MQ-9 Reaper
kampf~~POS=TRUNC
MQ-9 Reaper

MQ-9 Reaper

 

MQ-9 Reaper - Aufklärung und Streik UAVs, die von General Atomics Aeronautical Systems gegründet wurde. Es wurde für den Einsatz in der US Navy und Air Force und der britischen Royal Air Force soll. Februar 2 2001 fand seinen ersten Flug.

MQ-9 Reaper

Im Herzen des MQ-9 Reaper war das Flugzeug MQ-1 Predator. Ausgestattet mit Turboprop-Triebwerk, das uns zu großen Geschwindigkeit, mehr 400 Kilometern pro Stunde entwickeln können. Die Decke des 13 tausend M. Die maximale Dauer des Fluges -. 24 Stunden.

Geschichte MQ-9 Reaper

US Air Force insgesamt Pläne 276 UAV Reaper erlassen. Auf Armen der Vereinigten Staaten von 2011 war, nach verschiedenen Quellen, gibt es bis zu 63 74 aus dem Flugzeug.

Modifikationen MQ-9 Reaper

  • Block-1 ist eine Modifikation des MQ-9 mit einer verbesserten Flugdauer, die im April 2012 erschien. Das modernisierte UAV kann im Vergleich zur Vorgängerversion 10-15 Stunden länger in der Luft bleiben. Dieses Ergebnis wurde durch den Einbau zusätzlicher Kraftstofftanks und eines verbesserten Fahrgestells erzielt. Infolgedessen wurde die Flugdauer länger - 37 Stunden ohne Auftanken. Wenn das Flugzeug mit längeren Tragflächen ausgestattet ist, nämlich 26,8 m statt 20,0 m, kann es laut Hersteller bis zu 42 Stunden im Luftraum bleiben.

  • Block-5: erhöhte Motorleistung, stellen Sie die zweite Funkstation für die Übertragung von Informationen von mehreren Boden- und Luftziele, erhöhte Kapazität.

MQ-9 Reaper

Unter Verwendung des MQ-9 Reaper

Im März 2007, es das erste US Air Force, und im Oktober dieses Flugzeugtyps gebaut wurde, um effektiv mit den Problemen in Afghanistan bewältigen. Das Pentagon im November 2007, berichtete die Gruppe, die Zerstörung des Taliban mit Hilfe der geführten Fliegerbomben, die aus dem Flugzeug abgeworfen wurden. Auch er verwendet wird, um die mexikanische Grenze zu patrouillieren.

MQ-9 Reaper Video

Die US Air Force im März 2009 28 war von der Art der UAV Reaper und 195 Typ Predator.

US Air Force im August 2008 absolvierte erste Kampflufteinheit re MQ-9 Reaper, nämlich 174-Flügel der National Guard under-Zerstörer. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Wieder dauerte mehr als drei Jahre. Auswirkungen UAV zeigten eine besonders hohe Effizienz während der Kämpfe im Irak und in Afghanistan. Die wesentlichen Vorteile gegenüber der bekannten F-16: Lower Kaufpreis und die Betriebssicherheit der Betreiber, die lange Dauer des Fluges.

Taktische Einheit

Es ist erwähnenswert, dass die taktische Einheit MQ-9 von mehreren UAVs besteht, Kommunikationsgeräte, Bodenkontrollstationen, Personal und Ersatzteile (Auftragnehmer oder militärisches Personal). UAV Besatzung besteht aus einem Piloten und Betreiber von elektronischen Systemen. Im Hinblick auf Flugzeugkampfeinsatz verschiedene Kombinationen von elektronischen Geräten und Waffen haben. Zum Beispiel von der Firma Multispektraldaten Überwachungssystem Die Raytheon können Kameras im infraroten und sichtbaren Licht, Laser-Entfernungs-Zeiger zeigt Waffensysteme umfassen ein Fernsehsystem, basierend auf fotoumnozheniya usw. Es gibt auch einen Radar mit synthetisierte Ausrüstung, die gelenkten Bomben zu induzieren, verwendet wird, und Bewegungssensor zielt.

MQ-9 Reaper unten

MQ-9 Reaper eine gute Leistung bei allen Wetterbedingungen. Es hat eine Turbinenmaschine, die eine hohe Geschwindigkeit der 400 kph sicherstellt. Das Flugzeug kann vierzehn Flugkörper Hellfire zu tragen (wie es bekannt ist, ist MQ-1 Predator in der Lage, nur zwei Raketen bewegen). Im Fall von voller Nutzlast UAV können aloft ohne Nachtanken zu Stunden 14 bleiben. Es verfügt über moderne Elektronik, die ihn zu einem der besten unter den Drohnen macht.

US Air Force auf der Fähigkeit, mehrere UAVs mit einem Radar-Kontrolle arbeiten (so dass sie um die Kampfkraft des Flugzeugs auf dem Schlachtfeld zu erhöhen wollen).

Es ist unmöglich, nicht zu bemerken, dass die unbewaffnete Versionen des UAV bleibt Namen "Altair", während der Kämpfe aufgerufen MQ-9 Reaper.

MQ-9 Reaper-Team

MQ-9 Reaper: Kampfeinsatz

  • Die US Air Force schuf am 1. Mai 2007 Wing 432d, eine Kampfeinheit für den MQ-9 Reaper und den MQ-1 Predator. Einige der Flugzeuge befinden sich in Nevada auf der Creech Air Force Base. 2007 begannen die ersten schmerzhaften Flüge in Afghanistan und im Irak.

  • Im März 2008 der Reaper-Drohnen in Afghanistan 16 geführt Angriffe auf Ziele mit Raketen und Bomben, Hellfire. Zum Beispiel im Februar 4 2008 sank die Ebene, auf einem Lastwagen mit Ablösung in der Nähe von Kandahar, eine Bombe.

  • Reaper-Drohnen im September 2009 Jahren waren in den Seychellen, die Operationen im Indischen Ozean gegen die Piraterie.

  • In 2010 Jahr Kampfflugzeuge in Afghanistan getötet wurde Mustafa Abu Yazid (Scheich al-Masri), die dritte Person in der Verwaltung der "Al-Qaida".

  • Einer der Führer der jemenitischen Flügel der "Al-Qaida" - blasen UAV Reaper 7 Mai 2012, er Fahd al-Kusa getötet wurde.

 

Die Verluste unter der Zivilbevölkerung

Mit zunehmendem Einsatz von unbemannten Flugzeugen leider Fälle von unbeabsichtigte Verletzungen der Einwohner inmitten der Kämpfe hat sich zu viel mehr.

MQ-9 Reaper

Die Rechtsgrundlage für die Anwendung

Schläge durch Terroristen mit UAVs zugefügt wurden vom US-Kongress, die nach dem September 11 2001 gehalten, den Terroranschlag angenommen wurde genehmigt. Aber vom Standpunkt der Rechte der Welt, die Verwendung von UAVs nicht separat geregelt werden.

Avionics

  • AN / APY-8 Lynx II (Radar) mit Synthesizer-Geräte können im Mapping, in der Nasenkegel installiert zu betreiben.
  • Kombinierte thermische und elektrooptischen Sichtstation MTS-B ist unter dem Rumpf auf einem sphärischen Strumpfband. Es enthält einen Laser-Entfernungsmesser-Zeiger, alle Munition Targeting NATO und die USA mit semiaktiven lasergelenkten halten kann.

MQ-9 Reaper: Waffen

Das Flugzeug hat 6 Aufhängungspunkten:

  • zwei in der Mitte des Flügels - der 230-270 Kilo;
  • zwei interne - von 680 Kilo;
  • zwei Konsole - auf 68-91 Kilo.

In der Lage, durchzuführen:

  • bis zu vier Raketen AGM-114 «Hellfire";

  • oder vier "Hellfire" und 2 Bombe Mark 82, mit Laservisier,

  • Bomben oder Mark 82, gekennzeichnet durch eine GPS-geführte.

 

Raketen AIM-92 Stinger getestet, um diesen Tag.

MQ-9 Reaper

Die Kosten für die MQ-9 Reaper

Die Kosten für die taktische Einheit - etwa 30 Millionen Dollar, abhängig von der Konfiguration.

Wie 2011 der US Air Force stieg um 63 74 Flugzeuge. Und 7 wurden von der US-Grenze verwendet. In Italien gibt es sechs MQ-9 Reaper, Türkei - 4, in Großbritannien - 1, Frankreich bestellt 16 1500 in Höhe von Millionen von Dollar.

MQ-9 Reaper Eigenschaften:



Änderung   MQ-9
Spannweite, m   20.12
Aircraft Länge m   10.97
Höhe, m   3.56
Gewicht, kg  
  leer   2223
  Höchstabflug   4760
Motortyp   1 HDD Honeywell TPE-331-10T
Leistung, PS   X 1 776
Höchstgeschwindigkeit km / h   482
Fahrtgeschwindigkeit, km / h   275-315
Flugbereich, km  
Flugdauer, h   mehr 24
Praktische Decke, m   15000

 

Andere UAVs

kampf~~POS=TRUNC

.
nach oben