Syria News 12. März 2020
Artikel
Syria News 12. März 2020. Die Türkei schickt Militante nach Nordsyrien, Militante bereiten Provokationen in Idlib vor

Syria News 12. März 2020. Die Türkei schickt Militante nach Nordsyrien, Militante bereiten Provokationen in Idlib vor

Die neuesten Nachrichten über die Kämpfe in Syrien am 12. März 2020

Die Türkei schickt Terroristen nach Nordsyrien

Die Türkei begann mit der Überstellung kontrollierter MilitantInnen in den Norden Syriens, um die Kontrolle über die Gebiete zu erlangen, in denen syrische Kurden leben. Derzeit ist bekannt, dass Truppen von mehreren tausend Menschen in dieses Gebiet versetzt werden, was wahrscheinliche frühe Angriffe auf die Kurden und die Positionen der syrischen Armee nicht ausschließt.

Es ist bekannt, dass schwere Waffen nicht in diese Gebiete transferiert werden, da die Türkei sonst gegen die Abkommen mit Russland verstoßen würde, was sehr ernste Probleme bedrohen könnte.

Terroristen bereiten Provokationen in Idlib vor

Türkische Militante führen in Syrien Provokationen durch und zwingen das syrische oder russische Militär, gegen die mit der Türkei erzielten Vereinbarungen zu verstoßen. Einer Reihe von Quellen zufolge versuchen die Militanten, die Autobahn M4 zu blockieren, Anwohner usw. anzugreifen.

Zuvor hatten die Terroristen offiziell angekündigt, keine Vereinbarungen über einen Waffenstillstand in der Sonderverwaltungszone einzuhalten, was offensichtlich auf eine weitere Eskalationswelle hindeutet.

.

Beste in der Welt der Luftfahrt

nach oben