Sowjetische Flugzeuge 123
Autoren Artikel
Die beispiellose Unterstützung für die damalige Zeit. Es lebe die Air Force!

Die beispiellose Unterstützung für die damalige Zeit. Es lebe die Air Force!

 

Egal, was die Ursache Ihrer Flugreisen, aber Sie sollten immer daran denken, dass es ein großes Abenteuer. Sie können einen Flug nicht statt VerkehrsflugzeugAls Routine. Ich erinnere mich, ich war von Baku nach Rostov fliegen, und mein Nachbar war der junge Frau, auf den ersten Blick sehr gesellig, aber sobald sie setzte sich auf den Stuhl neben mir, es wurde sofort nervös und Fest Seufzer. Sie verlief ohne Unterbrechung, und ich hatte sie zu fragen: "Sie sind zum ersten Mal in ein Flugzeug fliegen?". "Nein" - sagte sie - "I am Flugzeug reisen nur." Ich habe auch immer aufgeregt, wenn ich fliegen in Flugzeugen und sofort klar, dass ihre Mission - eine lang erwartete extreme gegen eine geringe Gebühr.

Rostov Flughafen

Rostov Flughafen 123

Elbrus. Hier ist eine weitere Schönheit des Flugverkehrs. Ich wusste, wie alle anderen auch, dass Elbrus der höchste Gipfel in Europa ist, aber wie alle anderen konnte ich mir seine Größe nicht vorstellen. Und dann flog ich eines Tages an einem schönen sonnigen Tag nach Mineralnye Vody, zum ersten Mal verstand ich es nicht, fühlte aber die ganze Kraft dieses Berges. Alle Berge des Kaukasus im Vergleich zu Elbrus-Pygmäen. Er ist der Vater des Kaukasus. Er gebar sie. Und nur von der Seite des Flugzeugs kann man das verstehen. Nur von der Seite eines Flugzeugs aus können Sie die Größe unserer Welt einschätzen und mit sich selbst vergleichen.

Ich kann sagen, dass auch einer der Vorteile des Luftverkehrs, die ich besonders liebe - die Liebe nicht vorhersehbar ist, und eine weitere Überarbeitung der Wendungen des Schicksals und unsere absoluten Wahrheiten. Hier ist ein Beispiel.

Flughafen Taschkent.

Flughafen Tasch 1990

Am Flughafen in Taschkent, begann ich zu fragen, ein Mädchen wie mich bekommen, um zhirokombinata. Neben ihr war ein Begleiter - ein Mann, der nahm sofort eine gekrümmte Messer, wie es scheint, heißt es Klich, mit der klaren Absicht, mich zu töten. Das Messer war unglaublich schön, und ich bot sofort an, mich zu verkaufen das Messer. Der Mann beruhigte sich sofort und sagte mit Bedauern fest, dass dieses Messer und sein Großvater, zu verkaufen ist unmöglich. So wurden wir Freunde.

Ich flog zum ersten Mal in Tallinn und mein Nachbar stellte sich heraus, Dagestan. Er war klein von Statur, aber stark und maßgeschneiderte seine Lebendigkeit erinnerte Quecksilber. Er beobachtete mich zuerst, dann fragte, wo ich war und dann unschuldig fragte: "Du weißt nicht, die Esten haben patter?", Und lachte. Ich lachte auch aus Höflichkeit, aber später erkannte den Humor seiner Frage. Rasul war ein Procurement Officer und wurde bei der Lieferung von Obst aus Dagestan Estland tätig. In Tallinn, oft besuchte er, und langsam Esten irritierte ihn.

Flughafen Flughafen Tallinn

Flughafen Tallinn

Am Flughafen kauften Rasul und ich sofort Rückfahrkarten und dankten Gott dafür. Ich musste zum Pigelman-Werk. Mit meinem neuen Freund stiegen wir in die Straßenbahn und fuhren los. In jenen Tagen wurde die Reise mit Gutscheinen bezahlt, aber in jeder Stadt gab es lokale Gutscheine. Ich fing an zu fummeln, suchte nach Geld, um Gutscheine zu kaufen, und Rusal sagt mit lauter Stimme: "Mach dir keine Sorgen, hier gibt es keine Controller." Es war mir peinlich, "Still!" Ich erzähle ihm. Und er sah sich so triumphierend um und fing irgendwie sogar an zu tanzen und schrie fast: "Ja, sie verstehen kein Russisch!" Ich sehe still aus. Sie waren überwältigt, beleidigt, aber sie verstehen kein Russisch. Das ist der Deal! Also bin ich ohne Ticket zur Fabrik gefahren.

Fragen in der Fabrik beschloss am selben Tag, und das Ticket war der übermorgen. Ich habe versucht, in einem Hotel zu leben, aber es war, fand in Tallinn die estnische Parteitag der Kommunistischen Partei, und alle Hotels waren besetzt. Was ist zu tun? Fuhr zum Flughafen, meine Überraschung vorstellen, bei der Vorlage eines Tickets, wurde in der Flughafen-Hotel abgerechnet. Die beispiellose Unterstützung für die damalige Zeit. Es lebe die Air Force!

Vadim Morozov S.

 

.
nach oben