ist. Die Besatzung, die diesen Hubschrauber während des Trainingsfluges dringend in der Nähe des Flugplatzes landete, ist am Leben und in Ordnung. Es besteht daher die Hoffnung, dass die Bekanntgabe der Ergebnisse der Untersuchung dieser Katastrophe der Wahrheit nahe kommt.

Aber hier ist eine weitere traurige Nachricht aus Afghanistan über den Hubschrauber Mi-35, der in den Boden stürzte - die Besatzung starb (2020-01-08 http://avia.pro/front?page=3) Die liberalen Medien "fanden" sofort den Grund: Die Piloten verloren die Kontrolle. Mi Hubschrauberpiloten kommen nur dann mit der Kontrolle zurecht, wenn der Heckrotor ausfällt !!!

Mit dem Flugzeug.

Schauen Sie: Was für ein schönes Flugzeug!

Und das ist natürlich das Projekt unserer Designer: „... wird im Tupolev Design Bureau entwickelt. Es heißt IS-3 "Sterkh" .... Die Sterkh wird in der Lage sein, vierhundert Passagiere in einem einzigen Flug in einer Entfernung von bis zu zwölftausend Kilometern zu befördern, was für die Zivilluftfahrt sehr gut ist. Sie können auch hinzufügen, dass die Spannweite dieses Autos zweiundvierzig Meter betragen wird und vier PS-90A-Motoren das Auto in die Luft heben werden.

Hier sind nur die "vier PS-90A-Motoren" - dies ist nicht mehr eine "Fliege in der Salbe", sondern eine ganze "TAZ of Teer" in diesem Projekt. Es waren diese Motoren, die zum Grund für den Verzicht auf die Passagierflugzeuge IL-96 wurden, da ihnen ein übermäßiger Kraftstoffverbrauch vorgeworfen wurde. Es gibt NK-93-Motoren, die viel sparsamer und stärker sind als Perm-Turbojets:

Schub PS-90A = 16 t, und der NK-93-Motor in den Tests entwickelt Schub auf 20 t, obwohl sein Design Schub = 18 t. Darüber hinaus sagen die Konstrukteure dieses Motors, dass Sie die Traktion ohne Probleme auf bis zu 23 t steigern können.

Zu einer Zeit, Premierminister V.V. Putin von G.A. Zyuganov und dann Briefe von der Gruppe kommunistischer Abgeordneter wurden geschickt, um die NK-93 mit dem anschließenden Start in einer Reihe abzustimmen, aber als Antwort darauf erhielten sie bürokratische Briefe. Und die gefräßige PS-90A ist wieder mit dem modernen Sterkh-Projekt verbunden. Wunder und mehr!

Anscheinend hat die Putin-Medwedew-Regierung dem Vashobkom verboten, hocheffiziente Motoren und perfekte Flugzeuge mit Hubschraubern in seinem Zustand zu haben?

Wenn nicht, warum zerstören dann die Liberalen der Regierung rücksichtslos das Beste in unserer Luftfahrt?

  • Ein echtes Jagdflugzeug der fünften Generation, MiG-5, wurde aus dem Test genommen, und stattdessen wurde ein Jagdflugzeug der Su-1.44 mit schlechteren Eigenschaften aus "0" entwickelt. Außerdem sieht es aus wie eine Kopie des amerikanischen F-57.
  • Anstelle der bemerkenswerten Tu-334, die speziell für Flüge nach Russland entwickelt wurde und serienreif ist, wird die für unsere Flughäfen ungeeignete „Super-Duper“ SSJ-100 vom mittelmäßigen M. Poghosyan von Grund auf neu konstruiert. Für dieses Flugzeug wurden verrückte Geldsummen ausgegeben, und es ist immer noch nicht wirklich in Betrieb;
  • Die ausstehende IL-96 wird zugunsten ausländischer Flugzeuge außer Dienst gestellt.
  • Der herausragende koaxiale Kampfhubschrauber Ka-50 Black Shark wird aus dem Dienst genommen und der Präsident entscheidet mutwillig, dass unsere Luftwaffe die Mi-28N für moderne Kriegsführung ungeeignet und sogar nicht zuverlässig rüstet, was dann viele Unfälle und Katastrophen nach sich zieht und das Leben hochqualifizierter Piloten tötet.
  • Die Entwicklung kompakter, zuverlässiger und wirtschaftlicher Koaxialhubschrauber mit einem beneidenswerten Leistungsverhältnis von Ka-32-10AG auf der Basis des seriellen Ka-32-Hubschraubers ist torpediert.
  • reale Projekte von Hochgeschwindigkeitshubschraubern des Typs Ka-92 und Ka-102 dürfen nicht entwickelt werden, für die Modelle von falschen Hochgeschwindigkeitsprojekten Mi-X1 und RACHEL auf Ausstellungen positioniert sind, zu einer Zeit, in der unsere Feinde aktiv koaxiale Hochgeschwindigkeitshubschrauber testen.
  • Beim Wettbewerb der Hochgeschwindigkeits-Kampfhubschrauber S.V. Mikheev von der "Kommission" wurde ein reales PBB-Projekt (ein vielversprechender Kampfhubschrauber) mit koaxialer Manövrierfähigkeit und einer Höchstgeschwindigkeit von 600 km / h vorgestellt, was bedeutet, dass die Reisegeschwindigkeit dieses Kampfhubschraubers mindestens = 450 km / h beträgt, d. H. Es wird ein Hochgeschwindigkeitshubschrauber sein, was für den modernen Krieg erforderlich ist!

  • anstelle eines echten Hochgeschwindigkeitshubschraubers Mikheev weiterhin als Hubschrauber der Zukunft die dichte Mi-24LL "testen"?

Russische Hubschrauber haben begonnen, einen vielversprechenden Hochgeschwindigkeitshubschrauber zu testen. Es wird klargestellt, dass das Hauptziel des Projekts darin besteht, eine wissenschaftliche und technische Reserve zu schaffen, um die Fluggeschwindigkeit von Hubschraubern im Vergleich zu derzeit produzierten Serienmaschinen um das 1,5-fache zu erhöhen.

Und jetzt schauen wir mal: der Mi-24 Vcr. = 265k / h. Wenn wir diese Geschwindigkeit um das Eineinhalbfache erhöhen, erhalten wir V = 397k / h. Die Mi-24LL erreichte eine solche Geschwindigkeit nur in der Sprache des kurzsichtigen Managers A. Boginsky, und selbst das ist Rekordgeschwindigkeit, aber wir sprechen von Reisegeschwindigkeit, die für einen Einrotorhubschrauber mit Heckrotor eindeutig NICHT WIRKLICH ist!

Hier ist der amerikanische Piasecki X-49 SpeedHawk mit Flügeln und einem drehbaren Heckrotor

„Der erste Flug des Pyasetsky X-49A führte im Juni 29 2007 des Jahres durch.

Die nächsten Entwicklungspläne sehen die Installation eines dritten Motors am X-49A SpeedHawk sowie ein einziehbares Fahrwerk und eine Verkleidung an der Rotornabe vor, um Vibrationen zu reduzieren.

Es ist geplant, dass die Reisegeschwindigkeit von Serienhubschraubern 383 Stundenkilometer und die Höchstgeschwindigkeit 415 Stundenkilometer überschreitet, während für die SH-60F die entsprechenden Werte bei 241 und 256 Stundenkilometern liegen (Piasecki X-49 SpeedHawk airwar.ru).

Vitaly Belyaev, speziell für Avia.pro

Was für ein Pop ist das und die Gemeinde? Spetsov verbreitete Fäulnis. Einige Manager. Diejenigen, die keine spezielle Ausbildung haben. Menschen mit einer anderen Psychologie sind an der Spitze, nur nicht mit der Luftfahrt.

Für das Jahr 12 Hubschrauber mit Schwierigkeiten montiert 9 amat etwas zu porträtieren und schlamm sehr effektive Manager der jungen Menschen von Sergey bekannten Staaten können ihre Arbeit genießen
und sie sollten die höchsten aufträge der usa und israels erhalten

Interessanterweise wird Mischustin in der Lage sein, die Ordnung in dieser verschwenderischen Organisation wiederherzustellen?

Mishustin wird natürlich nicht in der Lage sein, die Ordnung wiederherzustellen. Es gibt keinen solchen Plan. Höchstwahrscheinlich wird das Ergebnis eine lange erfolglose Auseinandersetzung mit liberalen Entweihten und regelrechten Verrätern sein, die bestenfalls mit dem Abriss der liberalen Führung des GANZEN enden wird. Vielleicht zusammen mit Putin.

Seite

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben