Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.
Militärische Luftfahrt
Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.

Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.

 

Vereinigte Staaten von Amerika, Japan, Taiwan, Deutschland und Italien

Typ: Zweckhubschraubern und direkte Unterstützung

Kapazität: Der Pilot und Passagiere 14 (modifizierte UH-1H)

Die Familie der Hubschrauber Bell UH-1, seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs gebaut, mehr als jede andere Militärflugzeuge und ihre Luftwaffe in verschiedenen Ländern betrieben mehr als andere Arten. Erstellt auf der Basis von HN- 40 Prototyp, der von der Firma „Glocke“ in Reaktion auf die Notwendigkeit für die US-Armee in den Mehrzweckhubschrauber für die Evakuierung der Verwundeten gebaut wurde. Der erste Produktions Hubschrauber HU-1A, eine Bezeichnung, die er später empfangen wird, in Dienst am Ende des 1950-er Jahre. Im 1961, um das Unternehmen „Glocke“ Designs zu ändern und einen Modellhubschrauber 205 geschaffen, einen längeren Rumpf und einen starken Motor angelegt wird.

Als Ergebnis wurde die Hubschrauber UH-1D / H das beliebteste unter den Militärs - sie blieb in der Produktion bis zum Jahr 1986. Erst in den US-Armee-Hubschrauber wurden geliefert 2008 Modifikation D. Grundlagen der luftbeweglichen Einheiten in den Vietnam-Krieg - der Hubschrauber "Irokesen» (Iroquois) während des Krieges, wurde mit Maschinengewehren bewaffnet und vielfältig wie in hängenden Behälter befestigt ist und manuell betätigt unkontrollierte und verwendet Zweckhubschrauber und Artilleriebatterien.

Unter weitere Modifikationen Hubschrauber wurden mit zwei Motoren für Marine, U-Boot-Radar ausgestattet, um das Meer zu suchen, als auch den Hubschrauber stark erhöht, um Soldaten zu transportieren 17 - Anfangs UH-1A konnte nur sechs unterzubringen. Noch heute ist weit verbreitet nutzen den Hubschrauber Bell UH-1 in seinen vielen Varianten, wird zweifellos eine wichtige Rolle in der militärischen und in der XXI Jahrhunderts. Eine große Zahl der freigesetzten von den Militärhubschrauber "Irokesen" wurde an Privatkunden vor allem in den USA, wo sie eine Vielzahl von Arbeit zu verrichten verkauft.

 

Technik, die vor allem mit dem Vietnamkrieg, ein US-Hubschrauber Bell UH-1 Iroquois (Iroquois) zugeordnet ist. Zu der Zeit, die Hubschrauber sehr gut in Korea. Dies veranlasste amerikanischen Kommandeure besonderes Augenmerk auf sie.

 

Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.

UH-1 Iroquois Foto

 

In den frühen 50er Jahren wurde ein Wettbewerb veranstaltet, um einen leichten Mehrzweckhubschrauber mit der Fähigkeit zur Installation von Maschinengewehren und Raketenwaffen zu entwickeln. 1955 wurde das Projekt der Bell Helicopter Company als beste Option anerkannt.

Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.

 

Der erste Prototyp (Modell 204) Wellenleistungstriebwerk wurde mit Lycoming T53 ausgestattet. Der Erstflug des Prototyps fand am Oktober 20 1956, in Fort Worth (Texas). Armee-Variante als HU-1 Iroquois (später UH-1) bezeichnet. In der Massenproduktion ging Hubschrauber UH-1A mit einem Motor Lycoming T53-L-1A (770 PS ..).

Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.   Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.

Motor Lycoming T53

 

Der Bell UH-1 Iroquois ist ein klassischer Einrotorhubschrauber mit einem zweiblättrigen Hauptrotor und einem zweiblättrigen Heckrotor. Die Rumpfstruktur ist ein Halbmonocoque, bestehend aus einer zweisitzigen Pilotenkabine, einem Frachtraum und einem Heckausleger. Die Funktionen der Landevorrichtung werden von Stahlskiern ausgeführt. Das Kraftwerk befindet sich im oberen Teil des Rumpfes und besteht je nach Hubschraubermodifikation aus einem oder zwei Motoren. Das Kraftstoffsystem besteht aus zwei Tanks (625 Liter), die sich hinter dem Cockpit befinden. Der Hubschrauber kann Maschinengewehre und Raketenwaffen tragen.

Im Laufe der Zeit erschienen neue Modifikationen dieser Maschine. 1961 begann der UH-1B in die Armee einzutreten, auf der der T53-L-5-Motor (960 PS) installiert war. 1963 erhielt das US Marine Corps UH-1E-Hubschrauber, die mit moderneren Funkgeräten ausgestattet waren. 1965 erschien eine neue Modifikation des Fahrzeugs, der UH-1C, die ein verbessertes Hauptrotordesign aufwies. Der UH-1D verfügt über ein neues Rumpfdesign, das das Volumen des Laderaums vergrößert. Seit 1965 wurde versucht, zwei Motoren am UH-1 zu installieren. Das Ergebnis war eine Modifikation des UH-1N mit zwei Pratt & Whitney PT6T-3-Motoren (mit einer Gesamtleistung von 1800 PS). "Iroquois" ist einer der massivsten Hubschrauber in der Geschichte der amerikanischen Luftfahrt, mehr als 8000 Einheiten wurden gebaut. Die Maschine wurde ins Ausland exportiert und lizenziert.

Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.

Pratt & Whitney PT6T-3 Motor

 

Der Anwendungsbereich dieses Hubschraubers ist sehr breit, es ausgiebig in militärischen und zivilen Luftfahrt auf der ganzen Welt verwendet wird. Er leuchtete in vielen militärischen Konflikten als Hubschrauberlande und Feuerunterstützung.

Hubschrauber UH-1 Iroquois. Foto. Video. Eigenschaften.

Fahren

 

Spezifikationen Bell UH-1:

  • maximales Startgewicht 4309 kg;

  • 238 Höchstgeschwindigkeit km / h;

  • praktische Reichweite 615 km;

  • Decke 3505 m;

  • 1361 kg Nutzlast (oder 8 voll ausgestattete Soldaten).

 

 

UH-1 Iroquois
Zweck: Mehrzweckhubschrauber 
Erster Flug: 22. Oktober 1956 
Beschlossen: 1959 Jahr 
Insgesamt gebaut: 16000 
Производитель: Bell Helicopter Textron 
Änderungen: UH-1N Twin Huey, Bell 204/205, Bell 212, Bell 214, UH-1Y Venom 
Größe
Hauptrotordurchmesser: 14,63 m
Der Durchmesser des Heckrotors: 2,59 m
Rumpflänge: 12,77 m
Höhe: 4,42 m
Grundgewicht
Blank: 2363 kg
Die Höchststart 4310 kg
Die Last auf den externen Last: 1759 kg
Interne brennstofftank: 840 kg
Powerplant
Die Anzahl, Typ, Modell: 1 x GTE, Textron Lycoming T53-L-13 
Flugleistungen
Crew: 1-4 Personen
Fahrgäste: 14 Personen
Reisegeschwindigkeit: 204 km / h
Höchstgeschwindigkeit 222 km / h
im Horizontalflug:
Flugbereich praktisch: 511 km
Statische Decke: 4145 m
Dynamische Decke: 5910 m
Die maximale Steigrate: 7.6 m / s
Waffen
Abgehängte M60С, M2HB, M134 
Schieß:
Lenkflugkörper: Hauptversammlung-22, BGM-71 TOW 
Ungelenkte Rakete: 7-Schuss- oder 19-Schuss-70-mm-Raketenblöcke 

 

UH-1 Iroquois Video

Hubschrauber

Avia.pro

nach oben