Hubschrauber Breguet G.11E. Technische Eigenschaften. Foto.
andere
Hubschrauber Breguet G.11E. Technische Eigenschaften. Foto.

Hubschrauber Breguet G.11E. Technische Eigenschaften. Foto.

 

Breguet G.11E - Französisch Zivilhubschrauber, entwickelt in 1949, das Unternehmen «Breguet».

 

Foto Breguet G.11E

 

fast unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg Entwerfen eines Flugzeugs Breguet G.11E Maschinenmodell von den Französisch Flugzeughersteller gestartet. Französisch Ingenieur und Designer Louis Charles Breguet unabhängig Zeichnungen der Drehflügler entwickelt, und dann mit Hilfe von berühmten Französisch Flugzeughersteller geführt hat damit begonnen, die Montage des Flugzeugs zu leiten.

Trotz der großen Größe der Flugzeugmodelle Breguet G.11E, hat der Hubschrauber eine sehr begrenzte Funktionalität, insbesondere das Flugzeug nur für die Beförderung an Bord seine kleine Anzahl von Menschen geeignet ist, entweder als Fracht mit einem Gewicht bis kg 350.

 

Breguet G.11E Foto

 

angesichts der Tatsache hat eine sehr geringe Wendigkeit, odnko, dass dieser Faktor in der Mitte der 11-er Jahren Hubschrauberindustrie nur zu entwickeln beginnt, schnell, nicht die Leistungsfähigkeit der Drehflügler Wegen seiner relativ großen Hubschrauber Breguet G.40E nicht beeinträchtigt.

Die ersten Flugversuche des Hubschraubers unterzog Breguet G.11E in 1949 Jahren können somit war Flugzeug Prototyp nicht in der Lage nur in die Luft steigen, sondern auch die kurze Strecke zu überwinden, und daher wurden die wichtigsten Tests der Flugzeugsysteme erfolgreich abgeschlossen. Dennoch wurde das Projekt des Hubschraubers Breguet G.11E nicht auf Massenproduktion ausgerichtet, als Flugzeughersteller der Firma «Breguet» die Effizienz des Flugzeugs zu verbessern beabsichtigt, seine Passagierkapazität von zwei bis vier Personen erweitert. Aufgrund der Tatsache, dass mit nach der Verbesserung der Hubschrauber Design, wird diese Antenne Fahrzeuge erhöht erheblich die Kosten des Projekts nicht in der Lage war potenzielle Betreiber zu finden, in Verbindung, was in der Zukunft ist bereits, alle Arbeiten an der Einführung des Flugzeugs in die Produktion gestoppt wurden.

 

Der Hubschrauber Breguet G.11E

 

Die Kabine des Hubschraubers Breguet G.11E hat recht kompakten Abmessungen, so dass hier nur Platz 3-5 Menschen, darunter ein Pilot und zwei oder vier (je nach Modifikation des Flugzeugs) Passagiere. Unter anderem kann Breguet G.11E Hubschrauber auch tragen und Transport auf seinem Brett von kleinen Waren, die einzige Bedingung, die Überschreitung der maximalen Startgewicht des Flugzeugs geregelt wird.

Das Kraftwerk Hubschrauber Breguet G.11E besteht aus einem Einzylinder-Radialflugzeugmotor 9 Marke Potez 9E, eine Kapazität von 240 PS aufweist, der den Hubschrauber zu Reisegeschwindigkeit ihre Strecke km \ zu beschleunigen erlaubt h 185., Bei der maximalen Flugstrecke in 380 Kilometer.

Folgende Optionen sind Flugzeuge dieses Modells:

  • Breguet G.11E - Triple Basisversion des Hubschraubers;
  • Breguet G.111 - Eine verbesserte Version des Flugzeugs, ausgestattet mit Motor Wasp Junior. Able an Bord zu befördern Menschen 5.

 

Technische Daten Breguet G.11E.

 

  • Besatzung: 1 Menschen;
  • Kapazität: 2 Personen (je nach Ausführung);
  • Hubschrauber Länge: 9,2 m (je nach Ausführung).
  • Die Höhe des Hubschraubers. 4,05 m;
  • Der Durchmesser des Rotors. 8,6 m;
  • Leergewicht Hubschrauber: 850 kg. (Je nach Ausführung);
  • Die Höchststartgewicht: 1300 kg. (Je nach Ausführung);
  • Reisegeschwindigkeit: 185 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 240 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flugstrecke: 380 km;.
  • Maximale Flughöhe: 4200 m;.
  • Power Plant: Potez 9E (je nach Ausführung);
  • Leistung: 240 hp (Je nach Ausführung).

 

Andere Hubschrauber

Avia.pro

nach oben