Hubschrauber AH-1G Huey Cobra. Beschreibung. Features. Foto.
Militärische Luftfahrt
Hubschrauber AH-1G Huey Cobra. Beschreibung. Features. Foto.

Hubschrauber AH-1G Huey Cobra. Beschreibung. Features. Foto.

 

 

Die Erfahrung des Koreakrieges eröffnet ein großes Potenzial in Militärhubschraubern. Ein Aspekt dieser Einsatz von Hubschraubern war eine Gelegenheit, sie als Sturmtruppen zu verwenden. Die Amerikaner haben eine Variante UH-1, die auf dem Maschinengewehr Bewaffnung und NAR installiert hatten. Doch die Designer und das Militär erkannte, dass die Armee benötigt nicht nur einen bewaffneten Kommando, aber auch Kampfhubschrauber.

 

Erstellen eines Hubschraubers.

 

In den frühen 60er Jahren begannen einige US-Luftfahrtunternehmen mit der Entwicklung eines Kampfflugzeugs. Die am meisten beeindruckte militärische YAH-56 "Cheyenne" -Firma "Lockheed", aber aufgrund der hohen Kosten und Komplexität des Designs wurde ihre Serienproduktion auf unbestimmte Zeit verschoben. Es gab einen Krieg in Vietnam, das amerikanische Kommando beschloss, sich nicht für die Zeit zurückzuziehen, und wies Bell im Dezember 1964 an, so bald wie möglich einen Kampfhubschrauber zu entwickeln. Die Bestellung wurde abgeschlossen und im September desselben Jahres begannen die Flugtests der UH-1H, der Hubschrauber wurde unter der Bezeichnung AH-1G "Hugh Cobra" in Dienst gestellt.

Hubschrauber AH-1G Huey Cobra. Beschreibung. Features. Foto.

 

Die Komponenten des Hubschraubers.

 

Bei der Entwicklung des Hubschraubers Designern ging den kürzesten Weg. "Cobra" ist eine tiefe Modernisierung der UH-1 wenn sie mit bestimmten Strukturmerkmalen eines erfahrenen Modellhubschrauber 207 «Sioux Scout kombiniert" Lage des Motors, Leitwerksträger, Getriebe und Rotor (mit geringfügigen Änderungen) vollständig aus dem UH-1 entlehnt. Zur gleichen Zeit wird es viel schmaler Rumpf, was zu einer Erhöhung der Geschwindigkeit bei.

Wesentliche Veränderungen waren der vordere Teil. Cockpit (hinten) und der Pfeil (vorne) hintereinander angeordnet sind. Die Konstruktion der Lampe einen guten Überblick. Nachdem einige Zweifel am Hubschrauber beschlossen, Skiausrüstung, Dank zu lassen in die Rumpfstruktur, denn er besaß die gewünschte Geschwindigkeit. Das beste war die Lage von Waffen. Six-M134 «Minigun" in einem Revolver unter dem Fahrerhaus und an den Seiten des Rumpfes untergebracht hatte vier Masten, auf denen es möglich war, zusätzliche Maschinengewehre, 20-mm Geschütze, Granatwerfer, ATGM und NAR installieren.

Hubschrauber AH-1G Huey Cobra. Beschreibung. Features. Foto.

Six-M134 «Minigun."

 

Kampf-Anwendung.

 

Im August wurden die ersten 1967 "Cobra" nach Vietnam geliefert. Ihre Kampf Einsatz begann im Oktober und war sehr produktiv. Diese Anerkennung in der amerikanischen Truppen, die sie während der Offensive der Vietcong im Januar 1968 erhalten haben Die Hauptziele dieser Hubschrauber war es, Arbeitskraft des Feindes, Kampfboote, Bunkern und Licht-Equipment zu zerstören.

Farboptionen

Farboptionen Cobra

Die Cobras eskortierten auch den amphibischen UH-1-Angriff. Mit größerer Feuerkraft zerstörten sie Luftverteidigungswaffen, wenn sie gefunden wurden. Angesichts schwerer sowjetischer Panzerfahrzeuge spürten amerikanische Piloten die mangelnde Wirksamkeit der NAR- und Flugzeugkanonen. Um Abhilfe zu schaffen, rüsteten die Hubschrauber das Tou ATGM aus.

Unangenehme Überraschung aus dem Vietcong wurde Sowjet MANPADS "Arrow". Unter den "Cobras", um eine gute Überlebensfähigkeit zu unterscheiden, gab es Verluste. Gegen diese Bedrohung zu beseitigen, haben die Designer die Gestaltung Dränagesystem heißen Gase verändert. Nun nimmt sie gebogenes Rohr auf, ich will mit dem Rotor, wo die starken Luftstrom zerstreut sie sofort zu verschieben.

Hubschrauber AH-1G Huey Cobra. Beschreibung. Features. Foto.

Sowjet MANPADS "Arrow".

 

Features.

 

Maximales Startgewicht 4536 kg. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 315 km / h. Maximale Steiggeschwindigkeit 8,22 m / s. Statische Decke 3720 m. 

 

Vollständige spezifikationen 

Eigenschaften Korba

 

Hubschrauber

Avia.pro

.
nach oben